Europa Abendland

IMG_3205Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

während die Presse – soweit ich es hierzulande mitbekomme – sich selbst beweihräuchert – sterben mitten in Europa ständig Soldaten und „Zivilisten“ – die offensichtlich den Fehler haben, keine Karikaturisten aus dem Paris der `68 Jahre zu sein …

Sie stehen nicht im Fokus der „Lügenpresse“ – die deshalb nicht weißt, daß sie „lügt“, weil sie noch dümmer ist, wie „Sinalko“ … oder „Pegida“.

Wir müssen das Abendland nicht retten, denn das Abendland samt Nietzsches „Übermenschen“ ist schon in Auschwitz zugrunde gegangen …

Die Ukrainer haben noch nicht mal nach Tschernobyl begriffen, daß Kernspaltung unverantwortlich ist, wie soll man das nennen? Die Mehrheit der Bevölkerung stehe der Kernkraft positiv gegenüber. Nun wollen sie 50 000 Reservisten ausheben: bis 20. Januar – ohne vorher die dollen Vierergespräche lanciert zu haben, im Ritt auf dem sinkenden Ölpreis gegen Putin. Petroschenko ist in Paris mitmarschiert, der tolle Freigeist.

Und Europa blödelt solange zur Ablenkung mit Charly herum. Damit die „Lügenpresse“ wieder überrascht sein kann, wenn zum Uranus/Pluto Quadrat in der Ukraine die Schlacht tobt.

Aufwachen, Leute, laßt euch das nicht bieten!

Mit freundlichen Grüßen,

Markus