Erstes Gewitter: Zusammenhang der planetaren Aspekte mit dem Wetter auf Erden …

Gewitter14.01.2015 18:30 Nürnberg

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade heute habe ich gelesen, wie Bernhard Walther, Kaufmann und Gelehrter in einer Person, eine Planeten- Wetterbeobachtung aus dem Dürer-Haus zu Nürnberg betrieb. Er war des genialen Wunderkinds Johannes Regiomontanus Mentor und wohl Freund gerade zu der Zeit, als sich das Mittelalter nach der Kalenderreform (sic!) – die Johannes  (Regiomontanus) Müller nach Rom führte, wo er als „Mitarbeiter“ dieses Reformprojekts – das auch heute noch unseren Kalender bestimmt – 40-jährig verstarb – sich also das Mittelalter zu wandeln begann und dann in den 30-jährigen, wie Egon „Friedmann“ Friedell schreibt, Krieg kippte …

Auch Kepler kannte die Kollegen natürlich, und er schloss sich 1602 (zwei Jahre, nachdem Bruno verbrannt wurde auf dem Campo di Fiori … ) der beobachtbaren Idee einer astrologischen Wetterkunde an:

00-38-kepler-grundlagen

Für heute und den Zeitpunkt des ersten Jahrensblitzes haben wir diese Mars/Saturn Quadratur* – einen Aspekt, den Kepler/Brahe in deren „Von den gesicherten Grundlagen der Astrologie“ – auch Regiomontanus, auch Bernhard Walther – oder drüben: – William Lilly  – diesem Wettergeschehen zuordnen, und zwar nur nach den „klassischen“ Planeten – was für uns deshalb bemerkenwert und studiabel ist, und sich eben wieder zeigt, während Jupiter, rückläufig, am AC aufsteigt als „Herr des Schützen“ – und in Rückläufigkeit den Vergangenheitsbezug – wie in diesem Post – gebietet.

Es geht aber um´s Wetter. Haben die „Alten“ Jupitern zufällig den Blitz in die Hand gestellt? Und ist der Blitz ein Synonym für „Feuer-Energie“?

In jedem Fall haben wir hier den Punkt, an dem, wie mir scheint – wir Astrologie wieder ohne Gefahr in die Wissenschaften einführen dürfen und müssen: Bernhard Walther, Kepler, Regiomontanus, Brahe und viele andere mehr aufgreifen, wo der Faden liegengeblieben ist … dem Zusammenhang der planetaren Aspekte mit dem Wetter auf Erden.

Davon nicht weit wäre die Erdbebenkommunikation mit dem Planeten, auf dem wir scheinbar Gäste sind.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

* Saturn im Zeichen Schütze, dem Zeichen des Zeus. – „Zeus (altgriechisch Ζεύς, klassische Aussprache ungefähr – „dze-u̯s“; neugriechisch Ζεύς bzw. Δίας Dias; lateinisch Iuppiter) ist der oberste olympische Gott.“ Der Tag selbst vielleicht sogar mit seinen 12 Stunden …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s