Uranus/Jupiter Trigon

Uranus Jupiter Trigon28.09.2014 17:17, Nürnberg

Liebe Leserinnen und Leser,

die ganze Zeit stehen wir unter dem Einfluss des Uranus/Jupiter-Trigons. Uranus zieht hier die Wassermann-Energie vom Aszendenten-Zeichen als „neuer“ Planet ins Zeichen Widder, in den unbedingten Aufbruch. Doch dem steht im Widder der Südknoten entgegen: wo auch immer der Aufbruch versucht wird, versperrt kriegerisches Karma den Weg. Diese innere Auseinandersetzung erleben daher besonders intensiv im Zeichen Widder geborene Persönlichkeiten, im Zeichen Löwe geborene, Schützen (wegen Jupiter) und Wassermänner (wegen Uranus), je näher dran an den Transiten, um so intensiver – und – klar – die Aszendenten Widder/Löwe, verschoben in der Bedeutungsebene ebenso.

Doch Mars im Schützen gibt das Ziel vor: er ist so stark in Haus 10, daß er dasteht, wie ein Wegweiser ins Abendteuerland.

Und Jupiter im Löwen will es aber doch – jedenfalls duldet Lilith im Löwen das wohl, weil ein bischen Besinnungslosigkeit ein besseres Versteck der Erscheinungsformen dieser Geist-Ahnin ist – für Jupiter steht der Südknoten nicht zu Erfüllung, er gestaltet mit – wie gesagt, Liliths Unterstützung, ist aber sonst doch auch an der Löwe-Herrlichkeit interessiert.

IMG_1792Fotos Termin ©

Daraus (unter anderem mehr!) ergibt sich dieser kräftige Grundton unserer Gegenwart – Jupiter, Herr von 10 – dem Ergebnis im Sinne von autoritärer Durchsetzung gemäß dem Steinbock-Standpunkt des 10. Hauses – steht an der Spitze zu Haus 7 – der Begegnung im Zeichen des Löwen, Apollons. Dessen Symbol ist aber neben Adler und Raabe auch dieses Tier:

IMG_1774… das sich auf dem Gehsteig verirrt hatte, um diese Zeit. Die Ägypter sagten dazu, zur Bescheidenheit mahnend: „Missachte nicht einen kleinen Gott, damit seine Vergeltung dich nicht belehre … „, und: „Auch eine kleine Spitzmaus läßt ihre Wut voll heraus.“ … sich daran erinnern ist auch Apollon – dem Hüter der Weisheit ohnehin, dem doch tatsächlich in Hellas auch die Mäuse zugeordnet wurden.

In der Verständigung gilt jetzt mit Merkur im Skorpion die Tugend: achte auf Worte, daß sie nicht verletzen – außerdem sind alle Worte Zauberformeln, die das hüten und bisweilen bannen, was sie bedeuten.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus