Angela Merkel Friedensnobelpreis

Liebe Leserinnen und Leser,

das würde mich nicht überraschen! Ist im Grunde genommen ihre einzige Möglichkeit, im Amt zu bleiben. Hollande, der in Syrien beim großen Bomben dabei ist, fällt vor dem Europa-Parlament in den Goebbels-talk: „Totaler Krieg“.

Und das stimmt auch. Jetzt sind Frankreich, Russland, die USA, Deutschland, die Türkei, alle Nachbareinflüsse aus Arabien dort auf einem Gelände dabei, und Assad vertritt die Position der Rechtsstaatlichkeit.

Es ist grausam, dies einzusehen, aber es stimmt.

Unsere Kanzlerin scheint nun mal mutig gewesen zu sein, Assad ins Gespräch zu bringen, Hollande, der eitle Gockel, hält dagegen – wo sind Friedenskräfte?

Friedenskräfte sind in Deutschland. Dort, wo Flüchtlinge aufgenommen werden. Marx & Merkel haben Recht: nun hilft keine Kritik mehr. Wir müssen uns für Europa, Christentum & Humanität entscheiden. Dann werden wir das Unmögliche schaffen – es kommen noch größere Aufgaben auf uns zu – und auch die werden wir schaffen.

Nur Hollande & Merkel als bad cop & good cop  … schau mer mol …

Mit Waldmeister-Brause.

Mit freundlichen Grüßen,

Markus