Merkur steht fast still

Liebe Leserinnen und Leser,

und das merkt man mit Aufmerksamkeit allenthalben an all den doppelten Wegen. Wer hier meine  regelmaessigen Post vermisst, kann getroestet werden, bald geht es weiter. Ich bin unterwegs, um hier so eine Art „Weltbureau“ zu begruenden: fuer Astrologie, Philosophie und Bewusstseinsseelenentwicklung. In Prag sind die Menschen allgemein esoterisch interessierter und scheinbar weniger abhaengig von den scientistischen Einfluesterern, wohl weil sie den institutionalisierten Religionen, wozu ja zuallererst die heutige Naturwissenschaft gehoert mit ihrem geozentrischen Weltbild – man kann es nicht oft genug sagen –  misstrauen.

Ueberall duftet es nach Lindenblueten – die Stadt ist auf sieben Huegeln erbaut – Trams flitzen von einem Ort zu anderen – die Menschen reden und lachen – ein magischer Ausblick jagt den naechsten. Von Strasse zu Strasse wechselt die Stimmung …

Der stillstehende Merkur im Krebs ist extrem spannend – die Seelenschau wendet sich wieder nach innen. Aerger meiden. Nach der Weisheit der doppelten Wege fragen … Der Mond in der Jungfrau ist Dispositor gerade.

Ein wahrhaft zauberhafter Ort …

Mit freundlichen Gruessen,

Markus

 

 

Ein Gedanke zu “Merkur steht fast still

  1. Kalien Pfeffer

    Oh wie schön das klingt, ein zarter Lindenduft ist nun selbst im rauheren Nordfriesland wahrnehmbar ! Ich wünsche Dir eine gute Zeit und bin immer wieder sehr dankbar für Deine spirituellen Anmerkungen – möchte es nicht missen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s