Johannes Paul I

180px-John_paul_1_coa.svg

Liebe Leserinnen und Leser,

könnt ihr den Mars im Löwen im Wappen des Papstes erkennen? Dan Brown, ein Krebs, hat uns jetzt schon ganz schön abgebrüht gemacht in Sachen Papst. Ich habe das Buch nicht lesen können, langweilig nach 10 Seiten. Doch der Film ist nicht an mir vorübergegangen, und der war noch schlechter. Aber bitte. Die Gerüchte, dass Papst Johannes Paul I vergiftet wurde nach 33 Tagen Regentschaft waren mal in jedem Ohr.

Natürlich ist die 33 dann auch die Zahl der Jahre, die Jesus gelebt hat und auch im Kosmischen gibt es einen 33-Jahres Rhythmus, der relativ unbekannt und doch gleichwohl bedeutend ist. Das klingt definitiv wie ein Krimi aus der Feder von Brown.

Erstmals durften bei dem Konklave zur Wahl Johannes Paul I die Kardinäle im Alter von über 80 Jahren nicht mehr teilnehmen, und Johannes Paul der Erste wurde mit 99 Stimmen gewählt, wieder drei mal 33, et cetera.

Wie sieht das nun rein astrologisch aus? Denn heute hätte dieser als lächelnder Papst in die Geschichte versunkene Mann Geburtstag gehabt. Und außerdem sind PäpstInnen im Kino.

Sein Horoskop zeigt Jupiter – Venus – Merkur – Mars – Sonne als eine stabile Himmelsleiter vom 12. ins 10. Haus. Besonders Jupiter in Haus 12 und Venus in Haus 11 erklären, warum dieser Mann bei allen so beliebt war. Papst werden mußte er mit der Sonne in Haus 10; doch mit dem Südknoten in Haus 9 ist ihm auch zu glauben, dass er lieber dem Nordknoten in Haus 3 gefolgt ist, und er hat ja auch geschrieben (Haus 3, Buchtitel unten) an Jesus und Pinocchio. Wer weiß schon, dass Johnannes Paul I. seine erste Wahl zum Papst abgelehnt hat und erst nachdem er im zweiten Wahlgang noch einmal gewählt wurde die Wahl annahm?

Nun aber die Umstände: bereits im Geburtshoroskop ist Pluto in Haus 7, eine starke Energie, die ihm von außen entgegenkommt. Am Morgen seines Todestages – wenn wir annehmen, dass er in der Nacht gestorben war – stand Pluto dann an der Spitze zu Haus 10, den öffentlichen Würden und Ämtern. Und in der Waage, dem Zeichen seiner Sonne.

Der Hammer ist die rückläufige Venus in Konjunktion mit Merkur als Abendstern, sehr genau über seiner eigenen Venus (siehe mittleres Horoskop), die doch in der Öffentlichkeit wirkt, wie die Rücknahme eben jener Wirkung!

Neptun steht am Aszendenten und hat ein Sextil zu Pluto. Ja, zugegeben, dies ist der Punkt, wo astrologisch ein mögliches Gift ins Spiel kommt. Denn Neptun – Pluto ist ein Bild dafür, und zwar ein ziemlich plausibles.

Wenn ja, warum trifft es den Papst? Denn Neptun – Pluto ist doch für alle ein gegenwärtiger Aspekt jener Zeit gewesen? Aber diese Menschen sind an so exponierter Position nicht zufällig, sondern archetypisch eine Position bekleidend, und dies läßt sich immer im Horoskop erkennen, sofern auch die Geburtszeit bekannt ist.

Im drei Schritte-Verfahren, das ich hier erstmals öffentlich vorstelle,  weil es klassische und moderne Astrologie verbindet, wird nach dem reinen Geburtshoroskop die Synastrie mit dem Ereignis (Entdeckung des leblosen Papstes) angeschaut, die uns also sagt: Pluto in Haus 10 erlaubt keine öffentliche Macht, denn Pluto ist die Macht des vergangenen Karma.

Soweit ist alles reine Geburtsastrologie mit den Transit-Beobachtungen, zu denen auch Jupiter/Lilith im Haus 8 gehört, Haus 8 hier als transzendentes Haus der Wandlung und Lilith das Gift. Saturn stand übrigens wie heute in der Jungfrau! Und schließlich der dritte Schritt

Johannes Paul GeburtshoroskopDas Geburtshoroskop 17.10.1912 11:30 Forno di Canale, Italien

Innen Geburtshoroskop, außen Transite als er morgens von einer Schwester gefunden wurde: 28.10.1978 05:00 Rom

Papst Johannes Paul und Todesmorgen

Unten: Zeitpunkt des Auffindens durch Schwester Vincenza als Stundenhoroskop, entspricht den Transiten außen im oberen Bild:

Johannes Paul I als StundenhoroskopDritter Schritt:

… das Stunden- oder Ereignishoroskop, und ich muß zugeben: dies ist das spannendste. Da er um 5 Uhr morgens verstorben entdeckt wurde, habe ich ein Horoskop auf diesen Zeitpunkt mit der Breite Roms eingegeben. Es ist klar lesbar: Pluto ist der tote Papst selbst, …

Buch Papst… Pluto in der Waage direkt am AC in sehr genauem Sextil zu Neptun im dritten Haus, also der näheren Umgebung. Die Konjunktion mit Merkur und Venus war genau um 24:00 Uhr! Da das zweite Haus der Körper ist, zeigt dies wohl den Psychopompos, welcher Merkur als Abendstern ist, und Venus, einer Waage würdig, wird von dem flügelbeschuhten Seelenbegleiter Hermes in die jenseitige Welt begleitet.  Angeblich sei er sitzend und lächelnd gefunden worden mit einem Buch in der Hand: Merkur wieder, und wieder Venus rückläufig.

Und nun nochmal ein Blick nach ganz oben, auf das Papst-Wappen: richtig, da sind gleich drei Pentagramme, die ja bekanntlich Venus in den Himmel malt, wenn man die Punkte verbindet, die sie als obere Konjunktion mit der Sonne hat. Und dem Todeszeitpunkt entspricht sehr genau die zweite von drei Konjunktionen, die Venus als untere Konjunktion mit der Sonne hat, also nahe der Erde zwischen Erde und Sonne.

Weniger bekannt ist vielleicht, dass Saturn und Jupiter mit der Winkelbildung von 144º zueinander in fünf Jupiterumläufen auch ein Pentagramm malen, was koinzidential in die Gegenwart passt zur eben gelösten Konjunktion von Venus und Saturn (13.10.09, ca. 12:00).

Aber für mich die eigentliche Sensation ist das Chiron-Jupiter Quadrat! Warum hat es Bedeutung?

Erinnern wir uns, dass Papst Johannes Paul I eine Jupiter-Persönlichkeit war, denn Papst war er vor allem wegen Jupiter in Haus 12! Und er steht in diesem Horoskop als Transit im Löwen natürlich auch für die römische Haus-10 -Autorität: Jupiter war im alten Rom laut Manilius Herr des Löwen!  Daher sehen wir hier einen wahren Pontifex Maximus einer bislang ungebrochenen  Tradition aus dem alten Rom.

Und nun steht Chiron aus Haus sieben genau im Quadrat zu diesem Jupiter! Dieses Quadrat zeigt klar eine verletzende Chiron-Ursache aus dem Haus 7, dem der offenen Feinde.

Und noch etwas fällt auf: Jupiter und Lilith sind gleichzeitig im Löwen: es ist etwas faul an der Herrschaft. Last not least: – ging gerade der Mond in der Jungfrau über Saturn, im Geburtshoroskop (ganz oben) wieder der Körper, weil Herr von Haus 2.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s