Dürer und die Mücke

selbstbildnis-durer

Malaria-Bekämpfung: Forscher grillen Moskitos mit Laserwaffe – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wissenschaft

img_3510

Liebe Leserinnen und Leser,

Nürnberg, – Sonne 28:24° Fische. Ist nun dieses Nürnberg eine Krebs-, Skorpion-  oder Zwillings-Stadt? Der einzige, der Krebs sagt, ist Lilly. Nach dem berühmtesten Sohn, einem Ungarn mit Namen Ajtósi zu urteilen, sind wir hier Zwilling (Albrecht Dürer 21.05.1471, 10:25, Nürnberg)

In Deutschland nannte sich Dürers Vater anfangs „Thürer” (= Türmacher), was auf Ungarisch „ajtós” heißt („ajtó” = Tür).

albrecht-durer-2

Dafür sprechen auch die beiden großen Kirchen, St. Sebald und St. Lorenz, die mit ihren Zwillings-Türmen je einen Zwillings-Stadtteil zu einem Kirchspiel machen, Handel und Buchdruck, Uhrmacherhandwerk und Waffenkunde, die älteste Buchhandlung Deutschlands (Korn & Berg), ect.

img_2510Fotos Markus Termin ©

Für Krebs wiederum spricht  das Überschwemmungsgebiet und unser zauberhafter und doch auch gefährlicher, weil leicht zu unterschätzender Fluss, die Pegnitz.

Skorpion kann ich auch rechtfertigen; mal sehen, was mir dazu einfällt. Es sind jedenfalls nicht die Mücken aus Muggenhof, wie ein Stadtteil hier heißt. Die internationale Messe für Schusswaffen? Skrupellos gleich nach dem Attentat? Früher hat man jährlich 30 000 Eibenbögen exportiert, Reste der Anpflanzungen gibt`s noch. Oder Diehl als plutonische Waffen-Schmiede?

Nun bitte nicht glauben, ich würde hier im Stundenbuch jeden Tag einen Spiegel-Artikel verlinken!

Zu obigem fällt mir aber zweierlei ein: offensichtlich hat dem Spiegel der Begriff „grillen“ aus der gefälschten Computer-Chat Botschaft des Winnenden-Attentäters gefallen, so dass man dieses Unwort aus dem Killerspieljargon gleich zur praktischen Verwendung im Wissenschaftsbereich freigegeben hat.

Zum anderen ist der Zusammenhang schlicht Dürers Tod an Malaria am 6. April 1528 – pünktlich zur zweiten Saturn-Wiederkehr – nach seiner niederländischen Reise.  Immerhin hätte ihm wohl auch der chinesische Beifuß, Artemisia lactiflora über die Runden geholfen, von dem man in Afrika gute Dinge hört und den inzwischen die sonst nicht gerade für rationale Ratschläge bekannte WHO empfiehlt, wo Multirestitenzen für chemische Mittel sich festgesetzt haben. Er kann wohl im Anfangsstadium heilen.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Ein Gedanke zu “Dürer und die Mücke

  1. Pingback: Albrecht Dürer « Markus Termin – Astrologisches Stundenbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s