Neptun* im Zeichen Fische: retrograd …

IMG_5728Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

dieser stolze Brunnen ist ja bekanntlich die Kopie seines Originals in St. Petersburg, einer Waage-Stadt, wo man den Wert der Kunst kennt – dorthin verkauft an Zar Peter – und doch in der Original-Stadt: im Grunde also Geschichte einer Dublikation aus der Zwillinge-Stadt Nürnberg.

Neptun BrunnenSo mächtig ist der Brunnen, daß er die Flut 1909 bis zu seinem Rand gezogen hat, aber von dort gebietend: keinen Schritt weiter! … ist aber als Brunnen gewandert und wurde an drei Orte verteilt, seiner Einheit beraubt, als gälte es den magischen Bann gegen die Wasserfluten am Wöhrder-See, einem Hochwasserschutzreservoir vor der Stadt – und jetzt Söders lobenswertes Strand-Projekt – zu nutzen.

Aber selbst ein Dürer hat den Nürnbergern bis heute nicht recht begreiflich machen können, daß Kunst Kapital ist, wie Beuys treffend lehrt in einem ganz neuen Sinn von Kapital, der eine erstaunlich aktuelle Lösung der „Finanzkrise“ sein könnte. Wie wär´s mit einem Nürnberg – St. Petersburger Brunnenfest?

Die Rückläufigkeit ist Grund genug für uns, die Geschichte zu bedenken. Und die Bilder jenseits aller Karikatur. Aber doch voller Hoffnung: daß Kunst eben doch stärker ist, als Gewalt.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

* und Chiron

Ein Gedanke zu “Neptun* im Zeichen Fische: retrograd …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s