Natürlich …

IMG_6653Fotos Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

… gibt es auch hier und in jeder kleinen Ecke Wesen und Sichten, die sind nahezu atemberaubend schön. Und gewiss müssen wir uns daran halten, wenn unser Gemüt nicht welken soll. Aber ein Mensch, der durch Vorstädte mit ihren amerikanisierten Einkaufzentren, Matratzenlagern, Autohändlern und Spielhallen radelt, und dabei nicht das kalte Grausen bekommt, muss schon sehr abgestumpft sein …

Warum sind die Dinge so? Warum muss das so sein? Warum müssen überall gerade die dümmsten Geschäfterl-Huber selbst im mittelalterlichen Rest unserer zerbombten Städte Straßenzüge aus verwahrlosten und bepissten Rückseiten schaffen als Lieferanteneingänge für die billig hochgezogenen Indoor-„Paradiese“, wo Plastik-Kleidung aus Bangladesch und die immer gleichen Marken feilgeboten werden; – warum müssen wir durch Fußgängerzonen laufen, die eigentlich einen Schornstein für den Nikotin-Abzug brauchen (Tabak, dieses perverse Nervengift, hält man für die tolerable Droge, warum rauchen wir nicht gleich Glyphosat, von der EU heute (Jupiter Jungfrau = Ackerordnung – „sauberer“ Boden: Neptun Fische = Gift) bereitwillig „verbraucherschützend“ verlängert?), wo es nur noch Läden für Klamotten/Handys/Fastfood und Kaffee gibt? Warum werden wir gezwungen, für ein pervers-dummes TV von großverdienenden Selbstermächtigern – die allen Ernstes auch noch glauben, einen guten Dienst zu tun – Zwangsabgaben zu leisten? Dazu eine Medienlandschaft, die das alles zementiert – Journalisten, die auf die Blogger und das Netz wettern, weil sie keine Werbung mehr verkaufen, und denen wahrlich außer ihren gehirngewaschenen Systemkoliken gar nichts in die Feder kommt, als  immer nur dasselbe Blah-Blah?

IMG_6536Die ganze Western World im geistigen Elend. Schulen, die jeden pädagogischen Fortschritt verpasst haben und statt Talente zu fördern es schaffen aus glänzenden Kinderaugen gestresste Dressurnummern zu machen … gerade gelesen: die Arbeitsämter seien mit den Flüchtlingen überfordert – ach ja? – viele meiner KlientInnen können davon erzählen: unsere Arbeitsämter sind schon lange nicht mehr in der Lage, Jobs zu vermitteln: es sind reine Erpressungsanstalten, die ihre Opfer „Kunden“ nennen, ebenso zynisch, wie sich der wiehernde Amtsschimmel zum diebischen „Elster“-Programm bekennt – man liefert die Karikatur gleich mit, da läßt sich nicht mal mehr ein Witz drüber machen …

Ich könnte hier lange weiterschimpfen, insbesondere über unsere unfähigen Außenpolitiker (Westerwelle & Steinmeier, die absoluten Nullnummern, verantwortlich für Versagen mit menschlichen Elendsfolgen, nicht zu ermessen  …) – aber was, kann man fragen, hat das mit Astrologie zu tun?

Es ist die Neptun/Jupiter Opposition – mit Neptun Fische ist alles grenzenlos, überschwemmt Grenzen, häuft Plastikmüll im Ozean (und auf Bahngleisen) an …

Neue Recyclingidee: Straßen aus Plastikmüll | Forum Energiewende Vorpommern

– Jupiter in Jungfrau will das aufräumen, zieht aber Grenzzäune …

Ungarn: Tränengas und Wasserwerfer gegen Flüchtlinge

Neptun/Jupiter segelt durch die Nordwestpassage die ihr Eis freigibt … Jupiter/Neptun sind aber auch die Bilder von Pluto, die jetzt Computer-generiert erscheinen: unerreichbar fern (Neptun) und doch gestochen scharf (Jupiter in Jungfrau) …

Neptun Jupiter Opp.16.09.2015 19:30 Nürnberg

… d.h die Lesbarkeit der Zeit, das Analogiegeschehen, das wir astrologisch benennen und prüfen, es zeigt sich in jedem (kleinen) Detail …

Und was haben wir davon? Nicht viel, solange die Bewußtseinsseele der Menschheit noch im Delirium gefangen ist – aber sehr viel, für die persönliche Navigation …

Nebenbei: auch mein amerikanisches Korrekturprogramm  ist Neptun/Jupiter: geradezu respektlos gleichgültig und schlecht – Fehler erkennt es nicht, unterstreicht aber rot alle Wörter, die nicht in seine eingeschränkte Norm passen … ARRGGH!

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Ein Gedanke zu “Natürlich …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s