Mond/Neptun in Den Fischen …

IMG_1926

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Berlin  – seit ca. 1989 zum erstenmal – oben im Bild das Café Hardenberg: Stunden um Stunden dort gesessen zwischen 86´ und 89´ mit anderen wahnsinnigen Bohemians …

Mond Neptun Berlin05.10.2014 19:42 Berlin

… um über den Wandel unserer kreuzblöden Betonkultur zu diskutieren: wir waren ja – jede/r für sich – ganz sicher die Auserwählten, eben solches zustande zu bringen … ; passend zu Mond/Neptun ist durchaus auch dieses Sehnsuchtsbild:

IMG_1922Fotos Termin ©

Mit Mond/Neptun wissen wir eigentlich gar nichts: außer jener unbestimmten Sehnsucht, daß wir nicht dort bleiben können, wo wir sind, und daher endlich – der Herbst ist angebrochen – jener Abflug in die Auen ansteht, die uns – da sind sich eigentlich alle sicher – schon immer versprochen waren. Stattdessen aber nimmt unbarmherzig das Licht ab, und obwohl wir schön sind, wie die Lilien auf dem Felde …

IMG_1929

… werden wir bald frieren – und das wird die Melancholie vertreiben, und eventuell auch diesen jungen Mann dazu bringen, sich was zum Anziehen zu besorgen …

IMG_1937

… zumindest, wenn man es nicht mehr so kuschelig hat in Mutters warmen Bett …

Und Merkur rückläufig im Skorpion: – ich konnte die letzten Tage nicht ins Netz; und die Sache mit der Wunde, die Skorpion sticht (Sex) – mit rückläufigem Vergangenheitsbezug … oh boy … ist für die Seele keine ungefährliche Sache … daß ihr das Lachen fröhlich bleibt!

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s