Kurz vor Vollmond

Vollmond Juni 201502.06.2015, Nürnberg

Liebe Leserinnen und Leser,

eingestellt mit der Aspektscheibe ist hier zum kommenden Vollmond das sich bildende Jupiter Löwe – Mars Zwillinge Sextil – Döbereiner beachtet, soweit ich weiß, das Sextil nicht?! … finde aber doch, das was dran ist, weil Wissen und Selbstbewußtsein, Zwillinge & Löwe eben gerade zu beobachten sind, und wegen Merkur/Saturn/Pluto rückläufig mit historischer Dimension zusätzlich – gewiss …

Das Sextil Mars/Jupiter hat dennoch Realisationskraft – für solche Ideen insbesondere, die langsam wachsen, um dann nach jeweiliger Rückläufigkeit in die Wirklichkeit entlassen zu werden: also mit Saturn direkt z.B. um den 02.08.2015 – wenn er mit Jupiter ein exaktes Quadrat bildet zwischen den fixen Zeichen …

Mit freundlichen Grüßen,

Markus