Weltbild

Vollmond zieht auf …

Vollmond Ende März 201327.03.2013 10:27 Nürnberg

img_0219Foto Termin © Ostervollmond 2012

Liebe Leserinnen und Leser,

der Vollmond geht auf Perigäum – Mondnähe zu, die aber erst am 31. März erreicht ist – der Waage-Vollmond ist der Wegweisende – Widder-Sonne weist den Weg in Inspiration – Waage-Mond vermittelt unter allen, die sich emotional ansprechen lassen (durch Rückblick! – die Voraussetzung für den Sprung):

“Nun aber sind zu Indiern
Die Männer gegangen,
Dort an der luftigen Spitz’
An Traubenbergen, wo herab
Die Dordogne kommt,
Und zusammen mit der prächtigen
Garonne meerbreit
Ausgehet der Strom. Es nehmet aber
Und gibt Gedächtnis die See,
Und die Lieb’ auch heftet fleißig die Augen,
Was bleibet aber, stiften die Dichter.”

Johann Charles Friedrich Hölderlin

Mit freundlichen Grüßen,

Markus