Lehrstück für den Misanthropen

Liebe Leserinnen und Leser,

ich muss gestehen, die moderne Kunst hatte ich schon aufgegeben, und auch die post-moderne. Bis mich heute bei Mond im Krebs drei Beispiele an der Nationalgalerie …

https://de.wikipedia.org/wiki/Nationalgalerie_Prag

… Národní galerie v Praze – nachdenklich machten (Merkur rückläufig in Widder – bereit für die Audienz bei der Sonne = Urteile überdenken und besser festigen, die aus einer Feuer-Inspiration der Empörung zu unreflektiert erzeugt wurden und daher hinderlich als determinierende/prägende Manifestationen die Sicht einschränken).

Fotos Termin ©

Die Künstler von der Baum- und innen der Lichtskulptur muss ich noch namentlich finden. Die Baumskulptur setzt sich innen im Café Jedna – gross, kreativ, kinderfreundlich – fort.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Der erste Falter

Foto Termin ©

05.03.2018 14:18 Nürnberg

Liebe Leserinnen und Leser,

es ist immer ein besonderer, magischer Moment, wenn nach einem langen Winter – der noch nicht mal vorbei ist, plötzlich und unvermittelt ein Schmetterling – noch dazu frisch, als wäre er gerade geschlüpft, im ersten Sonnenstrahl auftaucht, obwohl es noch gar keinen Nektar gibt. Das sind erstaunlicherweise zuerst bei uns die Zitronenfalter. Einen solchen hatte ich – Glückszeichen – gestern. Oberes Bild ist natürlich nicht davon, sondern aus der Mohave-Wüste in Arizona.

Heute nun gerade eben hat Merkur ins Zeichen Widder gewechselt und Venus ist auch schon dort. Merkur wird am 19.03 eine zweite Konjunktion mit Venus haben, weil er sich vor seiner Rückläufigkeit (ab 23.03.2018 bis 15.04.2018, plus minus Schatten!) verlangsamt und Venus schneller ist.

Als würden zwei Schmetterlinge umeinander tanzen; – nun – fast; – denn da ist auch noch die Quadratur zu den Steinbock-Schwergewichten Saturn & Pluto & Lilith (Venus/Pluto Quadrat am 23.03.2018) – die Venus und Merkur in ihrer Aufbruchsstimmung ganz entschieden hemmen – als fehlte für wahren Aufbruch noch die Struktur, der Boden einer bereiteten Regelhaftigkeit. Und genau so fühlt es sich auch an.

Dennoch: Schmetterling ist Schmetterling – und er macht schon fast den Frühling.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Löwe-Mond – Sommerparty im Winter

Karotten-Haselnuss Kuchen mit Zitronen-Frosting aus selbstgemachtem Frischkäse – Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

nachdem nun Venus und Mars ihre Quadratur entspannt haben, kann sich Venus heute mit einem Pluto/Venus Sextil „aufladen“ – exakt ist das (zwischen Fische und Steinbock) um 11:20 unserer Zeit.

Mond in Löwe ist bekanntlich lebenslüstern – wie Oskar Adler treffend meint – und kurz vor Vollmond (und damit der erwarteten Wetteränderung) ziemlich Energie-geladen …

27.02.2018 11:20 Prag

In oberem chart für das exakte Venus/Pluto Sextil sehen wir die geballte Kraft des Fische-Stelliums, das von Pluto aus dem Steinbock unterstützt wird. Positiv spricht man von Intuition und Wandlung – es geht darum, Intuition auch als solche zu erkennen und die plutonische Macht „lieblich“ und sensibel in die richtigen Bahnen zu lenken – dann kann man heute eine „Summer Party“ des Herzens feiern – mitten im Winter …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus