Europa

Der sportliche Jupiter-Erfolg des Jürgen Klopp

Liebe Leserinnen und Leser,

mit so einer Jupiter-Venus Konjunktion wird man tatsächlich als vom Glück begünstigt geboren – hat aber mit Saturn in Widder Spitze Haus 10 (und Lilith daselbst) auch schwere Aufgaben zu bewältigen (Lilith hilft dabei, beruflich Ellbogen einzusetzen). Der aktuelle Super-Erfolg, der sich anbahnt, basiert astrologisch auf dem Jupiter Radix Jupiter laufend im Trigon. Er wäre nicht so bedeutend, wenn Jupiter nicht im Schützen in Klopps 5. Haus, dem des Sports, unterwegs wäre. Lässt sich auch immer wieder bei Lotto-Gewinnern ablesen: und so einfach ist es schon – Astrologie muss nicht kompliziert sein.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

P.S.: Sie erreichen mich per mail für eine astrologische Beratung, oder für Kommentare und Anmerkungen. Kommentieren ist hier aufgrund der neuen Datenschutzgesetze nicht mehr möglich.

Astrologie

Die Sonnenopposition der Dassler-Brüder

 

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-deutschlands-grosse-clans-die-adidas-story-100.html

Liebe Leserinnen und Leser,

ein kleines fränkisches Dorf und zwei Weltkonzerne – was die Horoskope der Geschwister angeht, ist die 100% Opposition (beide Sonnen fix auf 10°) bemerkenswert – außergewöhnlich ist sie nicht unbedingt, denn unter 2 Geschwistern wird der astrologische Kuchen oft kongruent geteilt – das ist sogar – wie ich meine – eine der „soft-proves“ für Astrologie überhaupt, denn die Kongruenz der Geschwisterhoroskope  ist nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Aber nicht immer ist sie so klar und einfach lesbar, wie bei den Feuer-Mars Dassler-Brüdern im Zeichen Stier und Skorpion aus Franken, die sich so furchtbar zerstritten und doch auch hochschaukelten … Pluto in Zwillinge (plus Neptun) – und nun bedenke man, dass Zwillinge und Movement, Bewegung thematisch zusammenklingen …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

 

Adi Dassler, 1900

Rudi Dassler, 1898

Europa

Wer wird Weltmeister?

Liebe Leserinnen und Leser,

(Nach dem Ausscheiden … natürlich gibt es durchaus Gründe, warum man das Horoskop anders interpretieren kann – aber ich lasse trotzdem einfach mal alles so stehen. So war das Ausscheiden ziemlich traurig – dem Fan sei die Hoffnung verziehen … ) 28.06.2018

wir haben in der Astrologie das schöne Werkzeug des Stundenhoroskops – und man kann damit die Situation befragen und sehr oft gute Antworten finden. Natürlich ist das Sache der Interpretation – hier in der Astrologie, wie auch sonst. Allerdings: gerade mit Fussballvorhersagen hatte ich bislang wenig Glück (sonst allerdings durchaus!), was ich u.a. darauf schiebe, dass ich den Systemen anderer zu sehr vertraut habe, beispielsweise des formidablen Klassik-Astrologen John Frawley. Jetzt habe ich die Frage einfach nach dem Abflug-Zeitpunkt von „Le Mannschaft“ eingegeben – und siehe da, die Lage sieht so aus: „Deutschland“ steht da als Merkur in Haus 10 = das Haus des Siegers. Als Merkur im eigenen Zeichen in einem Eckhaus ist man mega-stark. Meine Prognose: sie packen es nochmal. Für astrologisch versierte Seitenbesucher: Merkur ist auf kritischem Grad (29 Zwillinge) – das wäre ein Minus-Punkt – aber da Mond im Zeichen Zwillinge weilt, gibt es ganz kurz eine Rezeption: das heisst, der eine „Planet“ steht im Haus des anderen und verstärkt damit nochmal ganz enorm. Da Russland durch den Heimvorteil beflügelt sein wird, tippe ich auf ein Endspiel Russland/Deutschland mit dem Ergebis 2:3 für Schland. Das ist aber Bauchgefühl, keine Astrologie. Astrologie wiederum ist der verletzungsträchtige Chiron aus dem Haus 7 – es wird also nicht ohne erhebliche Blessuren abgehen …

Gegner sind Jupiter und Neptun. Ersterer ist rückläufig: nicht so gut in der Stundenastrologie. Neptun steht zwar auch super-stark, aber von seiner Seite aus in Haus 12 – dem Haus, das zumindest nicht dem Sieger gehört.

 

12.06.2018 13:29 Frankfurt

Viel Spass bei den Spielen wünscht,

Markus