Europa

Des Kaisers 3. Gesetz (zum Sonne/Saturn Quadrat)

Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

inzwischen sind wir ein Stück weiter. Der Kaiser/die Kaiserin denkt nach. Was könnte man machen, womit keinem geschadet, aber allen genützt würde? Der Mond läuft in Wassermann (bei Sonne Jungfrau); Wassermann trägt den Südknoten (Angela Merkel hat dort ihren Mond; passend im timing zum TV-Duell – wie astrologisch beraten … ).

3. Gesetz: mehr Steuern auf Alkohol – z.B. 20 Cent/l, (und nach Notwendigkeit anzuheben) das Geld von den Einnahmen aber in die Obdachlosenpflege und Stadtreinigung. Um dieses Gesetz durchzusetzen, bedarf es eines weiteren, vielleicht ungleich wichtigeren …

4. Gesetzes: Das Gesetz des gläsernen Staates. Diese Idee hat der Kaiser/die Kaiserin von den gesunkenen Piraten geklaut. Weil er/sie KaiserIn sind, ist das o.k. – die Idee ist nämlich gut: welchen Grund sollte es geben, den Staat irgendwo unkontrolliert wirken zu lassen? Jeder Bürger muss die Bücher jederzeit online einsehen können, damit er/sie genau weiss, was mit den Steuern geschieht. Ob das 4. Gesetz zu einem …

5. … führt: der Auflösung des Geheimdienstes (unter strengem Sozialprogramm für die „Aussteiger“) – die Gestaltung dieses Gesetzes muss zur Abstimmung dem Volk überlassen werden, der Kaiser/die Kaiserin denken ja nicht im Traum daran, autoritär zu regieren; – diese Zeiten sollten – Christus sei Dank – vorbei sein.

Wir haben also jetzt 4 neue Gesetze, 8 gestrichene: zur Umsetzung in der Judikative – klug wählen, was ihr streichen wollt! – ein 5. Gesetz – jenes wegen Auflösung der Dienste; – : aber mit Sozialprogramm, sonst bilden die eine „Isis“ (nie war die Respektlosigkeit gegenüber der grossen Göttin grösser in jeder Hinsicht) – gleichzeitig knüpfen wir wieder mehr Gemeinschaft – individualisiert; – holen solchermassen im gesellschaftlichen Mitgefühl multiversorgt die Alten aus den Heimen und die Kinder aus den Gärten, und die, die mit uns leben, kennen wir, weil wir Freunde sind.

Ihr könnt euch also schon mal 2 weitere Gesetze zum Streichen überlegen? Fangen wir an mit der Steuerbefreiung von Abgeordneten-Diäten? Der Aufhebung von Prohibition jeder Art? Der Schulpflicht? Der Strassenverkehrsordnung zugunsten eines …

6. Gesetzes – Der Schwächere hat im Verkehr immer Recht. Man montiert die Ampeln ab. Elektischer Verkehr ist geregelt (Land/Wasser/Luft) – Individualverkehr nur mit Muskelkraft. Diesel nur, wenn‘ s nicht anders geht. Man hat das ohne Regeln und Ampeln schon ausprobiert: alles fließt besser.

Und damit beenden wir des Kaisers/der Kaiserin Vorschläge ganz schnell, sonst halten die angesprochenen Dienste mich noch für einen dieser Reichsbürger … also Leute: Spaaaß, Ironiiii, hihi … Merkur rück …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

 

Mond

Mondkreis

img_1234 Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

aufgenommen an Vollmond in Niederbayern: der Mond „stanzt“ ein kreisrundes Loch in die untere Nebeldecke in ca. 200 m Höhe, dahinter sind weitere „Schlierspuren“ von Dunst, die Ränder des „gestanzten“ Rings sind durch die Regenbogenfarben erkennbar. Außer diesem einen Loch war im weitesten Umkreis kein weiteres zu sehen. Oben der schwarze Balken ist die Regenrinne der Veranda. Dieser Mondkreis ist nach den herkömmlichen Gesetzen der Physik nicht vorgesehen und nicht erklärbar. Er wird oft beobachtet.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Personen

Rousseau und Voltaire

bild-voltaire1

Voltaire

Nürnberg 21:15 – Wenn man bedenkt, dass Jean-Jacques Rousseau (28 Juni 1712 um 3:00 AM in Genf) seine Schrift „Über den Gesellschaftsvertrag“ 1762 veröffentlichte, also genau dem Jahr, als Pluto das letzte Mal in den Steinbock ging, und heuer unser Bundespräsident Köhler eine schöne Rede vor Bankern in Frankfurt hält, und sie dabei an ihre Verantwortung gegenüber denen erinnert, deren Geld sie verwalten, so denkt man an zweierlei: einmal, dass Plutos Eintritt in den Steinbock von vielen Astrologen als die Ära der Gesetze und Regelungen vorausgesagt wurde, und dann, dass bald darauf, als Pluto in den Wassermann zog, die französische Revolution ausbrach. Im Protz-Vergleich können die Banker, die sich tatsächlich noch jetzt aus den staatlichen bailout-Paketen ihre Dividenden zahlen lassen, mit den gepuderten Blaublütlern des französischen Ancient Regime mithalten. Rousseau hatte, wie die mittlere Generation heute, Pluto und Uranus in der Jungfrau und hat es nicht mehr erlebt, als mit Uranus im Löwen schließlich der König gestürzt wurde:jean

Wenn Sie sich erinnern: Rousseau war nicht der mit dem „Ich bin anderer Meinung, aber ich würde mein Leben dafür geben, dass Sie die Ihrige äußern dürfen“, das war Voltaire (eigentlich François Marie Arouet) am 21. November 1694 – also heute – um 17:30 PM in Paris geboren:

voltaire
Man sieht bei Voltaire den Pluto im Löwen, und vielleicht hat Rouseau ähnlich unter dem dominaten Ego des witzigen Voltaire gelitten, wie unsere Generation unter Bob Dylan und Mick Jagger, die ihr Profil immer noch prägender im Zeitgeist verankert haben, als die Pluto-in-Jungfrau Generation. Beide sind Zwillings-Aszendenten, beide haben eine Merkur-Mars Konjunktion, die ihnen die Feder zur Waffe werden ließ.