Geist

Heute ein Kaiser

Ein gewisser Trost liegt in den wunderbaren Einstellungen Deines Videos, danke für diesen südlichen Blick. Auch die Holzarbeiten im Hintergrund verbreiten die Atmosphäre arbeitsamer Konstruktivität.

Inhaltlich: es gibt e i n e gesellschaftliche Gruppe, die niemals bereit ist, „alternativen Theorien Raum zu geben“, deren System zur neuen Religion geworden ist und zwar mit der ganzen Tiefe des Begriffes und der angemieteten Irrationalität. Dieser Gruppe schadet noch nicht mal ein Laborunfall – als Verursacher von was auch immer dürfen sie sich als Feuerlöscher empfehlen. Eigentlich wollen sie endlich die lästigen Zeitgenossen loswerden, denen der Begriff Seele nicht zusammenfällt mit einem beliebten Hefebackwerk aus Freiburg im Breisgau. Diesen Leuten gegenüber ist alle Toleranz aufgezwungen. Eigentlich hätte man gern Umerziehungslager für die Spirituellen – und weil das doch auffallen würde, macht man einfach aus dem ganzen Land – respektive der Welt – ein Umerziehungslager. Endlich zur Weltvernunft möchten sie gelangen, endlich die unerträgliche Irrationalität der tiefen Vergangenheit abschütteln – ein nicht völlig unberechtiges Anliegen, was aber sehr bedauerlicherweise dazu geführt hat, dass ein Dämon auf der Formel den highway to hell reitet – welcher Formel? Dieser oder jener, der immer die Hälfte der Hälfte zur Wahrheit fehlt mit ihrem Kumpel: das große Vergessen.
Mit freundlichen Grüßen,
Markus