Mars Opposition Merkur: Vorsicht, Streit …

41FQxXPEgFL._

Liebe Leser,

gestern war´s schon, aber unter Umständen hält der Streit (im Orbis) an. Für diejenigen unter euch, die in Beziehungen sind, mag es aber dennoch ein Anker sein: zu erfahren, wie unsere Emotionen tatsächlich astral sind: uns „gehört“ zu großen Teilen unser Lebensleib und zu ganz kleinen Teilen unsere Gedanken, unser Geist – doch unsere Gefühle, die Emotionen: die sind – wie dünne Fäden – tatsächlich unbewußt mit den Planetenkräften (und Sternen) verbunden. Aufgabe der Astrologie ist nicht, das einfach hinzunehmen, sondern – wie Rudolf Steiner sagt – davon unabhängig zu werden, sich vom Astralen zu emanzipieren. Der Himmel ist schön: aber er ist recht eigentlich kein Ort der Romantik. Um davon unabhängig zu werden, muss man ihn kennen. Mars läuft retrograd im Zeichen Skorpion – daher ist der Streit retrospektiv: Dinge der Vergangenheit kommen hoch … Es ist schade – nein, tragisch! – daß die Antroposophen in ihrer ureigenen Aufgabe: die Astrologie als Wahrschrift zu erkennen (und damit sich selbst) so bitter versagen, sich in Eitelkeit, Verwirrung und dümpelnder Mystik ergeben (und der Meister ist daran nicht ganz unschuldig) …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s