Sepp Blatter

Liebe Leserinnen und Leser,

von ihm kennen wir die Geburtszeit nicht, aber wir sehen den Saturn über dem sonst verhandlungssicheren Mond/Lilith-„Verbund“ – also diplomatisch sein, verspielt, herzlich, aber zugleich bereit, vieles unkonventionell auszumachen, im Stil der großzügigen Geste, die in den oberen Rängen mit Charakter assoziiert wird, den Positionen zugeordnet, die alles organisieren lassen können, und daher Muße haben, wenn sie Muße anordnen.

Mars im Widder verlangt Wachheit, denn Mars/Mond sind so in Opposition: Tatkraft und Neigung stehen in Widerspruch und verlangen Arbeit um aus der Spannung sich zu lösen.

Die Wiederwahl: Mondknoten über Jupiter. Saturn steht auch dem Mars in Opposition. Nochmals (siehe Strauss-Kahn) ein älterer Herr mit Macht, dessen Stuhl wankt. Natürlich ist ein Fische-Geborener an der Spitze eines Weltverbandes mit seiner 12.-Haus Verbundenheit, also der Verschmelzung mit dem großen Fluß allen Seins, bestens aufgehoben. Siehe Ex-Bundespräsident Köhler als IWF-Chef.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Innen Sepp Blatter, 10.03.1936, außen 02.06.2011 14:00 Nürnberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s