Gedanken

Venus im Zeichen Widder bei Sonne im Stier

Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

aus dem Fische-Paradies kommend, hat die Venus im Widder zunächst fremdes Terrain betreten (20.04.2019, 18:12). Es ist das Haus des Mars, in dem sie zu Besuch ist. Da Ostern nach der etwas absurden vatikanischen Berechnung (losgelöst von den Konstellationen und damit sinnbildlich für „Wissenschaft“) dieses Jahr unpassend in den Sonnen-Stier fällt – bleibt bzw. läuft wenigstens Venus im Pionier-, aber auch – im Lamm-, dem Opferzeichen als Feuerzeichen.

Venus verteidigt dort – ich verdanke den Hinweis einem Kollegen – aggressiv (Mars) das Revier (Venus/Stier) – die „Revierthematik“ ist dem Döbereiner Stier/Venus-Verständnis  entnommen – weil sie beobachtbar zutrifft: alles Stier-mäßige – und so auch Frau Venus – richtet sich in gewissem Sinn besitzergreifend ein. Stier sind/waren z.B.: Jean-Claude Juncker, George Clooney, Karol Józef Wojtyła, Elisabeth Windsor und viele mehr.

Norma Jeane Baker nicht – sie war Zwillinge plus Merkur auch da mit mächtiger, freiheitsliebender Wassermann Mond/Jupiter Konjunktion, einem Fische-Mars und einer in diesen Post topic passenden Widder-Venus: wie jetzt also und demnach Revierkämpferin …

Foto Termin ©

– wobei Venus ja auch die Waage-Dominanz auf dem fremden Gebiet des Widder zu entfalten versuchen könnte: Kampfkunst. Japan als Waage/Widder-Land verbindet wahrnehmbar die Gegensätze – wenn mal nicht der große Teich überschwappt und ein Atomkraftwerk angeblich unvorhersehbar flutet – was natürlich auch für ein gehöriges Maß an Ignoranz spricht.

Hat der Christus den Tod überwunden? Ja, vor allem den Opfertod hat er überwunden, nur die Militärs und ein paar andere haben es noch nicht ganz verstanden; auch Priester tun sich sehr schwer und sind schnell beleidigt, wenn ihres Erachtens Pietät mangelt. Doch Christus stellt das selbst klar:

„Faßt mich doch an, und begreift: Kein Geist hat Fleisch und Knochen, wie ihr es bei mir seht.“ Weil sie erstaunt waren und es immer noch nicht glauben konnten, bat er sie, ihm etwas zu essen zu geben, und „er nahm es und aß es vor ihren Augen“ (vgl. Lk 24,36—43).

Mit freundlichen Ostergrüßen,

Markus

Europa

Jupiters Stillstand

Bild Nasa ©

Liebe Leserinnen und Leser,

Jupiter steht seit gestern still und wird am 10. August wieder direktläufig sein. Er ist eines der großen Schwungräder im Kosmos: der „Atmungsprozess“ des Kosmos – in Bezug auf unseren Standpunkt (wir haben keinen anderen) – ist ein Entfalten und Verhalten – was Jupiter direktläufig vorantreibt, das überdenkt und verarbeitet diese Energie auch wieder – vergleichbar mit einem Teig, der reifen, arbeiten muss. Offenbares Beispiel ist die Brexit-Entscheidung auf EU-Ebene (die EU ist mit ihrem 12-Stern in der Flagge ohnehin astrologisch fundiert) – die Entscheidung bis Oktober „arbeiten“ zu lassen.

Jupiter läuft im Zeichen Schütze und ist dort äußerst stark. Jupiter hat ein Dauerquadrat zu Neptun im Zeichen Fische 2019 (Fische sind Jupiters Terrain auch) und ist dort ebenfalls äußerst stark. Neptun wird von Saturn im Steinbock unterstützt durch den Sextilaspekt – und Saturn im Steinbock ist dort zuhause: also auch äußerst stark. Schütze steht für: Weisheit, Reisen, Bildung, Optimismus – Schütze Geborene neigen zu Extremen (sehr dick, sehr dünn, sehr groß, sehr heldenhaft, sehr kämpferisch, sehr alt, sehr jung versterbend, etc.) – wenn Neptun durch Saturn unterstützt wird, lassen sich Visionen (Neptun) verwirklichen (Saturn) – Jupiters Quadrat dazu nenne ich mal „Weisheitsschmiede“ – alle zusammen sind die herausfordernde Jahresfigur (Pluto im Steinbock „kommt erschwerend hinzu“, wie Wolfgang Döbereiner zu sagen pflegte) – mit der wir es auch auf der persönlichen Ebene zu tun haben, jede/r nach dem Horoskop der Geburt.

Weil ich selbst das sogenannte „Eichhoroskop“* habe, läuft Jupiter bei mir da, wo er hingehört: im 9. Haus. Als Astrologe habe ich mich schon lange auf Jupiters Lauf dort eingestellt – ich kann also Ausland, Publikation, Weisheit im struggle mit Neptun dort entwickeln. Was aus dieser Werkstatt herauskommt, dürfe von der Stärke der Planeten getragen sein: es lohnt sich also für Sie, den Astrologen anzurufen und mal zu fragen, um welchen Lebensbereich es bei Ihnen genau geht. Sie erreichen mich – um ein Gespräch zu verabreden – unter 0049 15226675327 – die richtige Beratung sollte dann am Besten über Skype erfolgen: da können wir uns sehen (und es schont das Gehör).

Mit freundlichen Jupiter-Grüßen,

Markus

*“Eichhoroskop“ – weil Widder bei mir Haus 1 ist.