Wintersonnenwende: „vision goes roots … „

IMG_3044Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

wir sehen für den diesjährigen Ingres Steinbock Nürnberger Breiten die Herausforderung zwischen Mars im Wassermann – polarisierender Kraft –  und Jupiter im Zeichen Löwe als bündelnde Macht des Herzens und den Häusern 11 und 5 – das ist Öffentlichkeit und Herrschaft, Wassermann und Löwe mit vertauschten Rollen, die Häuser betreffend.

Freiheit (Wassermann) und Abendland (im feudalen Sinne Löwe … ) ringen wie zu Zeiten der …

… ; aber alle eigentliche Autorität – :  geht ins Haus 4 (Merkur, Herr von 10 in 4) – wo sich der Neumond auch einstellt, aber eben noch nicht ist (in diesem Horoskop vom 22.12) – Haus 4 geht um Fundmentales; – Neuanfang.

Auch die Position von Saturn auf „kritischem“ Grad Ende Skorpion kündigt von Wandel im Wissen – Haus 3 – der Information: und hoffentlich nur der, aber das ist eigentlich bei Schütze immer auch Weisheit – Chiron aktuell im Zeichen Fische ist Schütze-Mitregent, oder Neu-Regent, wie viele Beobachtungen nahe legen – so wie Neptun das Fische-Prinzip ergänzt hat, Uranus das Wassermann-Prinzip und Pluto zu Recht mit Mars das Skorpion-Prinzip.

Neptun und Chiron sind in Haus 6 – das bedeutet – als Bild – z.B. die Megatonnen Plastikmüll im Meer, das Wasservögel und Schildkröten und auch Menschen tötende Gewohnheitsrecht zur Verschmutzung der Weltmeere mit industriellem Abfall – und wir stehen fassungslos daneben, und können nichts tun – auch wenn wir mit Stofftasche einkaufen gehen.

Oder doch?

Sollten nun die Agenturen (Pseudo-Anagramm zu „Auguren“?) mal Gutes tun wollen, mal Wahres verbreiten? Den Aufruf an das Gewissen, diesen Wahnsinn mit den Plastiktüten und überhaupt dem ganzen Müll – für den es auch smartere Kreissläufe gibt* – zu beenden, müssen wir begrüßen, auf dem Raumschiff Erde …

Mond im Schützen im vierten Haus kann auch fundamental Neues in Bezug auf die Herkunft der Menschheit bedeuten: vision goes roots …

Zweitausenddreizehn hatten wir dieses Horoskop: die Auseinandersetzung zwischen Krieg und Diplomatie dargestellt in der Uranus/Mars Opposition. Das Ergebnis: Jupiter rückläufig im Zeichen Krebs mit Lilith – Landnahme mit wenig lauteren Methoden – Krebs = Heimat, Familie … Das Uranus/Pluto Quadrat zwischen Haus 10 und Haus 6 – zwischen Berufung und praktischen Anforderungen waren Unbill ertragen und Kraft investiert worden, damit es überhaupt gegangen ist …

Es ist aber auch richtig, daß dieses Horoskop vor allem die ersten drei Monate 2013 kennzeichnet, denn im Frühjahr lief alles sehr schnell auf „Gefechte zwischen „Seperatisten“ und „Ukrainischer Armee“ hinaus … “ – Verhandlung war gelaufen:

Wintersonnenwende Zweitausenddreizehn  nach Christi Geburt

Wintersonnenwende 2013

Aktuell sah es so aus zur Wintersonnenwende:

Wintersonnenwende 201422.12.2014

Fundamentaler Neuanfang – so oder so – Haus 4 mit viel Kraft – und Venus mit Pluto zur Besänftigung. Liest man dieses Horoskop als drei Monats-Grundbild, dann geht die Begegnung vom Tierkreiszeichen Fische aus – das wiederum – hier schließt sich der Kreis – von Jupiter** rückläufig im Tkz. Löwe regiert wird: Revolutions-Nostalgie, oder Besinnung auf die Kraft des guten Königs.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

* Kein Abfall überhaupt …

** … und natürlich von Neptun, der in diesem Ingres-Horoskop (Eintritt in ein Zeichen … ) von Sonne in Steinbock als anderer und eigentlicher Haupt-„Herr“ das Fische-Zeichen teilt und jetzt Spitze Haus 6 steht – wie eine Überschwemmung (Fische) in der Waschküche (Jungfrau, Haus 6 …).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s