Phasenwechsel

Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

gleich wechselt Mars das Zeichen: von Jungfrau zu Waage. Sonne wechselt morgen ins Zeichen Skorpion. Im Zeichen Waage ist Venus, im Skorpion sind bereits Jupiter und Merkur – Merkur geht im Skorpion in die Tiefe und gibt sich nicht mit Oberflächlichkeiten zufrieden, schon gar nicht, wenn Jupiter auch da ist. Natürlich müssen wir darauf achten, dass Merkur nicht auf die destruktive Seite des Skorpion kippt – nur negativ wird. Mars in Waage ist dort nicht zu Hause, muss sich Venus ganz unterordnen – aber ein schwacher Mars ist auch ein gefährlicher Mars – idealerweise der diplomatische Krieger, der mit Kunst kämpft – aber dafür braucht er, was man früher (als die Psychoanalyse noch etwas galt) Sublimation nannte. Dabei neigt der Schütze-Mond zu Übertreibungen – zumindest, solange er nicht Dienstag Abend in Saturn/Lilith-Nähe kommt; dann, am Dienstag-Abend (Saturn/Lilith hat sich die letzten Monate als richtig fies erwiesen), sollte man/frau den lunaren Trigger umgehen, wenn das möglich ist – Uranus rückläufig im Widder hat die Trigonal-Feuer Stellung zum Saturn (das Trigon geht in den wirksamen Orbis und liegt jetzt bei 2º) – Wandel und Beharrungsvermögen gehen Hand in Hand – man beobachte den Widder Rojoy (27.03.1955, Krebs-AC, Stier-Mond/Mars), wie er mit rückwärts-gewandten Rezepten (Uranus rückläufig) den Putsch-Dämon aus Katalonien, der unmöglich weichen kann, weil er ein Steinbock ist (wenn auch mit vorsichtigem Jungfrau AC, angereichert durch Pluto & Uranus daselbst und einem freiheitlichen Wassermann-Mond, Löwe-Mars) – bekämpfen will, wie man Feuer mit Feuer bekämpft.

Gewiss kann man fragen, wie man nur so dumm sein kann – aber wer beobachtet hat, wie dem Rajoy in Brüssel allseits auf die Schulter geklopft wird, findet dieselbe Dummheit am Werk, wie sie die Mächtigen schon seit 2000 Jahren immer an den Tag legen, wenn das Volk nach Freiheit ruft. Dabei wären Kompromisse möglich. Es bleibt zu hoffen, dass ein weisser Ritter auftaucht, der meint, es gehe ihn was an: denn sonst gibt es kein besseres Rezept, Europa zu zerlegen, wie dieses. Nirgendwo wird deutlicher gezeigt, dass man nicht auf der Seite des Volkes steht. Aber vielleicht will man das ja?

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article169924730/Europa-sollte-Rajoy-keine-Carte-blanche-geben.html

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

P.S.: Rojoy und Puigdemont haben zueinander Mars- , Mond- , Sonnen- und Saturn-Quadrat. Spanien selbst ist eine Skorpion-Neugründung – bin mir mit dem Horoskop noch nicht sicher.

2 Gedanken zu “Phasenwechsel

  1. Thorsten

    SEHR SCHÖÖÖNER REGENBOGEN!

    Dank für den Hinweis auf Kirchhoff neulich!
    Ein sehr netter spannender intelligenter lustiger…
    und so…

    Er hebt öfter auch auf Unzicker ab,
    der auch von Haramein empfohlen wird…
    … na also…:-)))))

    cool runnings, T.

  2. sigmund lima

    Hallo Markus,

    Überhaupt kann man ja sagen, dass dieser Phasenwechsel noch viel grundlegender zu betrachten ist. Letzte Nacht träumte ich von Angela Merkel. Sie sah aus wie Mitte 40. Ich mußte lange darüber nachdenken. Sie wollte offensichtlich in eine andere Generation wechseln, um noch weiter mitzuspielen. Vielleicht kann es die Krebs-Sonne mit Uranus einfach nicht ertragen, nicht mehr den Zeitgeist zu verkörpern. Übrings bei Horst Seehofer auch, er will der Markus Söder Generation nicht weichen. Könnte es sein, dass sich jetzt im großen Stil ein wirklicher Generationswechsel vollzieht? Die Uranus-Krebs, Pluto-Löwe und Neptun in der Waage Generation tritt endlich ab. Jetzt sind wir dran! Damit meine ich die Uranus-Pluto in der Jungfrau Generation und natürlich das große Thema Neptun im Skorpion. Wir Fische mit Jupiter-Sonne-Konjunktion, und das war wirklich nur dieser eine Monat im März 1963, also uns kommt eine ganz besondere Aufgabe zu. Eine Fische-Sonne kann sich ziemlich verloren fühlen, wenn der Herrscher seines Zeichens im Skorpion steht. Denn die Konfrontation ist klar. Setze dich mit dem Schatten auseinander. Ich sag´s nicht gerne, aber es ist der Klassiker, es ist Luke Skywalker in der Auseinandersetzung mir Darth Vader. Es ist der Mythos vom Auserwählten.

    Hat er aber den alten Herrscher seines Zeichens an seiner Seite, sieht die Sache schon anders aus. Der „Gute Hirte“ ist bei ihm. Wie ruft ihm Obi Wan aus dem Jenseits im entscheidenten Augenblick zu? „…Luke. Vertraue der Macht. Die Macht ist mit Dir…“ Die ganze Weisheit des Fisches steht ihm zur Verfügung. Das ist ziemlich ungewöhnlich und äußerst selten, obwohl Neptun von 1955 bis 1970 im Skorpion war.
    Ab dem 9.März 1974 ging Jupiter wieder durch die Fische. Von einer wirklichen Konjunktion mit der Sonne kann man aber nicht sprechen. Der Orbis beträgt über 18 Grad und Neptun war bereits auf fast 10 Grad im Schützen. Also, ich hoffe den roten Faden halten zu können.

    Warum war dieses kleine Zeitfenster März 1963 so bedeutsam? Weil auch noch die Gradminuten genaue Opposition von Chiron und Pluto dazu kommt. Und das ist die kleine Öffnung des Lüftungsschachtes im Todesstern. Du hast nur diese eine Chance. Oder mit den Worten von Wolfgang Ambross: … mächtig, mächtig schicksalsträchtig. Also hier verstärkt sich die Skorpionthematik massiv. Jetzt bringt Jupiter die Fischeweisheit in den Skorpion und er kann aus dem Vollen schöpfen, weil Neptun und Chiron ihm alles zur Verfügung stellen, die ganze Tiefe des Ozeans. 6.3.1963 Jupiter in Fische und Neptun in Skorpion – 23.10.2017 Jupiter in Skorpion, Neptun in Fische und Chirons Wiederkehr. Atlantis läßt grüssen.

    Also, all die Weichenstellungen zwischen 1955 – 70 müssen jetzt korrigiert werden. Die große
    Transformation kommt jetzt in diesem Jahr mit Jupiter im Skorpion. Das ist die große Chance eines glückhaften Change-Mangnets. Denn wenn wir das nicht schaffen, jetzt die alten Zöpfe abzuschneiden, fliegt uns 2020 alles um die Ohren. Dann schafft Jupiter im Steinbock Realitäten.
    Der Saustahl der Alt-68´ziger muß ausgemißtet werden
    Rock´n´roll will never die…

    In diesem Sinne Dr. Bodo alias Sigmund Lima

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s