Fotos

Libra Venus lovely Sextile to Jupiter but squaring Pluto … Venus hat ein freudliches Sextil zu Jupiter, aber bald ein Quadrat mit Pluto

Dear readers,

and doing so with Pluto on October 1st. around early morning hours 06:00 am at Libra 20.00° birthdays from 13th. to 15th. of Libra, Aries, Cancer or Capricorn. Lot´s of things don´t really matter, others do – who am I to decide? But then, one can´t escape decision completely: they have to be done, constantly. Pluto squaring Venus: „not amused“ – but where´s the compass with all this reflection of simulation all the other way round and round, never escaping the stupid sound … ? What is real? Is it, that all things started with a little big bang and blew up to myself walking around, asking questions? Venus in Libra quincunx to Neptun is in such a disorientation-phase. At the same time being challenged by ambitious Jupiter from Sagittarius home – being all along in Mercurys and the Suns company …

Liebe Leserinnen und Leser,

Venus macht fast gleichzeitig ein freundliches Sextil zu Jupiter und zwei Tage darauf, am 1. Oktober um 6:00 am Morgen ein Quadrat zu Pluto im Zeichen Steinbock. Viele Dinge sind eigentlich nicht besonders wichtig, andere schon – wer bin ich, dass ich das entscheiden soll? Allerdings lässt sich der Entscheidung niemals vollständig entkommen: Entscheidungen wollen getroffen werden, ständig. Pluto im Quadrat zu Venus: „nicht erfreut“ – aber wo ist der Kompass in all dieser Spiegelung von Simulation und umgekehrt – immer in Begleitung eines plumpen sounds? Was ist wirklich? Soll es sein, dass alle Dinge mit einem kleinen Urknall begannen und sich bis hin zu meiner Person aufgeblasen haben, die rumläuft und Fragen stellt? Venus in Waage in Quincunx zu Neptun in Fische ist in so einer Desorientierungsphase – während sie gleichzeitig von Jupiter im freundlichen Sextil aus seinem Schütze-Heim herausgefordert wird – und Merkur plus Sonne immer dabei …

Fotos Termin ©

With kind regards,

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Fotos

Just i n time …

Fotos Termin ©

Liebe Leser, dear readers,

sun aquarius and moon gemini air trining – Sonne in Wassermann und Mond in Zwillinge machen ein Lufttrigon: es kommt Bewegung auf. Mars und Uranus auf dem letzten Widder-Grad sind immer noch im Quadrat zur Mondknotenachse – Krebs/Steinbock – Selbstbeherrschung heißt jetzt das Zauberwort – die „Sterne“ nützen uns nur dann, wenn wir uns ihrer Wirkung bedienen, wie jene asiatischen Meister, die der Kraft ausweichen und sie verwenden, die vom Gegner kommt – und das geht nur mit Bewußtsein. In diesem Fall: keep cool. „Der/die Weise lenkt seine Sterne … ,“ vermessen, wer hat´s gesagt? Aber das Bewußtsein, dass es kosmische Energien sind, die unsere Gefühle aufwühlen, dass wir selbst kaum ihrer Herr oder Herrin werden, erhält man nur durch die Beobachtung des Horoskops – eventuell noch als intensive/r WetterguckerIn … die sind vielleicht noch näher dran, aber verzögert … warum? Weil das Horoskop den objektiv gespiegelten Anlass der Verfassung aufzeigt und erklärt. Es gibt – dem forschen AstrologInnen nach – eine Synchronizität zwischen oben und unten, zwischen Sternenschrift und Weltgeschehen, sei es durch Natur oder Kultur.

Die Entdeckung dieses Zusammenhangs und seine Deutung, konstante Beobachtung und deren Auslegung führt zur Beobachtung des eigenen astralen Bewußtseins, seine Verbindung mit dem eingebrachten Karma in diese Existenz: denn genau das steht im Horoskop. Es steht nicht drin, was das Individuum mit diesen mitgebrachten Kräften wirklich erreicht, aber es steht drin, welche Talente zur Verfügung stehen, und wo Überwindungen zu leisten sind und wann das am Besten angegangen wird – das „Wie“ stellt sich idealerweise als eigene Inspiration ein: hier hat der/die AstrologIn rechtzeitig Abstand zu nehmen: auch gut gemeinte Vorschläge haben die Eigenschaft, die eigene Phantasie des/r KlientIn zu lenken – und genau das zu vermeiden, sondern auf Freiheit und Selbstbestimmung bauen und ein gutes astrologisches Werkzeug für einen gangbaren Weg der Verbesserung im Horoskop finden, das macht eine gelungene astrologische Beratung aus.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

 

Fotos

Lehrstück für den Misanthropen

Liebe Leserinnen und Leser,

ich muss gestehen, die moderne Kunst hatte ich schon aufgegeben, und auch die post-moderne. Bis mich heute bei Mond im Krebs drei Beispiele an der Nationalgalerie …

https://de.wikipedia.org/wiki/Nationalgalerie_Prag

… Národní galerie v Praze – nachdenklich machten (Merkur rückläufig in Widder – bereit für die Audienz bei der Sonne = Urteile überdenken und besser festigen, die aus einer Feuer-Inspiration der Empörung zu unreflektiert erzeugt wurden und daher hinderlich als determinierende/prägende Manifestationen die Sicht einschränken).

Fotos Termin ©

Die Künstler von der Baum- und innen der Lichtskulptur muss ich noch namentlich finden. Die Baumskulptur setzt sich innen im Café Jedna – gross, kreativ, kinderfreundlich – fort.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus