Ereignis

Lilith Opposition Lilith – Nordstream Sprengung

Liebe Leser,

Who done it? Dreimal dürft ihr raten. Offensichtlich hat man in der Administration Skorpion nicht geglaubt, dass Deutschland die Irrationalität aushält, gleichzeitig zu frieren und das Gas in den Röhren I & II nicht zu nutzen. Da haben sie die Deutschen wohl unterschätzt. Hätten die Vernünftigen nicht in Lubmin demonstriert, vielleicht wäre dieses statuierte Exempel nicht vollzogen worden? – könnte man halb zynisch anmerken.

Nordstream II zeigt mit dem exakten Mars/Uranus Quadrat die Anlage zur Zerstörung bereits bei Baubeginn. Der Neptun in der Himmelsmitte und überhaupt das große Wassertrigon zwischen AC, Neptun und dem rückläufigen Skorpion-Jupiter passt wohl unzweifelhaft für eine Gas-Pipeline durchs Meer. Die Lilith/Pluto (plus Saturn im Zeichen) Konjunktion zu Baubeginn von NS II steht mit Saturn einem Krebs-AC gegenüber, durch den jetzt oppositionell Lilith läuft („fair is foul and foul is fair“ – ist was faul im Staate Dänemark).

In der Stundenastrologie (gleichbedeutend mit Ereignisastrologie) sind das unüberwindbare Schwierigkeiten aus dem Haus 7. Dass es sich um dieselben Akteure, wie bei der Plandämonie handelt, zeigt deren äußeres Auftreten (die Vorbereitungen laufen schon sehr lange Zeit) bei Jupiter/Saturn/Pluto im Steinbock. Mars laufend macht ein exaktes Trigon zu Saturn Haus 9 laufend. Uranus geht gründlich mehrmals über die Stier-Neumond Konstellation des Baubeginns.

Wie in Syrien, offenbart der betreffende Dienst vor allem eines: Rachsucht. Als hätte Indiana Jones aztekische Resonanz. Doch es ist wie da Rachsucht eines untergehenden Imperiums, weil anders sonst kein Grund vorläge. Denn Rache schließt bekanntlich seelische (und u. U. auch physische) Selbstvernichtung mit ein. Das geht so spätestens seit der Ermordung von JFK (aber nach Thomas Pynchon bis weit vor die Mayflower) wahrscheinlich durch den von ihm abgesetzten Ex-Chef des Dienstes, dessen Namen ich hier nicht ausschreibe, kann jeder selbst recherchieren.

Ich bin gespannt, wie sich die Atlantiker von Merz bis Uschi rausreden werden. Denn die Respektlosigkeit gegenüber dem angeblichen Verbündeten tritt damit völlig offen und ungeschminkt für jedermann sichtbar zu Tage. So happy together wird man ‚uns‘ wohl nicht mehr sehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Drei-Lecks-an-Nord-Stream-Pipelines-Hinweise-auf-Detonationen,nordstream810.html

Ereignis

Anschlag auf Salman Rushdie – Der geistige Bankrott der Aufklärung

Liebe Leser,

Genesungswünsche! Der Anschlag wirkt, wie aus der Zeit gefallen. Dazu noch in derjenigen Stadt hängt er am ‚ventilator‘, die schwerste Mordschuld durch falsche Beatmung und Medikamentation auf sich geladen hat und es weiter mit Sadismus vor allem gegenüber Kindern tut (insofern eine Stadt Schuld auf sich laden kann) in dieser Plandämonie. Wer würde heute noch aus dem Mainstream für Meinungsfreiheit auf die Straße gehen, wo alle die Zensur umarmen, als wäre sie Rettung in seelischer Not? Ja, aber das sei doch etwas ganz anderes … Nein, ist es nicht. Zensur ist Zensur. Was im Grunde passiert ist: der Westen hat sich freiwillig islamisiert. Vielleicht aus Ekel an der Kirche. Die Gesichtsmasken sind in Wahrheit die Übernahme des Islamschleiers als eigenes Wertsystem. Noch dazu eine Eunuchisierung der Männer, die Frauenschleier tragen müssen. Im Grunde der Traum jedes islamischen Terroristen im Namen der ’sience‘. In dieselbe Ecke gehört der Gender-Wahn. Geistiger Bankrott der Aufklärung.

Man muss Rushdies Literatur oder Weltanschauung nicht mögen, Tatsache ist, dass er eine begnadete Erzählstimme verliehen bekommen hat von dem Gott, an den er nicht glaubt, die aber seine Bücher zu Pageturnern macht. Das ehemals liberale Lager wird in Kalamitäten gestürzt, eine weitere, die seinen geistigen Tiefschlaf wohl vergeblich zu beenden versucht.

Das Bild zeigt Folgendes: ganz innen ist Rushdies Geburtshoroskop zu Neumond. Die zweite Ebene ist der Anschlag mit der charakteristischen Saturn/Mars Quadratur, dadurch verstärkt, dass er auch selbst Mars im Zeichen Stier hat (plus Uranus, plötzlich, ect. pp. … ) …

Die dritte Ebene ganz außen ist das Datum der sogenannten Fatwa, also der 14. Februar 1989. Wir sehen Mars ebenfalls im Stier in ‚brutaler‘ Opposition zu Pluto im Skorpion.

Es sind noch einige Geschichten mehr drin in diesen Horoskopen. Jupiter Herr von 12 in Haus 7 ist der heimliche Feind als offener, Mars in 1 als Mitherrscher von 12 die Feindschaft gegen sich selbst, Südknoten laufend über Jupiter schlechtes Karma von außen, usw. Das Ganze ist nun wirklich lesbar, wie ein offenes Buch und könnte den ein oder anderen von der Astrologie überzeugen, wenn er´s nur lesen könnte, das Buch …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Innen Salman Rushdie, Mitte Anschlag, außen Fatwa 14.02.1989

Ereignis, Europa

Die Explosion im Grunewald

Liebe Leser,

das ist diese Form der Mars/Uranus Auslösung, an der man nicht vorbei kommt. Nicht einfach nur ein Waldbrand, sondern ein durch den Staat (Polizei) selbst ausgelöster Großbrand mit starken Explosionen unter anderem von 50 t Sprengstoff noch aus dem 2. Weltkrieg. Im Deutschland-Horoskop fallen zwei super-exakte Aspekte auf: zu Mond und Saturn des Radix Deutschland und die Opposition zu Pluto im Skorpion.

Wir haben gesehen, wie exakt der Neptun-Transit über dem Mond Deutschlands das Fische-Mond-Gemüt der Sammelseele in unfassbare Ängste getrieben hat, regelrechte Wellen der Hysterie, von Bugwellen aus Lug und Trug begleitet, ausgelöst und transportiert. So ein fatales Großexplosionsereignis mitten in die Sommerdürre, das auch für den borniertesten Klima-Fanatiker nichts mit ‚climate-change‘ zu tun hat, besitzt diese Menetekel-hafte Qualität. Wir erinnern uns ans 3+ Zittern der Ex-Kanzlerin bei abgespielter Nationalhymne.

Da wir in einer Welt der Zeichen leben und der Geist sich durch Zeichen kundtut, ist es ratsam, sie zu beachten.

Wäre Deutschland eine Persönlichkeit, dann müsste eigentlich jeder Astrologe sofort sehen, was mit dem Land los ist. Jupiter im Zeichen Löwe am Aszendenten sorgt für den Großkotz, der Südknoten daselbst und anbei aber dafür, dass es zum Schicksal gehört, den löwenhaften Auftritt in den frischen Wassermann zu verwandeln, dort wo der Nordknoten, Rahu, der Drachenkopf seinen Ort hat (und eben im Außenkreis Chariklo*, die ’neue‘ Asteroidin die Richtung in ‚Reich der Mütter‘ weist). Als zyklische Kunst gehört die Astrologie ins Zeitalter des allgemeinen Wissens um die Zyklen der Wiedergeburt, dem Matriarchat. Was früher allgemeines Wissen war, ist heute verborgen.

Aber nun diese Explosion in Haus 11, dem real-estate der Gesellschaft, weil im Zeichen Taurus, Stier. „Lass ab von alter ‚Pluto-Skorpion-Magie'“, könnte die Botschaft des laufenden Südknotens, Ketu, dem Drachenschwanz sein.

Echte Sorgen bereitet mir Pluto laufend im Deutschland-Horoskop. Wir wissen, dass er am 23. März des nächsten Jahren bereits Wassermann-Charakter annimmt. Und also ‚dieses unser Land‘ aus dem Bereich des 7. Hauses anschaut.

Infantile Politik ist, wenn ein Kanzler sich für die Presse vor eine Turbine stellt und damit ja suggeriert werden soll: seht her, unser Kanzler hat die power der Turbine.

Jene Turbine mit der wir Gas kaufen wollen von dem Land, das unsere Außenministerin „ruinieren“ möchte, während wir die zweite, betriebsfertige neue Röhre, die mit Sicherheit fein hergerichtete Turbinen hat, wie einen irrationalen Tabu-Bereich hüten. Diese und andere Merkwürdigkeiten des Deutschen Volkes werden auch von außen bemerkt. Man nennt diesen Zustand: irre. Genau so irre, wie es ist, der Atommacht vor der Haustüre, von deren Gas man abhängig ist, mit Waffengewalt zu drohen. Zumal bekannt ist, dass Deutsche Ordnungskräfte in letzter Zeit eher dafür bekannt sind, die eigene Bevölkerung zu verprügeln.

Um es klar zu sagen: diese Explosionen erscheinen – während das Volk vor dem Bundestag die Demokratie zurückfordert – während Politiker in der Sommerpause sind – wie ein Warnschuss aus der Vergangenheit, den Weltkrieg nicht mit gleichem Zunder fortzusetzen. Und prompt müssen Soldaten löschen. Dass die Rock-Greise der Stones am Tag vorher auf der Waldbühne ihre Sympathie für den Teufel zum x-ten Male live kundtaten, kommt koinzidenziell dazu.

Pluto am DC kann auch der Krieg in Berlin sein, weil man die Kräfte, die man provoziert hatte, nicht mehr bannen kann. Zumal nicht mit infantilen Irren an der Spitze. Das ist eine Vorhersage, um die ich mich nicht reiße.

Positiv ist: Zeichen sind dazu da, gelesen zu werden. Da die Götter sie nicht ohne Sinn geben, zeigen sie uns an, dass es dringend geboten ist, klug tätig und/oder unterlassend in der Verlauf der Dinge einzugreifen, sie in Richtung Frieden zu lenken. Und wie ist das möglich?

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Innen Deutschland, außen Grunewald 04.08.2022 03:30

*https://www.welt.de/wissenschaft/weltraum/article126229790/Mini-Asteroid-mit-Ringen-ueberrascht-Astronomen.html

Ereignis

Abstimmung vor Bundestag

Liebe Leser,

Anselm Lenz, von dem wir wissen, dass er im Zeichen Stier geboren ist, hat sich die Mars/Uranus Mondknoten-Konjunktion ausgesucht. Das passt natürlich so gut, dass der Verdacht naheliegt, der Lenz …

https://demokratischerwiderstand.de/

… hat einen Astrologen im Team. Mars wird zwar ein Trigon zum rückläufigen Pluto als Herr von Haus 10 machen – aber auch das bevorstehende Vollmond-Quadrat zu Saturn im Wassermann. Was Lenz hier ausgelöst hat, könnte sich schon zum Vollmond am 12. August als ‚heavy business‘ erweisen. Mars und Uranus bündeln die Kraft der Befreiung. Und im Stier geht es um die Wirklichkeit. Dass aber das Trigon zu Pluto kommt, lässt hoffen. Um Mitternacht wird es exakt, am 14. August schon, zwei Tage nach Vollmond. Große Ereignisse werfen Schatten voraus. Das Sextil zwischen Mars und Venus/Lilith ist schon am 4. August genau. Hier hilft das, was Jünger und Goethe ‚Reich der Mütter‘ nennen.

Niemand kann behaupten, Lenz stehe nicht auf dem Boden des Grundgesetzes: in Text und Sinn. In dem, was er tut, ist er abgesichert durch GG Artikel 20/4 – der ausgehebelt werden müsste, ginge man offen gegen ihn vor. Das ist aber bislang nicht Art der Verschwörer. Man bevorzugt Zersetzung und Hinterhalt. So war bei Ballweg zu beobachten, dass es monatelange Vorbereitung und elektronische Fallenstellerei brauchte, um den Mann überrumpeln. Und der Erfolg gibt ihnen Recht. Zwar kamen eine ansehnliche Zahl, aber nur Ballweg (Neptun/Schütze) hat das Charisma, Millionen zu mobilisieren, und deswegen sitzt er in dieser Demokratie in die Strafe vorweg nehmender U-Haft. Das ist einfach unfassbar. Der Oppositionsführer eingeknastet, aber business as usual. Heuchelei3

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Berlin, 01. August 19:55
Ereignis

Die Moskva

Liebe Leser,

für Astrologen: bitte unten die exakten Mars/Venus Stellungen in den Fischen beachten, sowie die Neptun/Jupiter Mond Opposition und Mondknoten über Chiron Radix im Sextil zu Jupiter/Neptun auch in den Fischen – und bekanntlich sollen zwei „Neptun“-Raketen das Schiff getroffen haben, nach anderer Version ein Unfall im Munitionsraum. Beides ein katastrophales Zeichen für eben Moskau, Ersteres ein wenig mehr, denn Zweiteres.

Die Mars/Venus Entsprechung in Umkehrung in den Fischen erscheint wie ein Schlüssel zu eben den Fischen, der hier ins Schloss passt, das Jupiter/Neptun – große Neptun-Raketen – heißt.

Solche Zeichen sollte man nicht überhören – weder im Leben noch im Krieg.

Die Mannschaft wurde nahezu vollständig (der Kapitän soll gestorben sein) evakuiert, ein wichtiges Detail und Zeichen der Führung durch höhere Kräfte.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Weitere Verwicklungen und Hintergründe von Tomas Spahn bei Tichys Einblick:

Moskva

Innen Schiffstaufe, bzw. Inbetriebnahme 30.01.1983, außen Untergang 14.03.2022

Ereignis

Canada heroes

Canada

Innen Canada, 01.07.1897, außen heute, 07.02.2022

Liebe Leser,

besonders klar: Neptun und Lilith laufend im Quadrat bzw. Konjunktion zu Neptun/Merkur Radix in Haus 3 = Transport – und kommt aus dem 12. Haus, das Quadrat, aus den unendlichen Weiten der Canadian highways – die einfachen Leute rücken den Schlipsträgern auf die Pelle – und sind beharrlichen und geeint – Steinbock Mars/Venus in Haus 10 – Du & Ich aus Haus 7 und 1. „Souverän ist, wer den Ausnahmezustand bestimmt“, meinte Georges Bataille (und einige andere) – „Candian Truckers Rule,“ twitterte der Tesla-Weltzwilling Musk.

Und auch sonst jede Menge intakter oder sich aufbauender Oppositionen: Jupiter laufend in Fische zu Jupiter Radix in Jungfrau, Uranus in Stier laufend zu Uranus in Skorpion Radix. Mars exakt in Sonnen-Opposition, Saturn laufend schiebt sich in die Löwe-Mars-Radix Position …

Aber eben vordringlich Neptun/Neptun – und auch eine Aussicht auf Erfolg, denn Jupiter/Neptun zieht unberechenbare Kavallerie an:

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Ereignis

Afghanistan

Saturn, Herr von Haus 10 = Regierung im exakten T-Quadrat zur Mars-Opposition: die Jungfrau-Krieger auf den schnellen Merkur Motorrädern greifen den Fische-Mars an. Tatsächlich sind es solche, denen bekanntlich Jungfrau-Lohn zukommen soll im Himmel – allerdings unter Missachtung der Würde weiblichen Selbstbewusstseins, insofern ein Bild der Zeit, als dass dies offenkundig macht, welche Verhältnisse wie stark total verbogen sind – im Westen wie im Osten, allerdings seitenverkehrt. Dem Jungfrau-Wahn dort entspricht der Gender-Wahn hier. Fische Mars/Lilith ist natürlich der allein auf Opium-Handel gegründete Pseudo-Staat, der jetzt teils angegriffen, teils übergeben wurde. Mondknoten, quasi zuständig für rund 20 Jahres-Geschichten, geht über Saturn, Herr der Regierung = Haus 10. Chiron/Sonne im Steinbock war von Anfang an Vergangenheit und Glaubenskrieg in Wahrheit um die Frauen – Venus/Pluto im Schützen bei Ketu, dem Drachenschwanz oder Südknoten. Dann gibt´s das Uranus/Uranus Quadrat – Uranus noch im Wassermann, als man glaubte, das Netz wäre gut und brächte Freiheit. Über diesen neptunisch-wassermännischen Trugbildern kassiert nun der laufende Saturn die Naivität ein. Neptun laufend hat den Fische-Mond, das Volk besucht und kommt in direktem Lauf dort wieder vorbei. Deutschlands Fische-Mond hat diese Phase gerade noch nicht ganz hinter sich, eine Welle des Wahns, abklingend, wie ich höre. Tal der Tränen.

Karl Lauterbach will gleich seine Gift-Dosen nach Afghanistan spenden – ob das eine gute Idee ist?

https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/muessen-aerzte-bald-millionen-corona-impfdosen-wegwerfen-17490805.html

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Machtübergabe in Kabul

Innen Afghanistan 22.12.2001 13:16 Kabul, außen 15.06.2021

Ereignis

„Nachtigall ick hör dir trapsen“: doppelter Freiheitsmond: Demos in Berlin am 1. und 29. August 2021

Berlin Demo

01.08.2021 Berlin Sonnenaufgang

Liebe Leserinnen und Leser,

Sicher dürfte sein, dass der Berliner Senat sich nicht noch einmal von der Demokratie überraschen lassen möchte. Querdenken 711 berichtet davon, dass mit den Polizeibehörden bislang keine Kommunikation möglich ist und auf die Anmeldung der Demo vor vielen Monaten noch nicht mal reagiert wurde.

Wir sind im abnehmenden Mondquadrat am 1.8. – immerhin kein zunehmendes. Doch Mond in Stier, sonst sanft, hat eine Verbindung zum Uranus. Sonne läuft in Opposition zu Saturn – und Merkur, der Verstand, ist nicht in Cazimi, im Herzen der Sonne, sondern hinter der Sonne versteckt.

„Nachtigall, ich hör‘ dich singen. Das Herz möcht‘ mir im Leib zerspringen. Komme doch und sag‘ mir bald, wie ich mich verhalten soll. Nachtigall, ich seh‘ dich laufen. An dem Bächlein thust du saufen. Du tunkst dein klein Schnäblein ein, meinst, es wär der beste Wein.“

May the force be with us! Vielleicht hilft uns der Herr, indem er Wein in Wasser verwandelt: das wäre wichtig & gut …

Die zweite Demo am 29.08. – wieder ist Mond/Uranus im Stier – sieht nach einem großen Erdtrigon aus: gut zur Manifestation einer neuen Situation, gerade Hygienediktatur betreffend: Mars/Merkur/Sonne in Jungfrau.

Der Vollmond dazwischen am 22.08. (ganz unten) ist der eigentliche Höhepunkt des Monats. Venus in ihrer Waage-Stärke steht oppositionell zu Chiron im Widder. Initiative (Widder) und Ausgleich (Waage) – wie Wildpferde reiten, schön: aber – und Es sind zwei Löwe/Wassermann Vollmonde in diesem Jahr, der erste kommt schon in wenigen Tagen.

Das macht durchaus Hoffnung für das Volk, also uns alle: in Athen, Paris und London sind schon Millionen auf den Straßen: und die gehen auch nicht mehr weg: gut so. Meiner Meinung nach: Artikel 5 GG.

Demo Ende August

Berlin 29.08.2021, Sonnenaufgang

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Eigentlicher Höhepunkt des Demo-Monats in Berlin ist der zweite knappe Löwe/Wassermann Vollmond vom 22.08.2021 – Mars/Merkur steht gegen Neptun – echtes medizinisches Wissen gegen Lug & Trug. Intuition und Weisheit aus alter Zeit im Wassermann Jupiter-Mond Bündnis.

Löwe Vollmond Ende August

Vollmond 22. August 2021, Glückspunkt im Stier, die Herde, wahre Sinnlichkeit

Ereignis

Die UFOs und der Paradigmenwechsel – raus aus Schmuddel-Ecke

Liebe Leserinnen und Leser,

zunächst lag es ja nahe, dass es sich um reine Ablenkung der Weltverschwörer handelt, um ihre Taten mit einem anderen Ereignis zu verdecken. Aber nach einigem Nachdenken bin ich überzeugt, dass dem nicht so ist und mehr noch: diese Enthüllungen haben das Potential, die Basis der Naturwissenschaften insgesamt in Frage zu stellen. Damit stehen sie im eklatanten Gegensatz zur aufziehenden Neotheologie totalitärer pseudowissenschaftlicher Weltanschauungen, die manche vulgo auch schlicht als Faschismus bezeichnen.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/ufo-akten-des-pentagon-russen-chinesen-aliens-wer-oder-was-fordert-uns-da-heraus-a-fdd79e53-0002-0001-0000-000178073194

Fran Blanche 03.09.1966, keine Uhrzeit

Fran Blanche, eine sympathische Elektrotechnikerin, Musikerin und Künstlerin und noch viel mehr hat übrigens Venus und Mars im Zeichen Löwe, wie es heute auch der Fall ist. Die Venus/Mars Verbindung bringt oft Menschen hervor, die gar nicht intensiv nach Beziehung streben, als hätten sie die notwendige Spannung zwischen weiblich und männlich schon in sich selbst veranlagt, so dass nicht immer ein Partner von außen nötig scheint. Ich sage das völlig ohne Wertung und natürlich als Regel mit bemerkenswerten Ausnahmen. Frans Labor mit Uranus/Pluto/Sonne Merkur in Jungfrau könnte wohl nicht besser dargestellt und gelebt werden. Ihrem Kanal folgen an die 350 000 Follower. Hätten wir nur Leute ihres Formats in Deutschland, müssten wir uns nicht mit dem misanthropischen TV-Onkel Harald Lesch herumärgern, bei dem die Welt ständig untergeht. Natürlich werden die Herren und Damen „Wissenschaftler“ alles tun, um die Flugobjekte außer Reichweite ihrer etwas beschränkten Vernunft zu bringen. Angesichts der Fülle dokumentierter Fälle – also solcher, die von mehreren Systemen – optisch, Radar, mehrere Beobachter in der Luft, etc. – eingefangen worden sind, ist das schlicht lächerlich. UFOs sind real – und damit ist auch Schluss mit der Einsteinerei: für viele wird eine Welt zusammenbrechen, auch für dogmatische Anthroposophen, die sowas aus ihrem Weltbild ausgeschlossen haben. Aber nicht alle Anthroposophen sind dogmatisch, bitte nicht falsch verstehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Ereignis, Freiheit

Sonne Konjunktion Uranus und Mars/Mond Rezeption

30.04.2021 21:53

Liebe Leserinnen und Leser,

wie ist die Lage? Wenn Mars im Krebs läuft und Mond im Steinbock haben wir einen im Zeichen des anderen. Das nennen wir Rezeption = Verstärkung. Mars ist also kurzfristig nicht schwach, gefühlvoll, wie sonst im Krebs. Gleichzeitig hat Uranus eine Konjunktion mit der Sonne. Das macht den 30. April zu einem besonderen Tag.

67EE2193-722B-4113-9DDD-7954D5CE887D

Foto Termin ©

Die gegenseitige Bedingtheit bündelt Aggression und Gefühl – und die stärksten Planeten sind Venus im eigenen Zeichen Stier inmitten des Stelliums und Saturn im (alten) eigenen Zeichen Wassermann (und natürlich Neptun in den Fischen – die Täuschung über allem), prinzipiell stehen diese Kräfte quadratisch – das macht diese Mischung (zwischen Stier und Wassermann geht es u.a. um Freiheit und Besitz) so explosiv. Bekanntlich wird morgen oder übermorgen das Insolvenzrecht in Deutschland wieder in Kraft gesetzt: wir werden sehen, wie der Kahn kippt und welche Kettenreaktionen in Gang gesetzt werden. Das ist soweit Teil ihres Plans. Was nicht Teil des Plans sein dürfte, sind Freiheitskräfte und Gottes Männer & Frauen – sie bekommen Rückenwind, wenn Jupiter am 14. Mai erstmals in die Fische wechselt.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus