Pluto Konjunktion Mondknoten

Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

Pluto hat die Menschheit schon oft erschreckt und wird in der Auslösung euphemistisch (φημί phēmí „ich sage“) gern als Wandlungs-Thema beschrieben. Doch es ist eine Tatsache, daß Pluto auch der Goldschatz ist. Das passt seit König Laurins Zeiten sogar noch besser: Zwergplanet! Wünschen wir uns für die morgige Konjunktion mit dem Mondknoten den Goldschatz!

Mal raushören in den Raum, wie dieses Wandlungs-Thema tatsächlich in den nächsten drei Tagen korrespondiert?! Es geht los, sobald die erste Mondsichel erscheint. Die Ebene: Pluto-Mondknoten gehen in meinem neunten Haus: eine Herausforderung in Sachen Lernen … wo haben Sie diese Verbindung? Das untere Horoskop zeigt für die genaue Konjunktion einen Krebs-Aszendenten und Mond, das gütige Schwungrad, betont diese Energieachse zusätzlich.

Geht´s um alte Familienthemen? Vorweihnachtsstress?

Hühhh, Ruhig Brauner!

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

09.11.2010 19:14 Nürnberg

10 Gedanken zu “Pluto Konjunktion Mondknoten

  1. Delia

    19-6-1961 Gronau/westf. 2:40h
    Wenn ich mir das so ansehe-Mond /Pluto/Mondkn. transit in 8
    Dreieck auf Mond/Pluto?Mondkn. in 5…
    Und und..
    Du bringst mich auf Ideen die ich sonst nicht habe.

    Danke fuer alles! Deinen Fleiss hier, vor allem. Die schoenen Fotos und Artikel haben mir durch eine sehr schwere Zeit geholfen.

    1. markustermin

      Danke Delia, irgendwas Interessantes wird es aber bestimmt gewesen sein :-)! Und es ist doch nichts peinlich …

      Mit freundlichen Grüßen,

      Markus

    1. markustermin

      Hallo Isa,

      wirklich? Ich habe nochmal bei AstroCom nachgeprüft: wir sprechen von zwei verschiedenen Berechnungen. Die eine nennt sich „wahrer Mondknoten“, und diese gilt – wenn nicht zwei Superhirne (AstroCom und Astroplus) sich irren für den 09.11.2010. Bitte klär mich auf, wenn ich was übersehen habe! Ich glaube aber, Du verwechselst etwas, den „mittleren Mondknoten“ mit dem „wahren“. Ich nehme immer den wahren, warum auch nicht? Schon allein, weil der mittlere nie direktläufig werden kann, was ja meines Erachtens nicht stimmt? Siehe hier:

      http://wiki.astro.com/astrowiki/de/Mondknoten

      Mit freundlichen Grüßen,

      Markus

  2. Hilde Herrmann

    Pluto Konj. MK ist im Trigon zu meinem Pluto Knj. MK konj. DZ in Jungfrau, leider damit auch in Opposition zum Fische Klumpatsch (Merkur Konj. AZ, AZ konj. Sonne und absteigender MK).

    Außer Extrem-Stress nix los gewesen.

    Wünsche mir, mich manchmal einfach im Neptunnebel verstecken zu können, aber meine Sonne in eins läßt das einfach nicht zu.

    Hat jemand Bock sein Horoskop mit mir zu tauschen?

    Obergenervte Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s