Merkur

Merkur rückläufig: pars pro toto Auslese

Liebe Leser,

Merkur nähert sich dem Ende seiner Rückläufigkeit am 3. Juni. Er wird vorher immer langsamer von der Erde aus gesehen und kommt zum Stillstand, „stillstehend direktlaufend“ – um dann wieder in die „richtige“ Richtung, nach vorne zu gehen, aber auch ganz langsam. Und entsprechend sind auch die Dinge oder Personen, die mit dieser Energie einhergehen. Solche Meldungen häufen sich wieder:

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/stoerungen-bei-zahlungs-terminals-in-deutschland-dauern-an-18061695.html

Auch die Wahlwiederholung in Berlin, von der noch gar nicht klar ist, welchen Umfang sie hat, gehört zum Thema Rückläufigkeit. „Russia-Gate“ ist wieder auf dem Tisch, nur nicht in der Deutschen Presse, sondern in den USA, wo Frau Clinton, von der – was sowieso klar war – alles ausging, vor Gericht steht.

Ob auch der Kitsch-Wettberwerb European Song Contest wiederholt werden muss, weil der Gewinner die Bühne mit kompromittierender und in Deutschland verbotener Geste verlassen hat, hat sich noch nicht ganz totgeschwiegen.

Ach, und dann das „Abba-Comeback“ – Gähn … die „Rückkehr der Kalten Kriegs- Rhetorik“ …

Auch der Deutsche Widerstand ist mit Rückschau (haut den Ballweg wg. „König von Deutschland“) beschäftigt – was sich nach der Rückläufigkeit hoffentlich ändert. Wobei mit Ballweg als Organisator für Berlin 2022 wohl nicht zu rechnen ist, leider.

Bemerkenswert auch die Ausstiegsklausel des BVG zur Impfpflicht in den Einrichtungen – falls neue wissenschaftliche Erkenntnisse, die ja längst vorliegen, die Verfassungsmäßigkeit der Pflicht in Frage stellen würden: „Das ist, glaube ich, gleich, sofort, unverzüglich.“

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Personen

Ronaldinhos Fische Merkur

Liebe Leserinnen und Leser,

https://www.faz.net/aktuell/sport/paraguay-ehemaliger-fussballstar-ronaldinho-erneut-wegen-einreise-mit-falschem-pass-festgenommen-16667930.html

gleich zwei mal festgenommen wegen eines albernen Spielzeug-Passes, der zwar echt ist, aber leider auch falsch (Nationalität) – dabei hat Ronaldinho selbst Merkur im Zeichen Fische.

Wir bringen das Beispiel hier, weil es eine der absurden Merkur-Rückläufigkeitskapriolen ist, die zur Zeit – meist unbemerkt – massenhaft auftreten und die für die Kundigen Zeichen sind. Meine KollegInnen haben sich angewöhnt, nicht nur Merkur rückläufig zu beobachten, sondern auch von seinem „Schatten“ zu sprechen, der eine Woche vor der Rückläufigkeit schon mehr oder weniger witzige Späße treibt, sowie ca. eine Woche hernach mit den „Aufräumarbeiten“ beschäftigt ist.

Die aktuelle Periode der reinen Rückläufigkeit geht vom 17. Februar bis zum 10. März. Wenn Sie können, nehmen Sie´s mit Humor … wieviel vom aktuellen Zeitgeistwahn auf das Konto des kleinen, aber wichtigen Trixer-Gottes geht und was aufgebauschte Verwerfungen sind, wird sich erst Mitte März zeigen …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

P.S.: in unterer Grafik sehen wir Merkur aktuell rückläufig links unten (bei der 3) als grünes Symbol im Zeichen Wassermann; die erste Festnahme erfolgte noch bei Merkur retrograd (anderes Wort für rückläufig) Fische, die zweite jetzt – und klar wird er dann bei den Positionen wieder vorbeikommen.