Der rückläufige Mars

Vase

Liebe Leser,

wenn man sich das Buch von Erin Sullavan über rückläufige Planeten anschaut, dann kann man nur verblüfft sein, wie viel und wie genau diese Frau das weiß: „Objektiv sind Reife und Erfahrung die Schlüssel für die latenten Potentiale der Rückläufigkeit“ – von Mars. Sullivan, die selbst den Schlüsselplaneten Merkur rückläufig hat im Skorpion, spricht mit Bezug auf den rückläufigen Mars auch von „passiver Aggression“: “ … der Begriff liegt hier nahe, auch, wenn er ein Widerspruch in sich ist.“- „Es ist eine ganz besondere Art, zugleich angriffslustig und im Verteidigungszustand zu sein.“

Was für den Mars im Radix gilt, gilt auch für die Stimmung der Zeit – die sich oft noch hinter Neptun versteckt – so stellt, als wäre nichts, als gäbe es für offene Aggression keinen rechten Grund, während tatsächlich gerade ziemlich viele „Kinder“ – oder Ideale – in den Brunnen fallen oder mit dem Bade ausgeschüttet werden. Und weil Saturn auch rückläufig im selben Zeichenhaus geht, dem Schützen, ist das Ziel – welches auch immer – gefühlt unerreichbar. Aber mit „Reife und Erfahrung“ vielleicht doch … !

Bis Ende Juni (seit Anfang Januar) ist Mars noch rückläufig, dann eine Weile stationär – gute Zeit, um die eigene Weisheit (bis 27. Mai weil Schütze, dann wieder Skorpion) – Weltanschauung – einer Tiefenprüfung zu unterziehen, vielleicht entdeckt man eine alte Vase, die eine verblüffend persönliche Geschichte erzählt …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s