Astrologie, Astronomie

Merkur im Zeichen Widder

Foto Termin © – Schloss Stern, Prag – Obora Hvězda

Liebe Leserinnen und Leser,

manchmal sind selbst wir Astrologen erstaunt, was für ein präziser Anzeiger Merkur ist. Seit dem 10. Februar hielt sich der Götterbote – oben mit Anspielung auf das goldene Fliess des Χρυσόμαλλος (der fliegende und sprechende goldene Widder) aus der Αἰνείας – Aeneas – hier eine andere Darstellung:

Prixos und Helle und der goldene Widder

… hielt sich also der Götterbote in den Fischen auf und ist heute um 08:02 in den Widder gewechselt: damit ändert sich die Energie – Merkur bringt Kühnheit und Aufbruch, lange erwartete Nachrichten trudeln endlich ein. Den Fischen bleibt aber noch Venus & Neptun sowieso – Venus geht am Samstag, also in 3 Tagen ins Zeichen Widder. Wann immer man astrologische Vorhersagen liest, kommen die Fische nicht gut weg – was aber – meines Erachtens – nur an der mangelnden Tiefe liegt, mit der sie betrachtet werden. Zu allen Zeiten waren wissenschaftliche Durchbrüche immer nur Zwischenergebnisse; heute allerdings treten sie mit dem Anspruch absoluter Wahrheiten auf, die um so lauter daherkommen, je dünner ihre reale Grundlage ist – der Öffentlichkeit, die die Ergebnisse nicht versteht oder abschätzen kann, vollkommen verborgen. Insgesamt wurde der „harte“ wissenschaftliche Beweis durch „Sigma“-Wahrscheinlichkeitsrechnung ersetzt – ein neues wissenschaftliches Eldorado tat sich auf – weltweite Teamarbeit (kein Einzelner überblickt die Grundlagen oder traut sich, zu widersprechen) führt zu Ergebnissen, die aus langen Datenreihen so heraus modelliert werden, bis genau das Ergebnis dasteht, das nach den gängigen Theorien erwartet wird und diese damit scheinbar bestätigt. Was früher noch gewagt wurde: ein wissenschaftlicher Gegenentwurf, um die doch recht dünne Argumentation zu prüfen, würde heute nur den reibungslosen Finanzierungsstrom für irgendwelche Projekte komplizierter machen. So läuft es beim „Gottesteilchen“, den „Gravitationswellen“ oder auch dem „schwarzen Loch“ – 2013 war der Wendepunkt mit dem offensichtlichen Betrug im Grand Sasso Tunnel.

Diesen Projekten ist gemein, dass die Ergebnisse nicht nachprüfbar, nicht wiederholbar und auch leider für den praktischen Gebrauch nicht anwendbar sind. Ohne Photo-shop wären diese „Ergebnisse“ nicht denkbar. Und das ist – Neptun im Negativen; – vom positiven Bereich, der in der Seele einzelner Mutiger gehütet und gepflegt wird (da tut sich spirituell Einiges!), erstmal gar nicht zu reden …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Astrologie

Full Moon Libra/Aries -úplněk – Vollmond

Liebe Leserinnen und Leser,

hier sehen wir deutlich den Nussknacker-Aspekt des Vollmonds zu Saturn – obwohl die Tradition sehr stark verankert ist, geht mit dem entsprechenden kardinalen Ringen doch was – auch, weil die Mondknotenachse harmonisch steht und Saturn immer noch Unterstützung vom Uranus bekommt. Mars & Lilith am Südknoten in Wassermann spiegelt aber eine Gesellschaft (Aquarius, Wassermann), die sich in der Wahl der Mittel nicht an die Etikette hält, aber auch das geht in den Wogen neptunischer „Vermischung“ schnell wieder unter, these days …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Foto Termin ©


25.09.2018 04:52

Mundan

Wasser zu Feuer – Widder Ingres

Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

bei diesem Widder Eintritt geht es um den 3. Quadranten: Hinwendung zu den Anderen – dann sind mit dem Jungfrau-AC für unsere Breitengrade die Widder-Kräfte die 7/8 Haus-Kräfte, die Wandlungs-Kräfte. Für unsere Breitengrade zeigt dieses Horoskop – das gut als wahres Jahreshoroskop betrachtet werden kann – einen Begegnungs-Schwerpunkt. Und man sieht auch nochmal, wie sehr die Beharrung im Steinbock wurzelt: die Regeln, die Würden, die Strukturen, die Weltordnung – die sich doch wandeln muss mit Pluto im kreativen Bereich, Haus 5 = ändere die Regeln; – mit Macht – mit Kreativität. Mondknoten in Löwe in Haus 11 ist der einzig bedeutende Punkt im Geistbereich des 4. Quadranten = neue Freundschaften, Gemeinschaften, Gesellschaften. Hier kommt man zu was mit Herz & Mut. Jupiter in Haus 3 führt einen großen sprachlichen Stachel und findet Weisheit in der rückläufigen Tiefe, gerne auch Magie. Merkur/Venus in Widder in Haus 8: Initiative, Liebe, darüber sprechen. Der Stier-Mond ist noch fast der Lehrer in Haus 9 = Friedfertigkeit von der Herde lernen …

Neptun in Haus 6, fast noch 7 – von Guru und Täuscher führt ein schmaler Steg über den Bach – möge Chiron der Heiler sein dieses Jahr, weniger der Verletzter …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Europa

Venus/Uranus Sextil

Liebe Leserinnen und Leser,

ein Lichtblick in kräftiger Zeitströmung ist das Venus/Uranus Sextil zwischen Wassermann und Widder: es atmet schon den frischen Frühlingsduft der Freiheit, die durch den inneren Aufbruch vermittelt wird – the picture above shows one of the many signs at the boarder-line of the Aries-section in Prague, when it turns into Taurus …

Fotos Termin ©

Mit freundlichen Grüßen,

Markus