astrology, Jupiter

Podcast: Jupiter im Stillstand

 

Foto Termin ©

Europa

Podcast: Venus im Stillstand

 

Korrektur: Mars in den Fischen: bis 28. Juni …

Foto Termin ©

Podcast

Podcast: Merkur in den Zwillingen

 

https://www.rubikon.news/artikel/gefahr-im-verzug

Foto Termin ©

Europa

Jupiter stillstehend im Steinbock im Zeichen seines „Falls“

https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Alexander_Schr%C3%B6der

Es mag sein, dass alles fällt

Es mag sein, dass alles fällt,
dass die Burgen dieser Welt
um dich her in Trümmer brechen.
Halte du den Glauben fest,
dass dich Gott nicht fallen lässt:
er hält sein Versprechen.
Es mag sein, dass Trug und List
eine Weile Meister ist;
wie Gott will, sind Gottes Gaben.
Rechte nicht um Mein und Dein;
manches Glück ist auf den Schein,
lass es Weile haben.
Es mag sein, dass Frevel siegt,
wo der Fromme niederliegt;
doch nach jedem Unterliegen
wirst du den Gerechten sehn
lebend aus dem Feuer gehn,
neue Kräfte kriegen.
Es mag sein, die Welt ist alt;
Missetat und Missgestalt
sind in ihr gemeine Plagen.
Schau dir´s an und stehe fest;
nur wer sich nicht schrecken lässt,
darf die Krone tragen.
Es mag sein, so soll es sein.
Fass ein Herz und gib dich drein;
Angst und Sorge wird´s nicht wenden.
Streite, du gewinnst den Streit!
Deine Zeit und alle Zeit
steh´n in Gottes Händen.
astrology, Zeitgeist

Endlich ein Kardinal: bevor wir „vom Glauben abfallen“ …

 

Aufruf

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Ratzinger-Männer, werden sofort attackiert – klar – aber mit Steinböcken, insbesondere wenn sie eine Pluto/Löwe Saturn-Konjunktion im Geburtsbild tragen, ist nicht zu spaßen, wenn sie sich mal wirklich zu so einem Aufruf entschlossen haben:

https://www.kirche-und-leben.de/artikel/corona-konservative-warnen-vor-schaffung-einer-weltregierung/

„Wir lassen nicht zu, dass Jahrhunderte christlicher Zivilisation unter dem Vorwand eines Virus ausgelöscht werden, um eine hasserfüllte, technokratische Tyrannei zu begründen.“

Zur Zensur im Netz gehört es übrigens, dass der Original Aufruf der internationalen katholischen Würdenträger nicht zu finden ist – genau, wie Bodo Schiffmanns Schwindelambulanz im Google ranking heruntergestuft wurde …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Europa

Melinda und Bill im Merkur/Pluto Trigon – „Open that Gate“

Liebe Leserinnen und Leser,

die Technik, die wir in der Astrologie heranziehen, wenn wir die Schaffenskraft oder die Art des Zusammenhalt eines Paares beurteilen wollen, nennen wir Composit – es ist eine rechnerische Mittelwert-Zusammenführung aller Punkte und Planetenstände im Individual-chart – das natürlich der letztlich verbindliche Bezugspunkt bleibt – bei Paaren. Das setzt voraus, dass bei beiden die Geburtszeiten bekannt sind. Das ist insbesondere bei Melinda Gates geb. French nicht sicher, obwohl ein Skorpion-Aszendent mit Mond/Neptun für diese visionsstarke Löwe-Persönlichkeit denkbar ist.

Darf man denn einfach so öffentlich in Paarhoroskope schauen? Zumal, wenn die Horoskopeigner Teil des öffentlichen Lebens sind und gegenwärtig darin wirken und nicht gefragt wurden?

Mit dem gebotenen Respekt müssen – wie ich glaube – die beiden sich das gefallen lassen, denn ihre Wirkkraft als Paar – „Melinda und ich haben letzte Woche ausführlich mit Kanzlerin Merkel gesprochen“ – beansprucht umgekehrt auch unsere Aufmerksamkeit, so dass die beiden es uns nachsehen mögen, wenn wir den Charakter ihrer Verbindung im Composit (das ein Element des „Zufalls“ beherbergen kann, siehe „Geburtszeit“ – aber nicht muss) besser verstehen wollen, denn wir wollen wissen: was treibt sie an?

Im oberen Horoskop sehen wir gleich das gemeinsame Horoskop – oben als „Composit“ erklärt: da sind die beiden Jungfrau-Aszendent mit Venus – Sonne – Mondknoten – Pluto und einer Rezeption von Venus und Merkur – einer im Zeichen des anderen und sie so verbindend – und aus seinem Skorpion- und ihrem Fische-Saturn wird ein super stabiler Steinbock-Saturn im Composit, der aktuell durch das Steinbock Macht Stellium ausgelöst wird. Ein Erdelement-Hammer, Steinbock-Jungfrau, Jungfrau ist Medizin, Heilung durch geistige Ordnung das Hauptinteresse – des Paares, wohlgemerkt, nur, wenn sie gemeinsam wirken.

Sicher – Sie können einwenden, das ist doch nicht real, es sind doch keine realen Planetenstände, wie sonst super-genau in der Astrologie – und das stimmt auch. Dennoch „funktioniert“ die Composit-Technik für das gemeinsame Wirken eines innig verbundenen Paares erstaunlich gut.

Wir dürfen bei beiden Persönlichkeiten annehmen, dass sie sich ihrem riesigen, durch das Betriebssystem „Windows“ aufgebauten Vermögen verpflichtet gefühlt haben, mehr daraus zu machen in ihrem Leben: zum vermeintlichen Nutzen der Menschheit.

Gates selbst zumindest scheint mir doch nicht innerlich gläubig – er betrachtet diese Dinge – dem skeptischen Skorpion zu eigen – eher als „interessantes Konzept“.

Reichtum ist beiden gegeben – ihm mit Jupiter/Pluto auf Regulus (danke für den Hinweis, Thorsten) – ihr mit Jupiter im Stier. Melinda ist irgend eine Form motivierender Spiritualität mit Mond/Neptun zuzutrauen – im Partnerhoroskop ist die Mond/Sonnenstellung Frau/Mann immer noch das Ass unter den Haltbarkeitskriterien – man verzeihe das etwas zynische Wort – der Ehen.

Worauf ich hinaus will: der gemeinsame Jungfrau Aszendent motiviert das Paar, seinen unermesslichen Reichtum in den vermeintlichen Dienst der Menschheit zu stellen. Sie gewinnen einen weiteren Jungfrau-Geborenen, Warren Buffett zum Verbündeten – der mit 89 – Jungfrauen können sehr zäh sein – immer noch sein Imperium führt und mit dem Ehepaar Gates möglicherweise Philanthropie und Atheismus teilt, denn Buffett ist – wie viele Demokraten in den Staaten – bekennender Atheist.

Und nun sehen wir auch, was dem Ehepaar Gates passiert: auf der Gegenseite, am untergehenden Horizont des Fische-Hauses (oberstes Bild), dort wo Mrs Gates ihren Saturn & Chiron hat (unterstes Bild) – treibt Neptun sein Wesen laufend und aktuell – während Pluto auch „laufend“, dieweil er heute ein genaues Trigon zu Merkur im Außenkreis macht (darauf ist meine Aspektscheibe eingestellt) – die Composit Mondknotenachse ebenfalls exakt aspektiert – es geht also was.

Was bedeutet das? Für das Ehepaar Gates ist Fische ein Südknoten-Terrain, dass es zu überwinden gilt. Es ist das Chaos, das Ungeordnete, der Zufall, die Natur selbst, der man/frau mit gewohntem Algorithmus Windows-Konzept beikommen will: das Virus, die Impfung. In diesem Fall darf er als Skorpion mächtig stechen und – was er mit Widder-Mond auch wahnsinnig gern macht – seinen ganzen Gefühls-AC aus dem Krebs als der Menschheit inspirierender, jedoch auch strenger Lehrer einsetzen. Natürlich um letztlich dem Chiron im Wassermann-Stachel aus Haus 7 zu umgehen, der ihn vielleicht schon immer verletzlich durch Begegnung gemacht hat (bedrohten nicht schon bald Computer-Viren aus dem Wassermann sein Lebenswerk Windows?) – und das möchte er jetzt allen mit seiner Skorpion/Widder Betonung fanatisch – in unfassbarer Selbstüberwindung und Menschenliebe trotz all der Undankbarkeit, die einem aus dem Steinbock aus Haus 7 (mittleres Horoskop) entgegenschlägt – als starkes Paar mit seiner Melinda durchziehen.

Dabei hat sie für die Wirkungs-Kombi den richtigen Vornamen: Melinda; – Doctor Bill sticht ein bisschen fies – aber hey, es ist nur zu Deinem Besten! – und Melinda macht antibiotischen Honig (Mel = Honig) drauf, und schon ist der Marker gesetzt – und wer will, kann sich auch „freiwillig“ einen Code implantieren lassen, dann geht der lästige Scan an der Grenze schnell und reibungslos … so ähnlich könnten sie denken. Denn welcher Gute hat wirklich was zu verbergen? Organspendeausweis dabei? Tracking App auf dem Handy, damit wir dich und deine Umgebung vor Fortpflanzung und over-population schützen können?

Integriert haben sie den Neptun als Herrn von 7 in ihrer tätigen Verantwortungs-Partnerschaft allerdings – als Neptun im Skorpion in Haus 2 – und da ist es schon – das Windows (Neptun ist unsichtbar, man kann hindurch gucken) und – wie sich jetzt als Schlussstein des Lebenswerkes herausstellt – der Skorpion mit dem Pharma-Stachel.

Neptun in Skorpion Haus 2 verdient im weitesten Sinn ebenfalls oft sein/ihr Geld im pharmazeutisch/medizinischen Umfeld.

Das aktuelle Merkur/Pluto Trigon beinhaltet für beide als Paar eine Haus 5/9 Botschaft: lerne (H9) durch und mit Kreativität (H5) auf neuen, jedenfalls euch bisher unbekannten Wegen, etwas über Wirklichkeit (Steinbock) und Realismus (Stier). Bei Bill ist das Haus 11/6 durch das erwähnte Merkur/Pluto Trigon aktuell betroffen – vielleicht erreicht ihn ja die Mahnung eines guten Freundes, dass er es übertrieben hat – ob sie als Skorpion-Löwin so ohne weiteres zu einer Korrektur ihrer Ansichten kommen kann?

Salutogenetisch astrologisch würde ich den beiden wegen Glückspunkt im Steinbock Haus 5 Klettern nahelegen. Um dann ganz oben auf der Bergspitze (für den Anfang ein Hügel, aber vielleicht machen sie das schon wie Profis) Neptun zu begegnen und ihn in Frieden zu sich zu nehmen, das Ungewisse liebevoll zu integrieren.

Was dem Ehepaar Gates (und Buffett) fehlt, ist der spirituelle Hintergrund. Sie kompensieren daher Persönlichkeitsanteile, die sie selbst vielleicht nicht erfolgreich integrieren konnten  (Saturn im Skorpion bei ihm, Saturn in den Fischen bei ihr) auf ihre Umgebung: die ganze Welt, man fliegt mit dem eigenen Privat-Jet oder auch mal dem Eppstein-Jet.

Zur Aids-Bekämpfung in Südafrika propagierte Gates schon vor Jahrzehnten ausgerechnet die Beschneidung. Eine sehr zweifelhafte Kampagne – und wieder im Thema: die Verletzung anderer. „Open that Gate“, Mr & Mrs Gates … start with own mind – before hurting others.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Melinda und Bill Composit

Bill

Melinda

Fotos

Fliegende Wesen – Mondknoten im Luftzeichen Zwillinge

Fotos Termin ©

Astrologie

Widerstand 2020 – Kairos – oder vom richtigen Augenblick

Foto Termin ©

19.04.2020 12:00, Gründungshoroskop Widerstand2020, vielen Dank Michael, für den Hinweis

Liebe Leserinnen und Leser,

wird attackiert, die Seite, nachdem wir schon weit über 100 000 Mitglieder sind und gerade kaum Neuaufnahmen möglich wegen Querfeuern:

https://widerstand2020.de/

– was für ein chart! Löwe steigt auf – Selbstbehauptung – Sonne letztes Grad Widder, schon halb im Stier – dazu sog I nix – Merkur im Mittagshoroskop exakt Spitze 10 – im Widder mit Lilith & Chiron Gefolge – das sind idealerweise die matriarchale und die heilende Energie, beides im Feuerzeichen des neuen Anfangs. Καιρός – Kairos – der richtige Augenblick.

Und dann die Neptun/Mond Konjunktion im Zeichen Fische – der Wunder dieses Horoskops sind viele, doch dieses fällt sofort ins Auge. Hier ist Neptun mit Mond = Maria – die Lehrerin praktisch (Haus 6) bestimmt von Jupiter bei Pluto mächtig im Zeichen Steinbock. Alle Planeten bei Tag – also voll bewusst – über dem Horizont, nur eben Pluto/Jupiter und Saturn Wassermann sinkend = die alten Mächte.

Wunder Neptun/Mond weil – wenn Sie ein Bild tiefer gehen, Sie sehen können, wie Mond/Neptun = Maria als Lehrerin – so unfassbar exakt auf dem Mond des gültigen Deutschlandhoroskops von 1990 steht. Mond im Staatshoroskop aber ist das Volk selbst, der Souverän einer Demokratie.

Ach, und dann dieser Krebs-Mondknoten gerade noch in Haus 11 = Partei, Gemeinschaft und Venus küsst Mars des Deutschland-Horoskops Hausherr von 10 = der Souverän … point of luck is hopping along here quite happy, too …

Innen Deutschland 03.10.1990 00:00 Berlin, außen 19.04.2020 12:00 Gründung Widerstand 2020

Wir wissen bereits, dass versucht wurde, die Seite zu häcken, sie war fast 2 Tage offline/gestört – wir wissen auch aus der Presse – ich spare mir die Links – dass natürlich sofort die „rechter Rand“ Geschichte shit-storm Klappe geöffnet wird (Widerstand2020 ist gegen Ideologie).

Die Verblüffung über instantane Reaktion kann das Strategiezentrum nicht treffen – die GründerInnen setzen auf Schwarmintelligenz, es gibt kein Zentrum. Sie sind die Hauptperson dieser Partei: die Denkerinnen und Denker. Das Partei-Potential ist mächtig – man hat zur richtigen Zeit den guten Drachen Saphira geweckt, Eragon muss das Küken noch verstecken und füttern, aber es wächst rasend schnell und nicht unbemerkt von den im wahrsten Wortsinn unheimlich – wie vorbereitet und den sparring-partner aus der top-desk position der gereizten Langeweile erwartend (lass raten, wo ihre eure Schreibtische habt, Jungs?) – schnell bereitstehenden Abwehrfedern und Häckern der scheinbar ebenfalls schwarmintelligenten Gegenseite (aber das Format DDR 3.0 ist ja in Wirklichkeit schon bei facebook implodiert) – unsere Waffe ist das Gespräch und unser Interesse für die Ideen und Theorien der Fachleute aller Richtungen.

Deren Waffe die Ablenkung, Zerstreuung und oft kryptifizierende – also durch Fachsprache zur Einsicht unsichtbar gemachte Zusammenhänge – doch um ein offenes Gespräch zu verweigern, braucht man in einer Welt, die nicht ohne Grund an das Gute glaubt, eine Begründung – auch, wenn man/frau selbst vielleicht bedauerlicherweise nicht an das Gute glaubt (außer den Werten der Gruppe, die Halt gibt: Wissenschaftler unter sich, Ökonomen unter sich, Priester unter sich, alle schön aufgeteilt nach Sektionen) und so auch nicht werkelt nach Möglichkeit wie die Meisten es eben doch tun: das Gute wollen.

Die Begründung, ein Gespräch zu verweigern, wird nach aller Regel mit Diffamierung zunächst betrieben – der homogenen Gruppe der Stillschweiger ist gar nicht klar, dass sie der Aggressor ist. Sie glotzt ja nur.

Bei Prof. Dr. Streeck ist das – trotz Versuchen (er habe sich von einer Agentur betreuen lassen – Bildzeitung? Prolo?) – nicht gelungen, weil dieser Saturn/Sonnen-Löwe ganz breit aufgestellt ist und wissenschaftlich sauber gearbeitet hat. Ein Glücksfall für Deutschland, Beispiel dafür, wie der Geist ein Gegenbild zum dunklen Demiurgen, dem Impfzauberer schafft – und sei es mit der Nachricht, dass schon sehr viel mehr Menschen immun sein müssen – denen man dann nicht gut einen Impfstoff verkaufen kann.

Löwe Streeck ist stark genug, nur die Fakten zu liefern, die Schlussfolgerungen aber anderen zu überlassen, wohl wissend, dass Fakten – wenn sie es mal vor Klaus Kleber gebracht haben – schon Schlussfolgerungen sind – denn: „Ick bin ja nich´ blöd“, hat uns doch Media-Markt selbstbewusstseinsrettend und gegen den Pisa-Trend eingeimpft … haha – ha – bleibt einem etwas stecken, das Lachen …

Merkur im Feuerzeichen Widder steht im Gründungshoroskop ziemlich exakt in der Halbsumme von Venus und Mars in Luftzeichen – da wir auf der Seite der Wahrheit kämpfen, ist dieses Luft-Trigon wie das Segel eines schnellen Schiffes.

Wie gerne würde man aber auch die mutigen GründerInnen vor Saturns Rückläufigkeit warnen – und sie darauf hinweisen, dass sie siegen werden, wenn ihr Atem das ganze Jahr anhält und Rückschläge verkraftet: bis zur Saturn/Jupiter Konjunktion am 21.12.2020 auf dem ersten Grad Wassermann.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Innen Angela Merkel, 17.07.1954 17:45 Hamburg, außen 19.04.2020 Widerstand 2020, Gründung

Europa

Podcast: der echte Hexen-Vollmond

 

https://widerstand2020.de/

Kleine Korrektur Minute 04:13 – da muss es heißen: „wir haben den Mars noch im Zeichen Wassermann“. Minute 15:04 muss heißen „um den 11. November herum“ – nicht erst Dezember mit Jupiter/Pluto.

Zu den finanziellen Umwälzungen gehört – das kommt im Podcast zu wenig raus – auch das aktuelle Quadrat Venus/Neptun, Kundige sehen die Linie im unteren Horoskop, das den Podcast begleitet.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Foto Termin ©

07.05.2020 12:45 Prag

 

 

Freiheit

George Harrison – Uranus in Taurus and the liberation of Matter