Merkur im Stier

Fotos Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

aufregend wird dieses kleine Zeichen erst, wenn man fündig wird auf der Grenzlinie zwischen Widder und Stier, genau dort, wo die astrologischen Häuser übergehen, hier auf dem Letenské náměstí – 

– Den astrologischen Plan der Stadt, der erst durch Milan Spurek wieder bekannt wurde, sich vorher für Jahrhunderte der Kenntnis der Menschen entzog, dürften die realisierenden Handwerker, Künstler Bauherren und Architekten eher nicht gekannt haben.

Das entsprich der psychoanalytischen Methode, das Unbewusste sprechen zu lassen. Und wenn sonst nicht viel bleibt von dieser Wissenschaft Freuds, so ist doch diese Errungenschaft von ausserordentlicher Bedeutung.

Dass dann dieses Unbewusste durch Bauherren, Künstler, usw. die astrologische Grundordnung der Stadt zeichenhaft spiegelt, beweist wiederum deren Anwesenheit im überindividuellen Bewusstseinsraum, den C. G. Jung das „kollektive Unbewußte“ – richtig, damals noch mit „ß“ – genannt hat.

So ist der Geist auch der reinen Verstandesseele erklärbar, und der Raum, in dem wir wandeln, antwortet uns durch die in ihm offenbare Zeichenhaftigkeit.

Aus dieser unmittelbaren Erfahrung erweitert sich das Bewusstsein – kommt aus dem Kollektiven frei und kann sich – Ziel dieses Blogs – weiter individualisieren.

Gedanken zum Jungfrau-Mond, der alle vier beweglichen Zeichen mit Saturn (Schütze), Chiron (Fische) und Mars (Zwillinge) in einen Veränderungs-Zusammenhang einbindet, der eine verletzende (Chiron, Religion) und aggressive (Mars, mit Worten) und sture Komponente (Saturn, der tut, als wäre Weisheit sinnlos) hat.

Bei all dem schaut Frau Venus aus dem Zeichen Widder beim explosiven Uranus vorbei, mit dem Mond/Saturn Quadrat durch Quincunx, mit der Mondknotenachse durch harmonische, verwirklichende Aspekte verbunden. Eine energiereiche, gefährliche Gesamtkonstellation.

Dass Merkur im Real-Part Stier, wo es um´s Physische geht, keine Aspekte hat, lässt hoffen, dass diese Spannung ein Geisteskampf bleibt, verpufft, bis wir bessere Stimmungen festhalten können. Schon morgen sieht alles harmonischer aus, wenn Mond in Waage ist und krásny Aspekte hat.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s