Kriegsspiel …

alcduerer-der-feldhase

Liebe Leserinnen und Leser,

dieses Hasen-Portrait lehrt uns vor allem: Wachsamkeit. Es ist noch nicht vorbei! Immerhin scheinen weite Teile der Presse inzwischen wahrzunehmen, daß es zwei Seiten gibt. Ist Petroschenko überhaupt in der Lage, seine Freiwilligen-Extremisten zu stoppen? Unsere Presse stellt den Krieg immer noch so dar, als ginge es um Patrouillengänge, ausgebrannte Panzer und das Verteilen von Mineralwasser. Putin ist sich sicher, daß sie viele Soldaten eingekesselt hätten, und eben darum verhandeln. Denkt also militärisch-kleinkariert.

Daß die Ukraine und Hellas gleichzeitig im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen, weist wahrlich auf die tiefere Ebene Westrom gegen Ostrom – Katholizismus und Papismus gegen Orthodoxie – denn wenn eines auffällt in diesem „Konflikt“, dann ist es das Fehlen der Stimmen der Kirchen … *

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

* Zum kommenden Neptun/Saturn-Quadrat …

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s