Personen

Ronaldinhos Fische Merkur

Liebe Leserinnen und Leser,

https://www.faz.net/aktuell/sport/paraguay-ehemaliger-fussballstar-ronaldinho-erneut-wegen-einreise-mit-falschem-pass-festgenommen-16667930.html

gleich zwei mal festgenommen wegen eines albernen Spielzeug-Passes, der zwar echt ist, aber leider auch falsch (Nationalität) – dabei hat Ronaldinho selbst Merkur im Zeichen Fische.

Wir bringen das Beispiel hier, weil es eine der absurden Merkur-Rückläufigkeitskapriolen ist, die zur Zeit – meist unbemerkt – massenhaft auftreten und die für die Kundigen Zeichen sind. Meine KollegInnen haben sich angewöhnt, nicht nur Merkur rückläufig zu beobachten, sondern auch von seinem „Schatten“ zu sprechen, der eine Woche vor der Rückläufigkeit schon mehr oder weniger witzige Späße treibt, sowie ca. eine Woche hernach mit den „Aufräumarbeiten“ beschäftigt ist.

Die aktuelle Periode der reinen Rückläufigkeit geht vom 17. Februar bis zum 10. März. Wenn Sie können, nehmen Sie´s mit Humor … wieviel vom aktuellen Zeitgeistwahn auf das Konto des kleinen, aber wichtigen Trixer-Gottes geht und was aufgebauschte Verwerfungen sind, wird sich erst Mitte März zeigen …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

P.S.: in unterer Grafik sehen wir Merkur aktuell rückläufig links unten (bei der 3) als grünes Symbol im Zeichen Wassermann; die erste Festnahme erfolgte noch bei Merkur retrograd (anderes Wort für rückläufig) Fische, die zweite jetzt – und klar wird er dann bei den Positionen wieder vorbeikommen.

Personen

Bhagwan Shree Osho Rajneesh

Liebe Leserinnen und Leser,

heute hatte ich das erste Mal Gelegenheit, Bhagwan Buddha Osho zu hören. Nicht live, aber per YouTube-Video. (Kann jeder selbst googeln …): –  Wahnsinn! Dieser Mann hat ja die Poesie der Sprache wirklich gesprochen. Es klingt zunächst etwas aufgesetzt, als wollte uns ein freundlicher Herr aus dem fernsten Osten erklären, wie man das „Essss“ und das „Efffff“ spricht. Doch dann, nach einer Weile, beginnt man zu ahnen, daß dieser Professor – was er in der Tat auch war in jüngeren Jahren – mit höchster Konzentration vorträgt. Man erkennt es an den „Brüchen“. Es sind die des Humors und die der „Rede“, eine Art Innehalten, aber kein Kampf um den Gegenstand, sondern eine Schütze-Vorausschau auf das nächste Argument, I suppose.

Er erklärt sein Wandern zwischen der west-östlichen Philosophie (wie Goethe mit dem west-östlichen Divan!), und dahinter versinkt – auch hinter seiner märchenhaften Selbst-Inszenierung – die offenkundig super-magische Tatsache seines tatsächlichen Wanderns zwischen den Welten: mit seinen Anhängern von Indien nach Oregon und zurück.

Wofür muß ich ihm danken? Ja eben, für sein Ringen mit Gott. Witziger, ernster Mann. Die Verbindung der Sonne im „Du-Haus“ mit dem sprechenden Zwillings-Aszendenten ist seine Wesens-Achse. Und all die Planeten im Steinbock, im Haus des Wandels und der Magie: welch eine Kraft! Uranus wird, wie in Oshos Horoskop, seit langer Zeit wieder in den Widder gehen. Also werden Menschen des befreienden Anfangs geboren.

11.12.1931 17:13, Kutchwada, India

Mit freundlichen Grüßen,

Markus