Übertragung des Lichts

IMG_9856Bild Termin ©

Merkur Lichtüberträger mit VenusMerkur im Trigon zu Mars am 12.05.2014 18:02 Nürnberg

Merkur Lichtüberträger mit  VenusMerkur im Sextil zur Venus 14.05.2014 18:02 Nürnberg

Liebe Leserinnen und Leser,

solches nennt die klassische Astrologie, zu dem Rafael Gil Brand sein unvergleichliches Lehrbuch geschrieben hat: (Chiron Verlag) eine Übertragung des Lichts, die eigentlich am häufigsten durch den Mond geschieht hier aber durch Merkur, den Götterboten. Ein Verhandlungsfenster.

Der Mond – La Luna – ist in diesen Tagen – also zwischen dem 12. und 14. Mai in seiner Saturn-Annäherung – sogar das Wetter ist davon betroffen – Kepler sagt es souverän selbst für ein ganzes Jahr voraus, allein nach den Aspekten. Doch auch die kriegerischen Auseinandersetzungen – Mars/Saturn, die sagt er auch voraus … doch zurück zu aktuell: eben darum geht es: jetzt öffnet sich durchaus mit dem direktlaufenden Götterboten in den Zwillingen ein Verhandlungsfenster! Denn Merkur wird erst mit dem immer noch (bis 20.05.14) rückläufigen Mars im Zeichen Waage ein genaues Trigon haben, und anschließend zwei Tage später eines mit Venus im Zeichen Widder – die sich eigentlich beide in quasi verknäulter Rezeption (Mars im Zeichen von Venus, Venus im Zeichen von Mars bekriegen.

Können wir die Verhandlungen begünstigen, beeinflussen? Ja, das können wir – ich kam darauf, dank Dir, lieber Klaus – Du hast´s von Bodo, is klar – wegen dieses Buches:

James HillmanEin Augenöffner, wie Deine Winke wohl immer! Krieg, so weist dieser Kriegs-erfahrene Autor nach, ist eine mythische Kraft, die uns alle packt. Wenn Mick Jagger singt: “ … who shot the Kennedys? … after all, it was you and me … „ in seiner Pluto-Löwe-Weisheit – und, nicht wahr, wir hören den „Titel“ und die Melodie im Kopf – ohne Abspielgerät?! – diese Kraft ist angesprochen.

Könnten wir Schamanen und Schamaninnen tatsächlich unserem Geist-Selbst in den Träumen gebieten, wir hätten den Krieg unter Kontrolle. Und zwar über sehr weite Entfernungen hinweg, bis in die Ukraine. Es ist einfach: gebiete Deinem eigenen inneren Krieger; – zähme ihn: sofort!

Denn auf kollektiver Ebene kämpft die individuelle Sonne, unser inneres, ritterlich nacktes Selbst – naiv mit: „Hüte meine Lämmer … „.

Krieg ist eine mythische Urkraft, eine Kraft aus der alten Zeit, eine Krankheit der Erde, dort, wo Krieg herrscht – zusammen aber mit den Himmelszeichen der Planeten und Sterne – eine medial begleitete Kraft.

Jetzt sammelt euch, ihr HeilerInnen dieser Erde – Tschernobyl, Fukushima … selbst auf poetologischer Ebene, lieber Federhalter, reimt sich das zu gut?

Die Lösung ist aber auch da: „Seht doch … „

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

2 Gedanken zu “Übertragung des Lichts

  1. Dann schamanen-träumen wir doch mal so richtig ernst gemeinte (und wohlwollend geführte) Verhandlungen zur Öffnung eines Fensters ins Licht.
    Oder einfacher: das Lichtfenster.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s