Länder, Personen

Berlusconi zum dritten

Nürnberg, 16:34 – Soll man es als Gabe des rückläufigen Saturn betrachten, dass Dinge aus der Vergangenheit wieder heraufkommen? Während Saturn über den Punkt der Mondfinsternis von diesem Frühjahr schreitet, wird Berlusconi zum dritten Mal Ministerpräsident in Italien. Das ist kein Wunder, ziehen sich doch Italien und Berlusconi gegenseitig an, wie die Braut den Bräutigam. Silvio Berlusconi hat einen Jungfrau Aszendenten, seine Sonne steht in der Waage in Haus 1, und diese Sonne regiert Haus 11, also den Zeitgeist. Wer noch an der Aussagekraft der lebensgestaltenden Grunddisposition eines Horoskops zweifelt: hier kann man – Sonne Haus 1 beherrscht 11 – Zweifel überwinden.

Doch es geht noch weiter! Auch Italien hat ein Horoskop. Italien ist eine Fische-Sonne Haus 4 mit einem Schütze Aszendenten. Jupiter, der regierende Planet, steht im Löwen Haus 9. Italien will also an den lieben Gott glauben. Und der Saturn steht in der Jungfrau Haus 9: da hat Silvio Berlusconi mit seinem Jungfrau AC das richtige Auftreten.

Gemeinsam mit Italien hat der neue alte Ministerpräsident den rückläufigen Merkur, die karmische Bindung ans alte Rom wohl. Doch vor allem Italiens Fische-Sonne fühlt sich vom Fische Deszendenten des Medienmoguls angezogen. Silvio Berlusconis progressive Sonne wird binnen des nächsten halben Jahres über seinen Jupiter gehen, der im dritten Haus im Schützen, also im Domizil, steht, doch das vierte Haus, das Vaterland- und Herkunftshaus beherrscht. Wie im Lehrbuch, denn wer könnte nicht, als Waage-Sonne in Haus 1, ein Imperium der Kommunikation (Haus 3) schaffen? Er sagt, er fühle die Verantwortung. Drei Mal auf einen Posten berufen zu werden, sollte auch zu denken geben. Es würde mich nicht wundern, wenn er für diesmal sein Wesen ändern muss. Denn in den Progressionen steht ihm ein Saturn-Saturn Transit bevor, und Ende 2009 geht Saturn gleichzeitig über Berlusconis Aszendent, just, während Saturn im Länderhoroskop durchs Haus 10 wandert, und also Italien unterm Joch stöhnt. Gleichzeitig geht 2009 Uranus über den Immum Coeli Italiens, das Herkunftshaus. Da wird es richtig ernst. Vielleicht der falsche Mann zur falschen Zeit, was zu einer richtigen Revolution führt.