Fundstück auf der Praterstraße

IMG_9765Mond Quadrat NeptunNürnberg, 1. Mai 2014 13:03, Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

zum Mond/Neptun Quadrat – Madonnen sind immer Mond/Neptun …

Markus

3 Gedanken zu “Fundstück auf der Praterstraße

  1. Wolfgang Döbereiner schreibt, wenn ich mich recht erinnere in einem seiner Bücher, Mond/Neptun könne kein Kind bekommen, Mond/Uranus wolle kein Kind bekommen. Aber die Madonna will und kann ein Kind bekommen. Muss sogar, darf und soll. Insofern … ?

  2. Bei der Madonna handelt es sich um eine „unbefleckte“ Empfängnis, das heißt, ohne die Beteiligung des anderen Geschlechts. Mond/Neptun und Mond/Uranus scheuen vielleicht diese Beteiligung, da es sie in eine Polarität treibt, die sie überwinden bzw. aufheben möchten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s