Gemüt & Rührung: wir sitzen in einem Boot …

IMG_8063Foto Termin ©

Liebe Leserinnen und Leser,

was ist Rührung? Ich jedenfalls, ganz Wasser-Wesen, werde bei jedem Kitsch-Film bis zu Tränen gerührt, kann nichts dagegen machen – außer eben die Filme nicht anzugucken. Ich falle insbesondere auf jene unendlich oft erzählte US-Standardgeschichte vom Helden und seiner Frau herein – habe gleichzeitig in voller Schizoidität – scharfsinnig & psychologisch geschult bis in die Haarspitzen – die Rührung auch bereits entlarvt als „selbsterzeugten Selbstmitleidsanfall“ – der ja gar niemals angebracht ist – : aber zum Gemüt gehört in der ängstlichen Zwiesprache mit sich selbst, die wir überhaupt erst „Gemüt“ nennen: das Gefäß des „Ich“ – der heilige Gral.

Als Geistesforscher habe ich den Verdacht, daß „Rührung“ und „Kitsch“ den Kontakt zur „geistigen Welt“ blockieren – Rührung erscheint immer dort, wo wir eigentlich wirklich vom Geist unserer Verstorbenen oder auch der mythischen Volksseele angesprochen werden, in der der Einzelne immer aus Dankbarkeit hofft, dem Ganzen dienen zu können – zumindest basic Blechtasse im Schrank vorausgesetzt. Und das ist eben auch benutzbar.

Doch die Tränen sind der Vorhang vor der geistigen Welt. Der zeitgeistige Imperativ: „zeige Emotionen“ ist leider hinterlistige Aufforderung zur Lüge, behaupten zumindest meine drei Wassermann-Planeten …

Und – wer weiß das alles? – : Mond im Zeichen Zwillinge kurz nach Neumond in Konjunktion mit Mars … „Rührung“ ist das substantivierte Bewegt-werden: eine per Definition passive Erfahrung – von Freiwilligkeit frei: „gerührt“ werden – schnief …

Die Begriffe bilden die Wahrheit ab, wenn man sie nur genau stimmt, wohltemperiert …

Flüchtlinge: EU beschließt Militäreinsatz gegen Schleuser | ZEIT ONLINE

Das Signal an Menschen in Not: die Mittelmeerroute wird erheblich teurer … besser wäre, man würde die Einreise der Flüchtlinge organisieren und sie versorgen. Jüngst wird sogar das Gerücht gestreut, da könnten ja ISIS-„Kämpfer“ einwandern, und man glaubt´s nicht – bei manchen Gemütern verschlägt so eine Ente – als hätten´s die nötig … oben im Boot steuert auch so ein Schleuser – und alle im Boot waren mal Flüchtlinge …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus