Maria-Medallion in Wöhrd gefunden

Fotos: Termin ©

18.07.2010 16:44 in Wöhrd, Nürnberg

Liebe Leserinnen und Leser,

verblüffen tut mich der Mond-Neptun aspekt: really! Warum, erfahrt ihr in meinem englischen Blog: die Eigentümerin bekommt es zurück, sofern sie in der Lage ist, die Rückseite zu beschreiben!

click here: German Astrology

„Die gesamte Evolution in der Sichtweise der Heiligen Jungfrau Maria ist offensichtlich mit der Entwicklung von Wahrnehmung und Verständnis des mütterlich-weiblichen Prinzips im allgemeinen Bewußtsein der Menschen verbunden, eines Prinzips also, das astrologisch durch den Mond gekennzeichnet wird. Wie bereits in der allgemeinen Einführung über das Phänomen der Marienerscheinungen ausgeführt, ist die hauptsächliche Konstellation der Marienverehrung Mond-Neptun. Dies wird sich im weiteren Verlauf der Untersuchung von Marien­erscheinungen wunderbar bestätigen.“

LESEPROBEN aus „Die Himmelskönigin. Traktat über Wesen, Bedeutung und Hintergründe von Marienerscheinungen im Lichte der Rhythmenlehre“ von Viktoria Mosmann-Möller « archeios

Das Horoskop zeigt den Besitz des anderen, Merkur im Löwe-Zeichen. Und die Sonne als Gold-Bedeutung umgekehrt in Haus 8 im Familienzeichen: ein Familiengeschenk also.

In meinem Besitz-Haus steht Pluto, eingeschlossen im Steinbock, regiert durch den Schützen. Und Pluto ist ja auch der Gold-Schatz, der den wertvollen Fund darstellt.

Für euch, die ihr euch in der Rhythmenlehre auskennt, seht euch nur mein persönliches Horoskop an!

Zu diesem Zweck und Zeitpunkt habe ich mir schon vor zwei Jahren Aurum Metallicum C30 besorgt. Von dem ich hiermit präventiv etwas nehme.

Ich bin aber Mars in der Jungfrau, kurz vor der Himmelsmitte: ich bringe die Sache sofort ins Netz, daher die Nähe zum MC! Mein Wunsch, Mond in der Waage im Haus 11: Seminar im Zeichen der Kunst.

Mit freundlichen Grüßen!

Markus