Mond im Wassermann

Liebe Leserinnen und Leser,

Nürnberg 16:41 – Der Mond ist hier ein wenig verdoppelt, aber das kann gut das Mond-Uranus Prinzip verdeutlichen, mit dem wir es hier zu tun haben. Michael Roscher spricht von einer „schizoiden Veranlagung“, „die uranische Kraft kehrt im Zusammenhang mit dem Mondprinzip auch dessen aufnehmende Qualität um“, schreibt Randolf Schäfer. Wolgang Döbereiner nennt das uranisch-lunare Prinzip den „Seelenvogel“. Oskar Adler schreibt, eventuell wirklich vorhandene magische Kräfte der Skorpion-Sonne (wo sie jetzt ja steht) werden inaktiviert und umgekehrt, weil Uranus grundsätzlich umdreht.

img_2721

Foto Markus Termin ©

Am zwölften September schrieb ich in diesem Blog: Sarah Palin « Markus Termin – Astrologisches Stundenbuch

„Für Sarah Palin könnte der Rausch ihre Vize-Präsidentschaft sein. Würde es tatsächlich so weit kommen, dann wäre jedoch der Zauber nach dem Neptun-Transit rasch vorbei. Am 22. Dezember geht Neptun direkt über ihre Sonne, und bis dahin wird klar sein, ob ihre Identität sich im Amt auflöst, oder ob sie vielleicht gerade an dem Punkt angekommen ist, wo ein Wendepunkt im Leben ihren ganzen bisherigen Werdegang sogar in Frage stellt. Für das Zweitere spricht die Saturn-Opposition, die sie noch vor sich hat.“

Heute notiert Spiegel-Online: Schwere Vorwürfe: McCain und Palin rechnen miteinander ab – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Politik

„Wenn es nach einigen führenden Mitgliedern der Republikaner geht, wird mit Sarah Palin gar nichts passieren – jetzt, da die Partei ein Desaster historischen Ausmaßes zu verarbeiten hat und man der Frau aus Alaska ein Gutteil davon zuschreibt.“

Der unmittelbare Anlass ist wieder der Wassermann-Mond, den Sarah Palin auch im Geburtsbild führt.

McCain wird also tatsächlich seinen Jupiter-Transit in Haus 4 pflegen. Da war ich mir kurzfristig unsicher, ob Haus 4 auch das Weiße Haus sein könnte. Nun ist klar, dass für eine solche Aufgabe Jupiter mindestens durch Haus 10 laufen muss.

Warum aber hat Obama gewonnen, wie sieht man diesen Sieg im Horoskop? Und hätte man sich als Astrologe des Sieges nicht noch sicherer sein müssen? Jupiter wird am Tag seiner „Tronbesteigung“ gradgenau auf seinem eigenen Jupiter stehen. (Zweimal anklicken zum Vergrößern).

obama1
Dies zumindest lässt sich ohne Geburtszeit auf jeden Fall sagen. Was sich ebenfalls sicher sagen läßt, ist die Nähe von Obamas Sonne zur Sonnenfinsternis vom 1. August auf 9:32° Löwe, sowie die Opposition des progressiven Monds zur Sonne. Dieser ist progressiv übrigens auch im Wassermann. Die progressive Venus läuft genau über Obamas Mondknoten, und dies macht auch Uranus progressiv. All dies sind Hinweise. Ein Hinweis ist auch, dass der laufende Mondknoten am 23. November in Opposition zu seiner Sonne steht. Nun sind Sonnenfinsternis und Südknoten auf der Sonne keine ausschließlich positiven Hinweise. Die Sonnenfinsternis mag für den Spruch gelten, den Giordano Bruno geprägt hat: „dass mit dem größten Glück auch das größte Unglück einhergeht.“ Welche Art von Gleichgewichtsreaktion das für G.W. Bush bedeutete, haben wir die letzten acht Jahre erlebt. Auf Obama paßt hoffentlich seine Großmutter auf, die jetzt im Himmel ist. Und es mag ja reichen, einen Scherbenhaufen und ein Finanzdesaster zu erben. Die FAZ jedenfalls schreibt heute: „Seine Dankesrede, welche die Ernsthaftigkeit, die er schon in den vergangenen Wochen gezeigt hatte, auf eine beinahe düstere Art wiedergab, war eine Vergewisserung dieses Ernstes.“ (Klaus-Dieter Frankenberger) Dieser Südknoten über der Sonne jedenfalls war es, der Astrologen weltweit um sein Leben fürchten ließt. Von der Sonnenfinsternis weiß man, dass sie eben auch (siehe Bill Gates) der Beginn eines unglaublichen Höhenflugs sein kann. Dennoch würde ich an seiner Stelle die Zeit um den 23. November Urlaub an einem Stillen Ort in der Karibik machen. Wie kann sich Obama schützen? Wenn man die Veranstaltungen sieht, wie da unglaublich viele Menschen jeden nur denkbaren Winkel ausfüllen, ist Schutz nur durch einen Engel möglich. Möge der Liebe Gott uns die Choreografie des Löwen als Opfertier ersparen! Es geht nicht um Personenkult, sondern um Menschlichkeit, wenn wir für diesen mutigen Mann ein wenig beten. Denn kaum ein Politiker auf der Welt ist jetzt so gefährdet, wie er.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

Ein Gedanke zu “Mond im Wassermann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s