Heiliges Licht

Liebe Leserinnen und Leser,

das ist eine bronzezeitliches Sonnenbeobachtungs-Instument. Wir haben uns sehr daran gewöhnt, das Licht physikalisch zu betrachten. Doch das ist Licht gar nicht. Licht ist ein Kommunikationsmittel der Liebe. Licht ist der Körper der Kraft, the force – Gott – Vishnu. Wenn Christus sagt: „Ich bin das Licht, die Wahrheit und das Leben“, wird mit dieser Tatsache alles Notwendige gesagt. Mehr als diese Wahrheit kann nicht gedacht werden, for good – jeder andere Gedanke ist nicht richtig wahr und im Grunde – da haben die Himmelreichsbewohner Recht, die auf den Intellekt verzichten – nur nützlich, wenn er irgendwann in diesen Satz mündet. Man hat das Neue Testament noch nicht im wahren und ganzen Sinn als physikalische Massgabe verstanden, auch, wenn Luke Skywalker (Mark Hammil, 25. Sep. 1951) schon sehr nahe dran ist.

Frohe Weihnachten,

Markus

3 Gedanken zu “Heiliges Licht

  1. Jürgen Michaelis

    Vielen Dank für das erleuchtende Bild! Ich wünsche Dir auch eine gesegnete und lichtvolle Einkehr in dieser äußerlich so lichtarmen Zeit – und damit meine ich nicht nur den Winter.
    Mehr Licht! Und Frohe Weihnachten wünscht Dir ganz herzlich Jogi aus Berlin.

  2. Astrid

    LIeber Markus,

    immer wieder freue ich mich über Deinen Block… Wie schön ist der obige Weihnachtsgruß! Wenn ich eine kleine Korrektur anbringen darf: – Du kannst ja mal gelegentlich forschen, wo der Pedant bei mir sitzt…- „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben.“ – Joh. 14,6 – sechstes der Ich bin Worte im Johannesevangelium – „Ich bin das Licht der Welt“ Joh. 8,12 zweites der Ich bin Worte … Ich nehme an, die Vermengung entsprang Deiner künstlerischen Freiheit – ist ja im Grunde auch nicht falsch, nur hat Er es s o nicht gesagt… :o)

    Alle Seegensfülle der Weihehächte für Euch – Astrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s