Lilith

Alt-Bundespräsident Gauck kentert mit Lilith im Zeichen Fische und muss von Seenotrettung geborgen werden

Liebe Leserinnen und Leser,

https://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Ribnitz-Damgarten/Seenotrettung-Ex-Bundespraesident-Joachim-Gauck-mit-Boot-in-Wustrow-gekentert

er möge trocknen! Wir sind von Schadenfreude weit entfernt – musste der jetzt ins journalistische Sommer-Loch fallen? Unten gleich neben der Venus im Zeichen Fische hat Joachim Gauck seine eigene Radix-Fische-Lilith, wo sie heuer eben auch läuft, das macht dieses Kuriosum, bei dem offensichtlich nichts passiert ist, special. Ist eben doch Zauberei. Natürlich auch die Neptun-Stellung beachten zum Mond – den Maria-Aspekt (und das Meer ist ja Maria). Venus laufend schon und Merkur rückläufig wieder im Zeichen des Radix-Mond. Die Geburtszeit ist sicher gerundet! Neptun im Haus 5 laufend, dem des Sports – Chiron über Jupiter daselbst und der Radix-Chiron beim Mond auch berührt …

Dass in der Ostsee Alt-Bundespräsidenten von der Seenotrettung geborgen werden müssen, entbehrt nicht einer (wirklich sehr teuflischen!) Ironie des Schicksals …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Innen Joachim Gauck 24.01.1940 01:00 Rostock, außen 26.07.2019 14:10

 

Personen, Weltbild

Joachim Gauck

„Unser Verhältnis zum technischen Fortschritt ist inzwischen sehr kritisch. Wenn in einem Land ein Überschuss an Theaterwissenschaftlern und Psychotherapeuten und ein Unterschuss an technischer Intelligenz besteht, hat sich ein kultureller Wandel vollzogen, von dem ich denke, dass er nicht gut ist,“ sagt Joachim Gauck, dessen Horoskop unten nach der sicher gerundeten Zeit, die ich beim der lesenswerten Post von Mona Riegger gefunden habe, vielen Dank.

Tatsache ist aber doch, daß gerade die Techniker massenhaft Computerspiele entwickeln, die unter anderem bei Jugendlichen durch eine starke suggestive Kraft eine Einschränkung des normalen psychischen Spektrums generieren, wodurch die Psychotherapeuten zu notwendigen Begleitern von durch Technik fast schon behinderter Menschen werden, die zu einem hohen Prozentsatz aus einer solchen Maschinerie psychisch verletzt hervorgehen, bzw. eher dort untertauchen.

Auch der „Unterschuss“ an technischer Intelligenz kann nach hinten losgehen. Und „Theaterwissenschaftler?“ – die sind vielleicht wichtiger, wie Techniker in unseren Rüstungskonzernen, oder nicht?! Kultur kommt immer zuerst – denn nur das „was die Dichter stiften, bleibt,“ lehrt abgewandelt Hölderlin … Und dann denken auch viele, daß nach Fukushima den Technikern mehr auf die Finger geschaut werden sollte.

Wobei ich Gauck nicht so als Fische-AC sehen würde, nur die Venus ist ihm anzusehen (inzwischen korrigiert – Gauck ist wohl Waage-AC – die eingestellten 01:00 sind sicher gerundet). Vom Sonnenzeichen her hätte ich ihn lang nicht für einen Wassermann, sondern einen Steinbock gehalten, Merkur im Steinbock – die starke Rede – und Saturn am AC machen aber auch einen starken Steinbockanteil, der die im Prinzip jupiterische Persönlichkeit einrahmt und deshalb vertrauenserweckend ist.

Ist der nun der, der mit Merkur/Uranus rückläufig das Ende der Koalition einläutet? Dazu vergleichen wir einmal das Horoskop zu letzten Bundestagswahl mit dem Wahltermin Gaucks. Dies ist das zweite, untere Horoskop. Ich gehe demnach davon aus, daß die sogenannte Koalition durch Gauck zerbrechen wird. Mars ist rückläufig über der Venus des Wahltages 2009, den ich auf Tagesanbruch eingestellt habe, sogar als Venus Aszendenten-Herrscherin.

Astrologisch auch deshalb, weil Gauck mit dem Transit von Uranus und Merkur rückläufig über seinem Jupiter, der eventuell sogar Aszendentenherrscher (siehe: Joachim Gauck korrigiert « Markus Termin – Astrologisches Stundenbuch) ist, eine revolutionäre Kraft hineinbringt, die den Impuls des Zusammenwachsens wiederbelebt.

Im Wahlhoroskop – das mit Merkur rückläufig eine Koalition auf ganze Wahlperiode unwahrscheinlich erscheinen läßt – stehen dieser Merkur und Uranus an einer Achse genau in Opposition zur Sonne, die immer mit dem Herrscher identifiziert wird. Und die ist ja bekanntlich Angela Merkel, nicht wahr?!

Ein wenig beachtetes Detail war die Tatsache, daß Christian Wulff zuerst Vizekanzler und FDP-Chef Rösler über seinen Rücktritt informierte. Das ist sicher eine letzte Geste gewesen, ein Hinweis darauf, an wessen Adresse ein Vorwurf zu richten sei – an diejenige, die eben nicht zuerst informiert wird. Ein solches Vorgehen ist bereits ein Kommentar auf tiefe, parteiinterne Differenzen, ein Hinweis darauf, sich verraten zu fühlen.

Und natürlich ist Gauck deshalb der einzige, den die Kanzlerin fürchten muß. Weil sie nun einen zweiten Repräsentanten mit „Migrationshintergrund“ neben sich dulden muss. Der noch dazu das Pfarrhaus mitbringt, in dem sie sich ebenfalls auskennt. Der wieder so beliebt ist, wie Köhler. Sie meinte, er hätte keine Wirtschafts-Kompetenz und keine Auslandserfahrung. Köhler hatte das alles – doch hat man auf ihn gehört? Und dann ist – glaube ich – seit Kaiser Wilhelm II kein Wassermann mehr Staatschef gewesen, oder irre ich mich da?

 Zitate von Joachim Gauck : „Mancher wünscht sich einen Bundespräsidenten wie einen Kaiser“ – Politik – FAZ

Saturn und Südknoten bei Gauck neben Mars im ersten Haus – Astrologen wissen, was das auch bedeutet …

Joachim Gauck – nächster Bundespräsident? | Sternwelten

Fortschritt-Skepsis: „Viel Psychotherapie, wenig technische Intelligenz“ – Nachrichten Politik – Deutschland – WELT ONLINE

Innen Joachim Gauck, 24.01.1940, 01:00 Rostock

Innen Bundestagswahl 27.09.009 07:07, außen geplanter Gauck-Wahltermin 18.03.2012