Schluss mit lustig: Deniz Yücel

deniz-yuecel

Innen Deniz Yücel, 10.09.1973, außen 17.02.2017

Unten Deutschland, Wiedervereinigung innen, außen 04.03.2017

deutschland-yuecel

Liebe Leserinnen und Leser,

hier sehen wir, wie wichtig Chiron für die Deutung von Horoskopen ist. Wir kennen Yücels Geburtszeit nicht, es ist ein 12 Uhr Mittagshoroskop – Skorpion-AC ist also nicht sicher. Wäre natürlich interessant, sein 12. Haus (negativ: Knast) zu sehen. Dass sich so ein Jungfrau Geborener freiwillig der Polizei stellt, weil er dem Missverständnis unterliegt, er  könne seine geistige Ordnung dem in Opposition zu ihm geborenen Fische-Menschen Erdogan aufzwingen, ist ein Zeichen-typisches Missverständnis. Nun zeigt sich, dass er nicht nur seine Lage, sondern die politische Weltsituation völlig falsch eingeschätzt hat – die Welle der außenpolitischen Ungeschicklichkeiten, um nicht zu sagen, die völlige außenpolitische Unfähigkeit Merkel/Steinmeier – die einerseits mit den Amerikanern die Kurden zu Gutmenschen stilisiert haben, und andererseits mit der Türkei arg gequetschte Abkommen treffen wollen, trägt nun (neben der Ukraine, Syrien, Griechenland und Brexit) ein weiteres Mal schlechte Frucht. In der Türkei liegen die Nerven nach dem – wie viele glauben – durch die CIA gesteuerten Putsch blank.

Unsere Presse, die überall mit Inbrunst ihre Ideologie vorantreiben muss, und uns naturgemäß nur mit ihrer oft folkloristischen Meinung, aber kaum mit echter Info versorgt, hat das ihrige getan, das Verhältnis zur eigentlich traditionell befreundeten Türkei zu ruinieren – als wüssten wir wirklich, was dort läuft. Überhaupt, die Presse: Kriegstreiber und Desinformanten, staatlich subventionierte Meinungs-Manipulatoren – selten mehr. Künstlicher Schulz-Hype ohne Inhalt. Wissen immer genau, wer gerade „rechts“ ist, und wer „links“.

Warum gerade Deniz Yücel? Wie wir sehen, hat er seinen Merkur im Zeichen Jungfrau auf praktisch derselben Position, wie Deutschland (unteres Bild). Chiron aus den Fischen (heilend, verletzend) steht dazu am Tag der Verhaftung genau in Opposition aus dem Zeichen Fische. Mars schiebt sich in Yücels chart genau über den eignen Chiron im Zeichen Widder. Im Deutschland-Horoskop kommt Chiron laufend aus dem Haus 9, dem Ausland.

Bleibt zu hoffen – nachdem nun offenbar im Hintergrund die Finanzverhandlungen mit der Türkei im Rahmen der Geheimdiplomatie entweder gescheitert, oder aber sehr holprig sind (Jungfrau-Geborener Schäuble unterliegt dem gleichen Selbsttäuschungs-System, wie Yücel: Neptun in Opposition) – dass Yücel nicht zur Verhandlungsmasse eines jahrelangen Tauziehens wird. Im Augenblick ist schwer vorstellbar,  dass Erdogan ihn als Wahlkampfgeschenk für Merkel freilassen wird.

Würden wir seine Häuser kennen, könnten wir eine zeitliche Prognose wagen, so besser nicht …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

2 Gedanken zu “Schluss mit lustig: Deniz Yücel

  1. Die Artikel von Yücel sind oft eine einzige Provokation, ich habe einige davon in der TAZ gelesen, und dass er dafür nicht geliebt wird, sollte ihm schon klar sein. Und dass Erdogan im Moment wie ein gereizter Skorpion hantiert, kann man normalerweise auch aus Deutschland heraus erkennen. Danke für den Artikel, fand ich sehr interessant.

  2. markustermin

    Danke für Deinen Kommentar. Ich hab noch keinen Artikel von ihm gelesen – aber wenn Du es sagst – trotzdem ist es eine Sauerei – war jedoch der Böhmermann-Skandal auch – beide „türken“ – prominte! – Altmeier hat das gut und diplomatisch bei Will öffentlich gemacht, cooler Typ: man will wissen, was dem Journalisten Deniz Yüzel vorgeworfen wird und konsularische deutsche Betreuung. Das macht den case öffentlich mit gegenseitigen Einladungen der Minister zum direkten Gespräch. Soweit eine öffentliche Verhandlung mit Positionierung und Gesprächsbereitschaft in aller Öffentlichkeit. Mit dem TV als Zeuge der Verhandlung. Mal gucken, wie das weitergeht.

    Was auch immer der Mann schreibt – es ist nur ein Journalist. Die sperrt man nicht ein, sondern argumentiert gegen sie, wenn man will. Und deshalb geht das einfach nicht, und die sollen den Mann rauslassen. Bin immer noch am Rätseln, wer den Putsch gemacht hat – und warum er so schlecht organisiert war – noch dazu die Mehrheit nicht auf der Seite der Putschisten: so vorhersehbar …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s