Größenwahn

08.05.2018 2:39 Praha

Liebe Leserinnen,

ein Jahresaspekt – einmal im Jahr gibt es den – doch je nach dem, wo Jupiter läuft – er hat Größenwahn-Potential – Steve Judd spricht gern von „over the top“ – das bekannteste Mittel ist praktizierte Bescheidenheit: „Bedenke, Du bist nur ein Mensch … „ … die diesjährige Opposition wird unterstützt durch harmonische Aspekte von Neptun (Fische) und Pluto (Steinbock) – es ist also ein großer Größenwahn mit Machtgelüsten und Täuschungsaussichten … wir sehen dazu Venus im Quadrat zu Neptun – Vision und Wohlgefallen harmonieren nicht – das Merkur – Pluto Quadrat ist auch noch da: Wissen, Macht, Missbrauch von beidem …

Persönlich fahren wir – wie immer – gut, wenn wir uns nicht astral aufpeitschen lassen – also die schnellen Pferde im Stall lassen: die anderen mögen sich streiten …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus