Astrologie

Der Neumond im Steinbock am 13.01.2021

Neumond in Mittelerde am 13.01.2021

Innen Angela Merkel, außen Neumond

Innen Angela Merkel, außen Neumond

Innen Deutschland 1990, außen 13.01.2021

Von Neumond am 13.01.2021 zu Vollmond am 24.06.2021

Astrologie

Podcast – 2021 – das neue Jahr

Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

man kann den Jahresverlauf ganz gut an den jeweiligen Ingres-Horoskopen ablesen. Es sind für jeden unterschiedliche Aspekte gegeben – hier sehen wir das erste Horoskop des schon eingetretenen Wintersonnenwend-Ingres. Seit diesem Tag wächst der Tag, das Licht auf der Nordhalbkugel und schwindet auf der Südhalbkugel. Jupiter und Saturn, die jetzt im Wassermann laufen, haben noch keinen plötzlichen Umbruch gebracht – was es aber gibt, ist der Keim einer neuen Gesellschaft erleuchteter Zeitgenossen. Und da geht aber noch mehr. Pluto hält für die ersten drei Monate des Jahres ein Quadrat zu Mars und ein Sextil zu Mond/Neptun: streiten oder beten? Wissen ist neu, Weisheit ist alt: Drachenkopf in Zwillinge, Drachenschwanz in Schütze. Venus liebt das Alte. Und Merkur bleibt bei der Sonne im Steinbock hart drauf. Maria hilft.

Wintersonnenwende 21.12.2020 11:02

Mit dem Widder-Ingres hat sich die Energie gänzlich verändert. Drei Monate später sieht die Sache viel entspannter aus. Ein Quadrat zwischen Saturn im Wassermann und Uranus im Stier zeigt zwar durchaus den Kampf um Freiheit und Werte, auch materiell. Aber es gibt endlich Geist: Luft. Und das Fische-Stellium mit Venus, Merkur und Neptun kann auch als drei fröhliche Delphine gedeutet werden. Pluto steht zeichentrigonal zu Uranus, hat aber keinen genauen Aspekt. Er ist noch die Staatsmacht, deren Versagen jetzt klar wird, aber es fehlt ihr die Unterstützung. Möglich, dass man sich in den Wahlkampf retten will.

Tag/Nacht-Gleiche 20.03.2021 10:37

Die Sommersonnenwende formt ein Wassertrigon aus Mond, Sonne, Jupiter, Neptun: Jupiter ist zuhause im eigenen (alten) Zeichen Fische. Er ist dort schon wieder rückläufig. In den Geburtshorskopen sind Menschen mit Jupiter im Zeichen Fische in der Regel religiös. Oder, für diejenigen, die einen Unterschied zwischen religiös und spirituell machen, beides. Merkur in der Mitte seines eigenen Zeichens Zwillinge wird rückläufig darauf bestehen, dass Dinge aufgearbeitet werden. Mars im Löwen gibt dafür den Feuermut. Immer noch „bebt“ Pluto in der Venus-Opposition nach.

Sommersonnenwende 21.06.2021 04:33

Das Jahr rundet sich mit Luftoberhoheit und einer Opposition von Venus und Uranus zum Waage-Inges der Herbst Tag/Nachtgleichen. Jupiter und Saturn, beide rückläufig, laufen mitten im Wassermann. Mars – zu Jahresbeginn im Widder – will jetzt Waage: Parley – Venus/Uranus auf der Besitzachse. Das ist die Auseinandersetzung um die Kosten des Wahns. Man verwandelt die absichtlich herbeigeführte Krise, indem die Impfung den Erfolg simuliert, der letztlich darin besteht, dass das Notstand auch nur vorgetäuscht war. Und dass es so ist, kann keiner beweisen: ob an der Impfung oder an der Krankheit oder an sonst was gestorben wird – wer weiß das? Das perfekte Verbrechen. Als System der Simulation auch in den Mainstream-Physik als Grundlagenwissenschaft seit 1919 üblich: natürliche Phänomene werden für die Theorie anhand von „templates“ – Schablonen dessen, was nach der Theorie zu erwarten wäre – passend gemacht. Natürlich muss man dafür das Denken aufgeben, doch solches kann gelingen. Mit dem Lufttrigon im Herbst jedoch wird es schwer, die bis dahin im Zentrum der Gesellschaft angekommene Wahrheit weiterhin zu ignorieren. Die Jünger Coronas werden ein Fall für den Psychotherapeuten. Und wir werden gucken müssen, dass wir an Menschlichkeit retten können, was zu retten ist mit neuen Gemeinschaften und Ideen des freien Geistes. Ein freies YouTube ist im Aufbau, wie Kai Stuht verkündet …

Herbst Tag/Nacht-Gleiche 22.09.2021 20:20

Mit freundlichen Neujahrsgrüßen,

Markus

Europa

Markus Haintz vorgestern in München

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/investitionspakt-zwischen-der-eu-und-china-steht-17122939.html

https://www.epochtimes.de/china/wegen-verfolgung-von-falun-gong-usa-sanktionieren-funktionaere-der-kp-chinas-a3400744.html

Podcast

Kupferdach auf der Militär-Musikschule – Venus und Mars in Feuerzeichen

Foto Termin ©

… denn Venus (Schütze) = Kupfer, Kunst und Mars (Widder) = Militär …

Europa

Vollmond/Mondfinsternis – Europa erwacht

Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

in diesem Vollmond ruht sein Grund: das ist der Zwillinge-Neumond vom 22. Mai 2020 – dessen wichtigster Fingerzeig das Neumond/Saturn Trigon in Luftzeichen war – der Freiheitszug gewinnt Fahrt – Ideen werden massenhaft umgesetzt, auch die Gegenpropaganda von Ratz Fatz & Co. – korrupte Staatsmedien – läuft heiß – doch eine Idee stellt sich als besonders mächtig und befreiend vor: die Überwindung der Gegensätze von rinks und lechts, Ernst Jandl meinte, man könne das reicht velwechern. Ballweg bleibt auf Kurs: er redet mit jedem und distanziert sich von extremen Haltungen. Eine Anti-Politik der Verbindung – das hat Zukunft unter den Vernünftigen. Diesmal setzt sich Kohlhaas durch, weil er friedlich bleibt, bis das framing platzt. Legale Autokorsos sind eine gute Idee – gerade in Deutschland, wo das Auto eigentlich das wahre Wohnzimmer ist. Sound-system.

Bundestrainer und Bundeskanzlerin – beide Stühle wackeln aufgrund von Missmanagement – es ist also doch alles magisch, wie dieser Vollmond mit Venus und Merkur im Zeichen Skorpion: den Adlerblick einnehmen verwandelt Skorpion zu Erhabenheit – unbeirrt laufen die drei Steinbock-Soldaten dem Abbruch ihrer Veranstaltung zu (ab 17.12.2020) – was fallen soll, musst man erst groß werden lassen, sagt Lao Tse. Hochmut kommt vor dem Fall, sagt der teutsche Bauer; – denn die große Uhr steuert auf Wassermann zu: das Ende der Merkel-Regierung zwischen 21.12.2020 und 06.01.2020.

Der Gritch zieht Gerüchten zufolge mit seiner Reset-entourage nach Ostasien – Davos wird wieder relativ stiller Zauberberg – das ist eine ausgezeichnete Idee: soll ihn der Zoom schlucken und ein 3-D-Drucker irgendwo in Peking bei seinen 5-G-Freunden wieder ausspucken. Mars ist mitten auf der Helden-Reise durch sein eigenes Heimatzeichen – zuletzt will er es wissen und wird ein Quadrat zu Pluto ausfechten, genau zu Jahreswechsel – um erst nach Dreikönig in den Stier abzuwandern, sein Exil, allerdings dann mit Lilith & Uranus – wir wissen ja, dass zu ihrem Plan die Bargeldabschaffung gehört – weil sich sonst das System nicht retten lässt – alternativlos ist das aber nicht.

Während die EU sich spaltet und aushöhlt, erwacht Europas seelische Einheit erst am Rhein – Bodensee, dann an der Oder, aber auch zwischen Austria und Deutschland und in Böhmen als Grenzfest schon im Frühjahrs-Wahn … „Berlin invites Europe“ – ich freue mich schon auf Sommer 2021.

Und Neptun, der stille, unerkannte Meister über allem, geht seit gestern direkt … Gott sei Dank!

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Podcast

Neumond im Zeichen Skorpion: „Tiefer als der Tag gedacht … „

Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der Aspektscheibe ist das Venus/Pluto Quadrat eingestellt. Schönheit wird an die Wand gefahren und zerschellt dort – wenn man dem negativen Weg folgt. Positiv: Zertrümmerung nicht mehr passender Ästhetik. Mars stillstehend direktlaufend – Vor-Sicht! – im Innenkreis ist der Vollmond, zu dem sich dieser Skorpion-Neumond entfalten wird. Hoffnung: der Saturn des Neumonds über dem Pluto des nächstjährigen Vollmonds: was wir jetzt an die Oberfläche bringen, deckelt die Macht 2021. Der Merkur des Neumonds zum Vollmond des Vollmonds: lieber Mond, sei so weise, nimm den Wahnsinn mit auf die Reise – hilft nicht nur gegen Warzen …

Laufender Uranus bei Sonne des Vollmonds: jetzt werden die uranischen – beschleunigten, polarisierten, gesellschaftlich/individuellen Gedanken-Kräfte gesammelt, die den Vollmond 2021 zum Fest der Freiheit bestimmen … Wassermann. Den Reset machen wir selbst. Uriel wird auch helfen durch das Licht der Erkenntnis. Denn die geistige Zeit bricht an – und die heilige, das lässt sich nicht verdrängen.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Innen Vollmond 27.04.2021, außen Neumond 15.11.2020

Personen

Kary Mullis – Erfinder der PCR-Test, Mond in Zwillinge

Liebe Leserinnen und Leser,

der nobelpreistragende, sympathische Chemiker Kary_Mullis, der den Test erfunden hat – und allerdings der Meinung war, dass er sich nicht eignet, Diagnosen oder Infektionen festzustellen, das sei eine Umkehrung des Sinns dieses Tests überhaupt – der nicht an den menschengemachten Klimawandel glaubte – dafür aber doch was von Astrologie hielt – starb im August 2019 – an Lungenentzündung (war wohl noch zu früh für Covid?) – im unteren Video können wir den Steinbock mit Zwillinge-Mond bewundern: er ist ein typischer Zwillinge-Mond talker. Zwillings-Monde sprechen in der Regel gern und viel. Meine zwei jüngeren Söhne haben den Zwillinge-Mond: sie sprechen immer zugleich.

Klicke, um auf pcr%20origin.pdf zuzugreifen

Was würde er wohl sagen, wenn er mitbekäme, wie sein Test für ein weltweites Menschheits-Versklavungsprogramm missbraucht würde? Und ja – ein paar wichtige Leute, die gegen die Verschwörer stehen könnten – fallen auffallend pünktlich vom Pferd: man muss ein gutes Verhältnis zum Zufall haben, um das inzwischen abgrundtiefe Misstrauen gegen den deep state nicht mit falschen Verdächtigungen zu füttern.

In seinem Horoskop ist der Zwillinge Mond kurz vor dem Vollmond – heute steht er in den Zwillingen kurz nach Vollmond.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Europa

Vollmond Oktober 2020

Paolo Uccello

Innen Vollmond 01.10.2020, außen Neumond – 24.03.2020

Liebe Leserinnen und Leser,

besonders auffallend ist hier die Quadratur von Mars zu seiner Position am „Ursprungsneumond“ vom 24. März diesen Jahres. Da lugte Saturn schon in den Wassermann und die Freiheitsbewegung keimte auf. Das Wort „Revolution“ – bürgerliche – machte die Runde.

Instinktlosigkeit und verlorene Bodenhaftung macht aus diesem Mars/Mars-Quadrat mit der Chance, Maßnahmen zurückzunehmen (Mars rückläufig), unter verlogenen Umständen wütende Ersatzhandlungen. Darum dürfte es sich gehandelt haben in der Bundestagsdebatte und Merkels angeblich „historischer“ Rede – Wort für Wort abgelesen mit ungewöhnlich vielen auch sinnverdrehenden Versprechern – da trat sie doch tatsächlich zunächst als Schupo auf: 5o € – so ihre erste „brachiale“ Prophezeiung – würde es demnächst kosten, wenn man seinen Namen nicht voll und korrekt aufschreibe im Lokal – aber für den Wirt! Der damit ohne Rechtsgrundlage gezwungen wird, Polizeiarbeit zu machen: nämlich sich den Ausweis zeigen zu lassen.

Wie weltfremd, wie kleinkariert, wie erschreckend dämlich?! Und das als erster Hauptpunkt von der Kanzlerin des wirtschaftlich größten Landes in Europa – dafür, für sowas hat sie Zeit?! – was sie anschließend vortrug, war von einer SED-Planvorstellung nicht besonders weit entfernt. Die Kanzlerin liest ab wie ein Apparatschik, aber die Tagesthemen erkennen eine „historische Rede“ – das ist DDR pur, genau so war es bei Honecker. Nur historische Reden. Es ist so weit. Eine Ankündigung war allerdings historisch: „unsere Art zu wirtschaften und zu leben wird sich grundlegend verändern … „ (sinngemäß) – sie haben also tatsächlich vor, die Wachstumswirtschaft zu beenden. Monströs, was nach deren Verfahren alles dran hängt.

Der Vollmond zeigt den Gipfelpunkt einer sozialen (Waage) Fehlentwicklung, die sich als aufgebaute Grundspannung entladen wird, und zwar bis zum Mars/Pluto Quadrat am 21.12.2020 – Zeit der Freiheit: „Darum bitte ich Sie“ – war der demütige Schlusssatz für´s Wahlvolk an Stelle Gottes, den man sonst bittet. Erst autoritär, dann devot. So genau wollten wir sie gar nicht kennenlernen, Frau Kanzlerin …

Jupiter läuft direkt ins Sextil zum noch rückläufigen Neptun – es wächst auch das Rettende: wenngleich der Pluto-Drache schon Opfer fordert, die er auch bekommt, grausamer Weise (Mars/Lilith/Chiron) genau so, wie es im Märchen geschildert wird. Wer Ohren hat, zu hören, der …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus