„… bei die Fische“

img_1759

Liebe Leserinnen und Leser,

auch die Alten haben die „Fische“ eigentlich als Delphine gedacht und dargestellt – vom kommenden Neumond am 26. Februar – Sonntag – dürften wir eine Wendemarke erwarten, nicht nur wegen Sonnenfinsternis, sondern auch der (mit der Aspektscheibe eingestellten) Mars/Uranus zu Jupiter-rückläufig Opposition zwischen Widder und Waage immer noch im Pluto-Quadrat Orbis und immer wieder, ausgelöst durch den lichtübertragenden Steinbock-Mond (zu dem dies geschrieben wird), alles nervös macht: wir erinnern uns: aufgeblasen, „over the top“ …  Um da gut durchzukommen, empfiehlt sich Laotses Weisheit:

„Die Welt ist ein geistiges Ding,

das man nicht behandeln darf.“

neumond-fische26.02.2017 16:00

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s