5 Gedanken zu “Jupiter am Abend

  1. tolles Bild- mal eine Frage zu deiner Auffassung. Gehen von den Planeten Strahlungen aus die uns jeweilig beeinflussen ? Die hinzu ein Branding in die Seele bei der Geburt setzen und ab da ständig mit dem Kosmos korrospondieren. Oder sind die Planeten nur ein Stundenglas um zu sehen was für eine jeweilige Analogie auf Erden läuft ? Danke dir Oliver

    1. markustermin

      Hallo Oliver,

      Ja, es gehen – wie zumindest ich glaube – von den Planeten und allem Strahlungen aus – und sie schirmen andere Strahlungen der Umgebung ab – wir nennen das Licht; allerdings nicht das Licht der Physiker als Naturkonstante, deren Ansicht ist schwarzmagisch und falsch. Licht ist astral, d.h. mit dem Empfindungskörper des Menschen verwandt – dieser wird mit dem ersten Atemzug bei der Geburt wieder verkörpert, inkarniert – „branding“ wäre eine Markierung, es geht aber wahrhhaft um Geburt und im darauffolgenden Leben um Entfaltung eines eigenen Wesensgliedes, das Teil unserer unsterblichen Seele ist, und daher – mit Christus – vom Ich geführt und gepflegt werden kann und muss. Jede Nacht, wenn wir schlafen, geht der Astralleib genau dort wieder hin, wo er verwurzelt ist: in den Kosmos. Nur deshalb erleben wir dessen Einfluss: die Sterne, Planeten und Punkte kommen nicht zu uns, wir gehen jede Nacht und nach dem Tod zu ihnen. Man kommt zu dieser Ansicht über das Studium der Werke Rudolf Steiners, Oskar Adlers und überhaupt aller Geistesmenschen, d.h. derjenigen, in denen das Wissen vom Wissen erwacht, das Bewußtseinsseele genannt wird.

      Mit freundlichen Grüßen,

      Markus

  2. Ja danke Markus – viele Astrologen heutzutage meinen ja, es ist nur eine Analogie an der man den jeweiligen Zeitzustand ablesen kann. In den früher 1920 er Jahren und auch später ist man auch von einer aktiven Strahlung der Planeten ausgegangen. Ein alter Astrologe sagte mir das auch mal, denn er beobachtete die Planeten noch mit einem Fernglas und meinte dass man nach längerer intensiver Beobachtung doch von einer Art Fluid vereinnamt wird.

  3. Nochmal kurz zu deinem Literatur Hinweis Markus – hast du näheres von W. Wulf gelesen ? Es gibt offiziell kaum was. Seine Voraussagen waren ja nicht schlecht. Vedic Astro trifft Western Astro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s