Jupiter Konjunktion Mars

Liebe Leserinnen und Leser,

unteres Horoskop zeigt die kurz-vor-Neumond Konjunktion von Mars mit Jupiter im Widder. Wie ihr ganz leicht an den vielen bunten Symbolen im Zeichen Widder erkennt. Da sind also sehr viele beisammen, und Venus macht die Idee eines pionierhaften Aufbruchs auch durchaus attraktiv. Und dann wird die Erde am 1. Mai, während die Sonne bereits das Zeichen Stier bedeckt, tiefer zu Sonne sich geneigt haben in ihrer kreisenden Bahn und daher die Sonne schon höher am Himmel aber eben tiefer im Stier sein , und eine Verbindung zu Pluto im Steinbock haben, man wird also sehr mächtig und nachhaltig Interessen des Besitzes an wertvollen inneren und äußeren Dingen pflegen, und andererseits sind die Kräfte des Aufruhrs im Widder auch durch die Mars-Jupiter Konjunktion (im Horoskop unten für unsere Breiten eingestellt) so stark, daß man allen einen friedlichen Tag wünschen möchte. Wem es gelingen sollte, persönlich zu de-eskalieren, der würde, wie ein kluger Kaufmann, der seines zum ganzen bringt, antizyklisch – also gegen den unbewußten Strom) handeln. Leicht ist das nicht, denn die Angriffe der Mars-Saturn Opposition in Kombination mit Merkur rückläufig trudeln erst jetzt ein, die Folgen zeigen sich, und immer noch ist Merkur rückläufig, es kann also schlicht sehr nervenzerrend sein. Dennoch sollten wir gegenwärtig im Ungemacht sogar auch den Vorteil erkennen.

Merkur hat bisher wahrlich gezeigt, daß er tatsächlich sich anpasst an die Saturn-Opposition zu Mars Vorgabe, und sich in aggressive Dienste nehmen lassen, wie man allenthalben erfährt. Möge uns der liebe Gott zum 1. Mai den Aufbruch als geistige Kraft geben.

Mit freundlichen Grüßen,

01.05.2011 06:26 Nürnberg