Merkur und Jupiter stationär

Nidden_Leuchtturm

Liebe Leser,

Merkur steht fast still – parkt auf dem ersten Grad Wassermann. Mars hat in den Skorpion gewechselt, wo er eben vom Mond berührt wird und zu Merkur wieder ein Quadrat macht.

Die Sonne läuft auf die Konjunktion mit Pluto zu, Venus auf eine mit Saturn im Zeichen Schütze.

Der Mond geht ins letzte Sextil vor Neumond eine Woche später. Auch Jupiter steht fast still und dreht am Freitag rückläufig. Am Samstag um 05:11 treffen sich Venus und Saturn im Zeichen Schütze.

So verbindet sich Stagnation mit Verwirrung – Nur Venus gibt den geplagten Schützen Auftrieb und läßt Saturn milde Weisheit planen, die durch den Steinbock-Neumond am Sonntag den heimliche Beginn eines Projekts der Stabilität anbietet, wer die Gelegenheit ergreifen will.

Inmitten des Chaos im Kopf hat daher die alte Weisheit (Saturn in Schütze) wahren Wert (Venus) – wie ein Leuchtturm in der Dunkelheit.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s