Saturn/Venus Quadrat mit Chiron

Liebe Leserinnen und Leser,

normalerweise machen sich meine Leser nicht die Arbeit, auf einen Link zu klicken:

http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-04/united-airlines-ueberbuchung-passagier-rausgezerrt

Astrologie verstehen wir aber nur, wenn wir die Zeitgeisterscheinungen erkennen und wahrnehmen. Im verlinken Artikel wird gezeigt, wie ein Passagier, der in einer Maschine der United Airlines ein reguläres Ticket für einen Flug bezahlt hat, blutig geprügelt und aus der Maschine geschleift wird, weil man das Flugzeug „überbucht“ hatte – ein übliches Verfahren.

Schütze ist auch Zeichen der Reisen: insbesondere Flugreisen. Zu Saturn dort steht die Venus im Quadrat und erhält eine Chiron-Einfärbung. So blutet der Mann bald von einer aufgeschlagenen Lippe (BVB – Attentat – Reisebus). Natürlich ist das auch eine perverse Ausprägung der neoliberalistisch motivierten Geschäftspolitik. Eine andere sind die „Tomahawks“ wg. Giftgasangriff (Neptun/Fische/Gas/Chiron) – und auch da gilt, wie dieser Tage sehr häufig: „fair is foul and foul is fair … “ – wie Shakespeare bemerkte. Dass Trump so schnell auf die Auslandspolitik der Dienste umschwenkte und unsere Kriegskanzlerin sich nicht entblödet, zu applaudieren, zeigt, wer die Welt in wessen Interesse regiert …

Menschlich und richtig wäre gewesen, wenn alle Passagiere geschlossen die Maschine verlassen hätten: dahin müssen wir kommen – ganz ohne Gesetze.

Mit freundlichen Vollmond-Grüßen,

Markus