Europa

Mondraub in Dresden – Moon Theft in Dresden

Liebe Leserinnen und Leser,

Merkur, der Gott der Diebe, steht hier in engster Konjunktion mit dem Mond am aufsteigenden Horizont im Zeichen Skorpion.

Bemerkenswert natürlich dazu die hübsche mit Brillanten besetzte Mondbrosche aus dem Schatz, während kein Mond – wir hatten ja kurz vor Neumond – am Himmel und alles diebesdunkel war.

Der offensichtliche Auftrags-Diebstahl ist ein Lehrstück für die Mars/Uranus Opposition zwischen Skorpion und Stier (es geht um Werte): brutal, schnell, skrupellos, plötzlich. Da wir den Zeitpunkt genau kennen, sehen wir den Glückspunkt exakt auf dem Pluto vom 20.09.1977, als schon mal ein spektakulärer Diebstahl im selben Haus gelang. Pluto im Steinbock – Plutokratie! – laufend bildet im Horoskop August des Starken ein exaktes Quadrat zu dessen Mondknotenachse Waage/Widder – es könnte der Verdacht entstehen, dass zusammengeraubtes Diebesgut unseres Raubhochadels im Jenseits wie Blei nach unten zieht, selbst wenn es sich um Gold oder Silber handelt.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Dear readers,

Mercury, the god of thieves, is here in close conjunction with the Moon on ascending horizon in the sign of Scorpio.

Noteworthy, of course, the pretty studded with diamonds Moon brooch from the treasure, while no moon – we had just before new moon – was in the sky and everything was thieves dark.

The obvious job theft is a lesson to the Mars/Uranus opposition between Scorpio and Taurus (about values): brutal, fast, unscrupulous, sudden. Since we know the exact time, we see the lucky point exactly on the Pluto from 20.09.1977, when ever a spectacular theft in the same house succeeded. Running in the Capricorn, Pluto forms an exact square to the Moon’s knot axis Libra/Aries in the horoscope of August the Strong (plutocracy!) – it could be suspected that the collected stolen goods of our criminal aristocracy pulls down in the hereafter like lead, even if it is gold or silver.

Yours sincerely,

Markus

25.11.2019 04:55 Dresden

Innen Augustus der Starke, 22.05.1670 08:30 (gregorianisch), außen 25.11.2019 04:55, beides Dresden

Europa

Der Held im Tower

Innen Julian Assange (spekulative Geburtszeit), Mitte aktuell, 19.11.2019, ganz außen Flucht in die Botschaft in London, 19.06.2012

https://www.spiegel.de/politik/ausland/julian-assange-aerzte-sorgen-sich-um-gesundheit-von-wikileaks-gruender-a-1298050.html

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/julian-assange-schweden-stellt-voruntersuchungen-wegen-vergewaltigung-ein-a-1297253.html

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/justiz-laesst-vergewaltigungsvorwurf-gegen-julian-assange-fallen-16493219.html

Liebe Leserinnen und Leser,

Herr von Haus 1 – Jupiter – eingeschlossen in Skorpion in Haus 12* – und der Mondknoten in Schütze wandert bis über die Sonne, während Sonne über Jupiter steht: kleiner Lichtblick für Assange, der offenbar im Gefängnis illegaler Isolation ausgesetzt ist und in einem gesundheitlich erbärmlichen Zustand.

Wir erinnern uns, Assange hatte sich des selbstständigen Denkens, der Arroganz und des Egomantentums schuldig gemacht: Schweden hatte bereits 2012 die (vollkommen absurde) Anklage fallen gelassen, um sie dann nach politischem Druck wieder aufzugreifen. Gerade Schweden hat eine ganz erbärmliche show hingelegt: zu Merkur rückläufig passt die nun endlich zurückgezogene Anklage. Selbst eingetragenen Feministen sollte man vor Reisen nach Schweden abraten. Es kommen von dort ja auch andere autoritäre Anwandlungen, die ich wenig sympathisch finde.

Zur Zeit des Unterschlüpfens in der ecuadorianischen Botschaft sehen wir die Opposition des laufenden Uranus – Uranus steht unter anderem für Freiheit – zum Radix-Uranus Assanges in Waage. Es war Neumond. Pluto lief dort, wo heuer die Mondknotenachse verläuft und im Quadrat zu Uranus. Assange ist einer der Krebs-Helden, die Pluto in Opposition bislang aushalten. Wir sehen auch, dass 2012 zeitgleich Neptun ins Quadrat zu seinem eigenen lief.

Ich halte es (utopischerweise, die Grand Jury arbeitet ja schon an „Lebenslänglich“ bis Todestrafe) für möglich, dass er Januar 2021 mit der Konjunktion Jupiter/Saturn im Wassermann im exakten Trigon zu seinem Saturn im Zeichen Zwillinge freikommt, wenn er bis dahin überlebt.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

*Bislang hatte ich eine andere Geburtszeit, aber 15:00 ist überzeugend …

 

Mars

Mars in Scorpio

Liebe Leserinnen und Leser,

sobald Mars morgen früh das Zeichen gewechselt hat, geht er auch in die Opposition zu Uranus rückläufig – der Aspekt ist gleich morgen wichtig bis ca. 2. Dezember, wenn Jupiter in den  Steinbock wechselt. Was bedeutet er? Unruhe. Frank Felber schreibt: „Handelt oft aus Eigenwilligkeit und Auflehnung erst recht anders, als es für die Gemeinschaft gut wäre oder es ihm seine Intuition sagt; lehnt sich gegen alles, was er als Einschränkung seines persönlichen Willens empfindet auf … „.

Das wird die Eskalation in Hong Kong und anderswo befördern, leider. Also Vorsicht!

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Dear readers,

as soon as Mars changes signs tomorrow morning he will be in opposition to Uranus retrograde, too – this aspect is important tomorrow until ca. December 2nd when Jupiter changes to Capricorn. What does this aspect mean? Tension. Frank Felber writes: „Often acts with outlandishness and rebellion just different, as it would foster society and intuition tells him, rebels agains anything that is being felt as limitation of his personal free will …“.

This is going to heat on escalation in Hong Kong and elsewhere, unfortunately. So take care!

Ahoj,

Markus

 

Europa

Prince as a pawn sacrifice – Prinz als Bauernopfer

Dear readers,

while Neptune transits his Mercury in Pisces, Mercury does the same with Neptune (r) in radix. This might be – seen from a negative view – a real swamp in speech – and why not – in good old tradition – ask the astrologers in advance?

The Prince himself looks like a fool – a pawn sacrifice – while the deeper involved with publicly well known names try to make it out of public focus just in time „With a little help from (their) friends“ in the press …

Prince Andrew being in the very process of 2nd Saturn-return as well –

Ahoj,

Markus

Liebe Leserinnen und Leser,

während Neptun Merkur transitiert läuft Merkur in den Fischen rückläufig über den Radix-Neptun im Skorpion. Das könnte – negativ betrachtet – ein wahrer Sumpf im Reden sein, da hätte man doch in guter alter Tradition den Astrologen vorher fragen können?

Der Prinz macht den Eindruck eines Narren – ein Bauernopfer – während die tiefer Verstrickten mit öffentlich wohlbekannten Namen versuchen, sich aus dem Focus öffentlichen Interesses zu stehlen „With a little help from (their) friends“ bei der Presse …

Prince Andrew ist auch im Prozess der zweiten Saturnwiederkehr –

Mit freundlichen Grüßen,

Markus


Vollmond

Vollmond – full Moon: Segel setzen, set sail, dát plachtu

 

Foto Termin ©

12.11.2019 14:36

Liebe Leserinnen und Leser,

von manchen UFOs wird gesagt, dass sie nur an Vollmond starten können, irgendwo bei Las Vegas in den Felswüsten von Nevada. Grund zur Hoffnung geben viele harmonische Aspekte: ein Sextil Mars/Jupiter hilft Waage-Kunst mit der Schütze-Wahrheit zu verbinden, freundlich Stier-Mond im Trigon zum starken Saturn, Sonne Sextil Saturn/Pluto, Sonne Trigon Neptun je aus Wasserzeichen, usf.

Dazu Venus und Jupiter im Zeichen Schütze: Segel setzen!

Ahoj,

Markus

Dear readers,

it is said of some UFOs, they can start exclusively on full moons somewhere close to Las Vegas in the Nevada desert mountains. Reason for good hope give all the harmonic aspects: a sextile Mars/Jupiter helps to connect Libras art with Jupiters truth, friendly Taurus-Moon trines strong Saturn, Sun sextiles Saturn/Pluto, Sun trine Neptun waterly and so on …

And to make it complete, we have Venus and Jupiter in Sagittarius: set sail!

Ahoj,

Markus

 

Fotos

Paloma – holubice – Taube

Fotos Termin ©