Polen und Lech Kaczyński astrologisch

Liebe Leserinnen und Leser,

was bei diesem Absturz uns alle, glaube ich, mehr anrührt, denn sonst, ist die eigentümliche und gar nicht anders, denn schicksalhaft zu nennende Verbindung zwischen diesem Ereignis und dem Massaker von Katyn, dem historischen Anlass der aktuellen Bewegungen. Man muß sich vorstellen, daß noch 1943, als die Deutschen Soldaten die ersten Spuren dieses Massakers in der damaligen Sowjetunion entdeckten, man von Deutscher Seite aus eine internationale Untersuchungskommission in die Wälder schickte, also während des Krieges und während man zeitgleich selbst Millionen von Menschen in den KZ-Lagern ermordete. Und nun wurde durch diesen Absturz die perverse Tragik dieser Vergangenheit sehr direkt mit unserer Gegenwart verknüpft. Es stockt einem der Atem.

Warum die Maschine abstürzte, anstatt einen sicheren Flughafen anzusteuern, das läßt sich zum Teil wohl durch die cholerische Natur des Präsidenten selbst erklären:

„Im August 2008 wurde ein Pilot dieses Flugzeuges bestraft, da er aufgrund akuter Gefahrenlage statt in Tibilsi im 350 km enfernten Gäncä (Aserbaidschan) landete. Kaczyński warf ihm Befehlsverweigerung vor“

Quelle: Flugzeugabsturz bei Smolensk – Wikipedia

Natürlich ist damit nichts gesagt. Und den Unfall-Opfern keine Trauer erwiesen. Ein gut-Teil meiner Vorfahren kommt selbst aus Polen, und so nehme ich mir das Recht, hier gar nicht von außen die Dinge zu betrachten. Wie auch immer der Präsident sich als Befürworter der Todesstrafe, als Diskreminierer von Homosexuellen und damit ewig-Gestriger geoutet hat, vielleicht gelingt es, ihn als Kind in Erinnerung zu behalten. Daher habe ich unteres Bild eingefügt. sevdeczne pozalowanie. Er ist nicht allein gestorben; trotzdem ist für die Astrologie das Staatsoberhaupt die entscheidende Person in einem solchen Fall.

In aller Kürze hier die Stichworte zu den einzelnen Horoskop-Bildern: im ersten finden wir Chiron-Neptun in Opposition zu Saturn und Trigon zum Radix-Uranus, ausgelöst durch den Mond, im Flug-Reisehaus des Präsidenten (Haus 9). Pluto steht Spitze Haus 8. Mehr braucht man Astrologen nicht zu sagen, ein Laie wird´s nicht verstehen.

Stellt sich, wie immer, die Frage nach dem Schicksal. Weil sie eben hier sehr deutlich auf der Hand liegt. Ich höre schon die Proteste derjenigen, die, atheistisch, selbst an gar nichts glauben, aber sich berufen fühlen, Pietät einzufordern, als hätte ein Astrologe die Maschine gesteuert. Mußte es so kommen? Gibt es in diesen Dingen eine Unentrinnbarkeit? Jaroslaw, der Bruder des Präsidenten und früherer Premierminister, sein Zwillingsbruder, hat übrigens nicht dasselbe Horoskop, sondern ist mit fast einer Stunde Unterschied geboren. Beider Geburtszeit ist darüber hinaus mit Sicherheit ungenau.

Also auch die Zwillings-Frage spielt hier rein, wir sehen es auf unterem Bild: einer lebt, einer ist tot. Zwillinge sind, wie Claude Levi-Strauss, der kürzlich 103jährig verstarb, schreibt, im Urgrund alle Völker Schlüsselfiguren aller Schöpfungs-Mythen. Und diese beiden waren/sind nicht nur Zwillinge, sie sind auch noch im Tierkreis Zwillinge und Zwillings-Aszendent (Nachtrag: wie ich höre, könnte zu dieser Zeit in Polen auch Sommerzeit gewesen sein, dann hätten die Zwillinge einen Stier-Aszendenten). (In Polens Horoskop, dem zweiten hier in der Reihe, nähert sich zur Zeit des Absturzes der rückläufige Saturn in der Jungfrau dem Merkur, Herr der Zwillinge, im Haus 10 = Regierung.)

Das nächste Horoskop ist also das von Polen nach dem „Book of World Horoscopes“. Im Außenkreis der Absturz. Das dritte Vergleichsbild zeigt das Massaker von Katyn innen, den Absturz außen im Kreis. Und nun schaue man sich einmal nur jeweils bei beiden – „Polen und Absturz“, „Katyn und Absturz“ – die Mondknotenache, speziell den Südknoten über Chiron an.

Ganz unten dann das Absturzhoroskop solo – am AC und MC sehen wir, worum es geht. Man kann – leider – noch viel mehr aus den Bildern lesen und das überlasse ich jetzt mal den mitlesenden Profi-Astrologen. Zeichen Krebs = stiftet auch die Bedeutung „Heimat“ per astrol. Definition.

Last not least: Rhythmenlehre-freaks mögen sich die Pluto-Auslösung Kaczyńskis angucken. Mir ist zunächst ein weiterer Fall einer genauen Pluto-Auslösung mit Flugzeugabsturz bekannt, der des Boxers Rocky Marciano.


Lech Kaczyński, 18.06.1949 02:45, Warschau, außen Absturz 10.04.2010 10:36 Smolensk

Innen Polen 24.08.1989 13:05, außen Absturz

Innen Massaker von Katyn (wahrscheinliches Datum um den 10.05.1940), außen Absturz 10.04.2010

Absturz 10.04.2010 10:36 Smolensk

… noch immer tief nachdenklich (Jahrestag, 2015),

Markus