Fotos

Neroli

Nürnberg, 16: 38 – meine ganze Praxis duftet danach. So ein kleines Orangenbäumchen hat es in sich. Den ganzen Sommer durfte es auf dem Balkon stehen und Energie tanken. Als es im Herbst kälter wurde, hab ich´s reingeholt. Da fing es sofort heftig zu blühen an. Die Orangen, die gerade reifen, dienen mir als selbstgezogene Vitamin-C-Gabe den ganzen Februar über. Schmecken am Besten in Fenchelsalat mit Himbeeressig und Olivenöl, geschnitten hauchdünn und in kleinen Scheiben, dazu Knoblauch, Salz, Pfeffer aus der Mühle schwarz. Den Fenchel natürlich frisch und auch in dünnen Scheiben. Wer keine Orangen mag, kann auch Äpfel nehmen. Dazu Käse und Weißbrot und etwas Rotwein: prima!

img_2951

img_2955

img_2954

Fotos Markus Termin ©