Praga Mater Urbium*

Prag Stundenbild_000001Prag, 22. März 2015 13:28

Liebe Leserinnen und Leser,

Löwe passt ganz gut zu Prag, das dem Zeichen Löwe zugeordnet ist, wie Rudolf II auch ein Löwe-Geborener war mit Jupiter (& Chiron) Konjunktion – jener Kaiser an der Schwelle zur Neuzeit, dessen friedlichste Förderungs-Tat der zusammen mit den berühmtesten Spezialisten unter den Astrologen & Astronomen  entworfene gregorianische Kalender war  – nach dem wir uns – und diese Faszination wird wenig gedacht – noch heute richten.

IMG_4069

IMG_4203Fotos Termin ©

IMG_4208

Mit dem neuen Kalender wurde erstmals die Zeitrechnung synchronisiert in einer vorher nie gekannten Weise. Er fußt noch auf dem geozentrischen, ptolemäischen Weltbild, im Zentrum steht die jenseits des Kalenders exakte Astrologie, die seit Christi Geburt von der Tag/Nachtgleiche aus den Rhythmus immer durch die 12 teilt und damit alles treffend in Jupiter/Zeus´ Sinne erfasst … seit dieser Zeit der Kalenderreform – ich glaube 11 Tage wurden erfunden – entwickelte sich die Zeitmessung gleichmäßig zur Naturwissenschaft – wo sie  ausgerechnet am Grund größter Exaktheit ihrer Methode gemäß dem Wahnsinn verfällt, Stichwort „Einsteins Spuk“, „Nichtlokalität“, etc. …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

* Ein Post, den ich im Frühjahr nicht veröffentlicht habe, der aber jetzt, zu Venus rückläufig im Zeichen Löwe in Jupiter-Konjuntion, wunderbar passt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s